[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

2. Nov 2006, 23:39
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2632 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Momentan noch als Beta in den Adobe Labs, jedoch sicher eine interssante Entwicklung, wenn auch nicht-Adobe Applikationen in Adobe-CMS Workflows integriert werden sollen.

http://blogs.adobe.com/...adobe_color_man.html

http://labs.adobe.com/technologies/cmm/


Rethorische Frage: Macht Adobe jetzt seine CMM endgültig zum Standard?


Georg Obermayr
X

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19313

3. Nov 2006, 13:42
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #259993
Bewertung:
(2598 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Georg,

Das ist ja bislang nur der theoretische Ansatz.

Profilemaker, Measuretool und Colorpicker verweigern z.B: die Zusammenarbeit nach der Installation:
Code
Exception:  EXC_BAD_ACCESS (0x0001) 
Codes: KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0x007f9004

Thread 0 Crashed:
0 com.adobe.AdobeCMM 0x068adbe0 0x68a4000 + 0x9be0
1 com.adobe.AdobeCMM 0x068adf48 0x68a4000 + 0x9f48
2 com.adobe.AdobeCMM 0x068a8624 0x68a4000 + 0x4624
3 com.adobe.AdobeCMM 0x0690af7c CMMMatchColors + 0x6f4
...


Das wird so schon mal nichts...

mal sehen was noch passiert ;-)


als Antwort auf: [#259883]

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

3. Nov 2006, 13:56
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #259995
Bewertung:
(2595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Ich habe noch nichts getestet.
Am Wochenende möchte ich versuchen, die Adobe CMM in QuarkXPress 7 zu bringen. Wobei ich meine Chancen dazu erhlich gesagt ziemlich gering einstufe...

Georg


als Antwort auf: [#259993]

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19313

3. Nov 2006, 14:01
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #259997
Bewertung:
(2586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gerade fliegt ical weg, obwohl ich keinen Schimmer habe, was der da gerade mit zu tun hat:
Code
Date/Time:      2006-11-03 14:00:02 +0100 
OS Version: 10.3.9 (Build 7W98)
Report Version: 2

Command: iCal Helper
Path: /Applications/iCal.app/Contents/Resources/iCal Helper.app/Contents/MacOS/iCal Helper
Version: 1.5.5 (670)
PID: 2666
Thread: 0

Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
Codes: KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0x004e8004

Thread 0 Crashed:
0 com.adobe.AdobeCMM 0x058abbe0 0x58a2000 + 0x9be0
1 com.adobe.AdobeCMM 0x058abf48 0x58a2000 + 0x9f48
2 com.adobe.AdobeCMM 0x058a6624 0x58a2000 + 0x4624
3 com.adobe.AdobeCMM 0x05908f7c CMMMatchColors + 0x6f4
4 ColorSync 0x913aceb8 NCWConcatColorWorld + 0x254
...



als Antwort auf: [#259995]

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19313

5. Nov 2006, 16:41
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #260191
Bewertung:
(2540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mit dem System 10.3.9 war keine gute Idee. Nach einem Neustart schmierte der Finder sofort und immer wieder ab, sobald man versuchte ihn irgendwie anzusprechen.

Zu lösen war es mangels Finder nur per
Code
 rm -r /Library/ColorSync/CMMs/AdobeCMM.cmm/ 



Aber die Frage bleibt somit bestehen: wie bekommt man das Teil jetzt zum System CMM gemacht?


als Antwort auf: [#259997]

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

5. Nov 2006, 18:43
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #260204
Bewertung:
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Du bist unter 10.3.9 unterwegs?
Wenn ich mich jetzt nicht täusche konnte man dort doch noch im ColorSync Dienstpgrogramm die Standard-CMM setzen, oder?

Im Tiger kann ich das ja nicht mehr, zumindest nicht in der Oberfläche.

Deine vielfältigen Probleme könnten aber auf etwas ganz anderes zurückführen zu sein - Du erfüllst einfach nicht die Mindestvorraussetzungen für die CMM!

Zitat von Adobe Macintosh
PowerPC G4 or G5 processor
Intel Core Duo, Core 2 Duo, or Xeon processor
Mac OS X 10.4



Georg Obermayr


als Antwort auf: [#260191]

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19313

5. Nov 2006, 18:50
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #260206
Bewertung:
(2524 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jaja... das war mir bewusst ;-)

Aber das es so wenig geht, hätte ich jetzt nicht gedacht.

Und was das einstellen angeht: Das hab ich ja getan. Und anshcliessend per CSD Versucht separationen von RGB nach CMYK zu erzielen, die denen in PS per Adobe ACE entprechen. Das hat aber, wie gesagt, nicht funktioniert.
PM läuft unter 10.4 in Version 5.0.5, 5.0.7 ist ...sagen wir mal wankelmütig... Konkretes konnte ich nicht festmachen. einen nutzen hat es aber in Colorpicker z.B. auch nicht, da es dort nur die Option AppleCMM oder Logo CMM gibt.


als Antwort auf: [#260204]

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

5. Nov 2006, 21:20
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #260222
Bewertung:
(2504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr beiden,

zur Info:

Monaco Profiler unter 10.3.9 mag die AdobeCMM auch nicht. Schmiert direkt nach dem Starten ab.
Aber iCal läuft Wink


als Antwort auf: [#260206]

Adobe stellt Color Mangement Module zur Verfügung

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

5. Nov 2006, 22:10
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #260224
Bewertung:
(2499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit Quark 7 habe ich nun etwas gespielt:

Ich sehe keinen Weg die Adobe CMM dort von anwenderseite zu integrieren. Die zur Verfügung stehenden CMMs (Logo, Kodak, ColorSync) sind über Komponenten-Programme fest verdrahtet. Da komme ich nicht ran.
Wenn Adobe die CMM aber später freigibt, entfällt aus meiner Sicht das Hauptargument von Quark gegen die Adobe CMM: Die Verfügbarkeit.
Ich werde nächste Woche mal Quark fragen, ob die schon drüber nachdenken (wenn endlich mal unser verdammter Mail-Server wieder geht)...

Georg Obermayr


als Antwort auf: [#260222]
X