News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

HDS
Beiträge gesamt: 977

8. Mär 2007, 14:02
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Photoshop CS3 Extended eroeffnet neue Moeglichkeiten fuer die digitale Bildbearbeitung. Adobe Systems gab heute auf der Fachmesse der Photo Marketing Association (PMA) seine Plaene zur Erweiterung der Digital Imaging Produktlinie bekannt: Ab dem Fruehjahr 2007 wird es Adobe Photoshop CS3 in zwei Editionen geben. Zusaetzlich zu Photoshop CS3 fuer Designer und professionelle Fotografen wird ausserdem eine Photoshop CS3 Extended-Edition erhaeltlich sein. Dieser komplett neue Photoshop eroeffnet fuer Cross-Media-Profis voellig neue Moeglichkeiten der Bearbeitung digitaler Fotos. Ueber die Funktionen von Photoshop CS3 hinaus bietet Photoshop CS3 Extended die Integration von 3D, Video und Bildanalyse. Photoshop CS3 Extended vereinfacht auf diesem Weg beispielsweise die Arbeitsweise von Architekten, Ingenieuren sowie Medizinern und Wissenschaftlern. Sowohl Photoshop CS3 als auch Photoshop CS3 Extended werden am 27. Maerz 2007 als Teil des Launches der Creative Suite 3 vorgestellt. Die Software wird voraussichtlich ab dem Fruehjahr 2007 verfuegbar sein.  
mehr: http://hilfdirselbst.org/...i_editionen_von.html
X

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18536

8. Mär 2007, 14:35
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #280588
Bewertung:
(3675 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Cross Media Profis...?

Das lässt mich jetzt fast mal vermuten das das Colormanagement in der normalen CS3 beschnitten wird.
Sprich im Endeffekt gibts nicht eine 'oben drauf' Version, sondern eine abgespeckte und ein aufgespeckte. Was man als Profi dann braucht, ist mit gutem Willen nicht vorherzusehen, doch wer ist frei jeglicher Boshaftigkeit ;-)

Aber, wie gesagt, alles reine Vermutung.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#280580]

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

8. Mär 2007, 16:07
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #280623
Bewertung:
(3650 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Das lässt mich jetzt fast mal vermuten das das Colormanagement in der normalen CS3 beschnitten wird.

Hoffen wir mal, dass die heinis vom adobe-marketing bei ihren vollmundigen funktionsbeschreibungen etwas daneben gegriffen haben...
Aber auch deine Vorhersage würde mich nicht weiter erstaunen, wenn sie wahr würde.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#280588]

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5930

8. Mär 2007, 16:19
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #280631
Bewertung:
(3647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hoffe ganz einfach, dass Photoshop Standard alle bisherigen Funktionen beibehält und nicht "kastriert" wird (vor allem im Hinblick auf CMS etc.) und somit für uns weiterhin das Werkzeug der Wahl bleibt.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#280623]

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 841

10. Mär 2007, 20:43
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #280923
Bewertung:
(3575 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Cross Media Profis...?

Das lässt mich jetzt fast mal vermuten das das Colormanagement in der normalen CS3 beschnitten wird.
Sprich im Endeffekt gibts nicht eine 'oben drauf' Version, sondern eine abgespeckte und ein aufgespeckte. Was man als Profi dann braucht, ist mit gutem Willen nicht vorherzusehen, doch wer ist frei jeglicher Boshaftigkeit ;-)

Aber, wie gesagt, alles reine Vermutung.


Lieber Thomas, warum sollte das CMS denn beschnitten werden?
Der Extended-Wurmfortsatz impliziert eher rudimentäre Funktionen, die in dafür geschaffenen Programmen längst eine jahrelange Entwicklung hinter sich haben. Genau wie das Gedöhns, dass Flash8 wahnsinnige, tolle und nie dagewesene Ebeneneffekte beherrscht (die es seit Jahren in PS gibt).
Es steht auf jedem Fall eine gewisse Neuordnung ins Haus. Es gibt Lightroom und PS Elements. Bald also die zwei PS-Versionen. Wohin das alles führt wird sich wohl erst in den nächsten Monaten zeigen.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#280588]

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18536

10. Mär 2007, 22:53
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #280928
Bewertung:
(3567 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ F.F. ] Lieber Thomas, warum sollte das CMS denn beschnitten werden?


Nicht zwangsläufig beschnitten. Mich würde schon stören das Erweiterungen der CMS Fähigkeiten wie z.B der Umgang mit Devicelink oder NCP Profilen der normalen Version eben vorenthalten bleiben.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#280923]

Adobe plant zwei Editionen von Photoshop CS3

gpo
Beiträge gesamt: 5518

11. Mär 2007, 12:45
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #280955
Bewertung:
(3545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

auch wenn alle Fakten noch nicht auf dem Tisch liegen...

mich stört daran, dass es "3 Versionen" sind...

1) das normale PS
2) das erweiterte PS(oder verminderte?)
3) Lightroom als Mitkonkurrent
.....4) und PSE für die blöden Normalos die dann doch wieder zu dem Profiversionen greifen wiedern...ratet mal welche;))

dazu noch , wenn richtig gelesen.....
die monströsen Hardware Anfoderungen...sihe Lightroom Beschreibungen und Userberichte!!!

na mal schauen:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#280928]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Letzter Aufruf für InDesign CC 2019 ?

Buchdateien kopieren

Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen
medienjobs