[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Affinity Photo, Designer, Publisher Affiniti und was noch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Affiniti und was noch

gpo
Beiträge gesamt: 5520

5. Dez 2020, 13:00
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(7248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin
war ja lange nicht hier. und denke das hier mehr Leute kompetend sind....

# mein PS CS3....und eigentlich brauche ich nicht mehr
immerhin bin ich "Fotorentner" um must keine Kunden mehr ärgern :)

habe aber die Pfotoversion von Affiliti mir zugelegt und...
einges damit schon gemacht/probiert

und da die Anbieter ständig Prozente rausdonnern, taucht die Frage auf...

interessant wären noch das Diesigner und Publicher ???
habe oft genug deren Webside durchforstet....

aber nicht so ganz verstanden>>> was ich mit dem einem oder anderen machen kann (peirnlich wenn man alt wird)

hat da einer Lust....etwas zu sagen...was ein alter profisack auch versteht ???

Mfg gpo
X

Affiniti und was noch

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

5. Dez 2020, 13:24
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #577848
Bewertung:
(7235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

wir werden alle nicht jünger ;-)

Die Affinity-Programme decken die gebräuchlichsten Adobe Programme Photoshop, InDesign und Illustrator ab.

Affinity Designer entspricht Illustrator und
Affinity Publisher entspricht InDesign.

Die beiden Affinity-Programme ermöglichen zudem noch grundlegende Bildbearbeitung, ohne Programmwechsel.

Zur Zeit gibt es noch 30% Rabatt – worauf wartest Du noch ?

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#577847]

Affiniti und was noch

gpo
Beiträge gesamt: 5520

5. Dez 2020, 16:13
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #577851
Bewertung:
(7191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin....
mich irritiert der ganze Bunte Firlefans...wo man nicht weiß wohin man zuerst schen sollte...

mal anders gefragt...
ich habe seit Jahren das Corel Paket
bin damit bestens klargekommen. ist aber auch schon die X4 Version

der Knaller bei älteren PS...man bekommt keine neueren ACR
seit der Miete haben die sic dünne gemacht

und ja die 30% sind schon eine Ansage...hatte die Pfoto+Buch mit gemacht
udn ja ein Vektor Programm kann ich noch gebrauchen
Mfg gpo


als Antwort auf: [#577848]

Affiniti und was noch

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

5. Dez 2020, 20:45
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #577858
Bewertung:
(7138 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

Zitat mich irritiert der ganze Bunte Firlefans...wo man nicht weiß wohin man zuerst schen sollte...

Ja, ein bisserl bunt ist es schon, zum Glück hat sich das nicht auf die Programmoberflächen ausgewirkt. Entscheidend ist, was Du mit den Programmen machst.

Zitat der Knaller bei älteren PS...man bekommt keine neueren ACR
seit der Miete haben die sic dünne gemacht

Mit Affinity Photo kann man doch RAW-Dateien öffnen und bearbeiten.
Hier eine Übersicht der unterstützten Kameras:

https://forum.affinity.serif.com/...ens-correction-list/

Zum CorelPaket (Windows ?) kann ich leider nichts sagen.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#577851]

Affiniti und was noch

MarioF
Beiträge gesamt: 304

9. Dez 2020, 14:13
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #577908
Bewertung:
(6587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: mich irritiert der ganze Bunte Firlefans...wo man nicht weiß wohin man zuerst schen sollte...

Unter Einstellungen -> Oberfläche -> Monochrome Icons aktivieren...
---
Viele Grüße
Mario


als Antwort auf: [#577851]

Affiniti und was noch

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

9. Dez 2020, 16:15
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #577910
Bewertung:
(6536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mario,

Zitat Ja, ein bisserl bunt ist es schon, zum Glück hat sich das nicht auf die Programmoberflächen ausgewirkt. Entscheidend ist, was Du mit den Programmen machst.


Gemeint war von „gpo“ wohl eher nicht die Programmoberfläche, sondern die Webseite von Affinity.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#577908]

Affiniti und was noch

Frank Fallgatter
  
Beiträge gesamt: 851

16. Dez 2020, 06:38
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #577973
Bewertung:
(4909 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry duo, dass ich mich erst jetzt melde. Eigentlich ist ja alles schon gesagt. Erwähnen möchte ich noch, dass bei mir die RAW-Entwicklung in PhotoLab 4 stattfindet. Die RAW-Engine von Affinity ist noch lange nicht da, wo ich sie mir wünsche. Ebenfalls das Arbeitstempo bei großen RAW-Dateien aus einem Pixelmonster. Einige smarte Funktionen fehlen mir noch in AP, wie auch einige Dinge des Finetunings, die bei Adobe eben noch weiter entwickelt sind. Allerdings auch umgehbar. Der Publisher wird besser, mit dem Designer mach ich nix.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#577910]
(Dieser Beitrag wurde von Frank Fallgatter am 3. Jan 2021, 17:37 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen
medienjobs