News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Adobe Photoshop plugin

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adobe Photoshop plugin

kunstglaserei
Beiträge gesamt: 1

24. Feb 2004, 19:40
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie kann man den Froschaugeneffekt durch Weitwinkelaufnahme, ich hatte einmal ein Programm durch Zufall gefunden, per Programm elektronisch entfernen ?
Wie ist der Name des Programms und wo finde ich das Plugin ?

Gruß Glasermeister

Adobe Photoshop 1.0
X

Adobe Photoshop plugin

gpo
Beiträge gesamt: 5520

24. Feb 2004, 20:59
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #71967
Bewertung:
(3369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

das hört sich aber nach "glasbruch" an:))....

du meinst wahrscheinlich "Lens Distorsion"...als die tonnenförmige verzeichnung die diemeisten DigiCams machen im Weitwinkelbereich?

...denn den "Fischaugeneffekt" bekommst du nicht emhr weg. das wäre zu stark gebogen!

...in PS kann man Filter "Wölben" mit positiven oder negativen Zahlen nutzen.....muss aber probieren....es gibt keine Faustregel!

...andere Pogramme die das auch können...Picture Window( nur PC Version)
Mfg gpo


als Antwort auf: [#71963]

Adobe Photoshop plugin

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

25. Feb 2004, 08:19
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #71991
Bewertung:
(3369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Glasermeister,

zu dem Thema gibts hier schon einige Beiträge, schau doch einmal in der Suchen-Funktion nach. Die beste Lösung ist sicher eine partielle Wölbung in Verbindung mit dem Verflüssigen-Werkzeug mit sehr großer Werkzeugspitze. Dazu gibts kein Allheilmittel, aber durch ein wenig probieren kann man da eine Menge erreichen. Oftmals hilft es auch, einfach nur die Teile des Bildes zu entzerren, die besonders "schief" auffallen.
Je stärker gewölbt oder entzerrt wird, desto unschärfer wird das Bild natürlich.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#71963]

Adobe Photoshop plugin

Rudolf
Beiträge gesamt:

25. Feb 2004, 09:38
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #72003
Bewertung:
(3369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Glaserei...

So ein Plug-In, das verzerrungen aller Art auskorrigiert, gibt es tatsächlich. Ich habe es seit langem in Betrieb und benutze es sehr oft.
Das Problem ist nur, dass ich nicht mehr weiss, auf welcher Webseite ich es damals gefunden habe. Das einzige, was ich an Information noch habe, ist folgende Nachricht, wenn ich unter dem Apfelmenu die Informationen über die Zusatzmodule nachfrage:

Panorma Tools v2.2.0 for Mac OS
Copyright 1999 @ H.Dersch
der @fh-furtwangen.de

Ich habe damals unter QuickTime VR im Web gestöbert und bin dabei über dieses PlugIn gestolpert.
Sieh mal unter: http://www.rudolf-suter.ch/ nach, da habe ich in diesem Zusammenhang ein paar Muster.
Herzlichst, Rudolf


als Antwort auf: [#71963]

Adobe Photoshop plugin

Rudolf
Beiträge gesamt:

28. Feb 2004, 20:17
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #72625
Bewertung:
(3369 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo glasmaler...

Hab zufällig die Webseite mit den Panorama Tools wieder entdeckt...

http://webuser.fh-furtwangen.de/~dersch/

sieh mal nach, es lohnt sich...

Herzlichst, Rudolf


als Antwort auf: [#71963]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow