[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Affinity Photo, Designer, Publisher Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

ruebe
Beiträge gesamt: 1099

30. Aug 2018, 12:30
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(3165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

endlich gibt es die Beta vom Publisher. Hier der Link zum kostenlosen Download:
https://affinity.serif.com/de/publisher/


Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)

(Dieser Beitrag wurde von ruebe am 30. Aug 2018, 12:30 geändert)
X

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 392

30. Aug 2018, 13:10
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #565856
Bewertung:
(3151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Hinweis, René!
Habs mir schon runtergeladen, kann es aber nur zu Hause installieren und testen. Bin mal gespannt :-)
Kann aber noch dauern ...

Bernhard
-


als Antwort auf: [#565855]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Frank Fallgatter
  
Beiträge gesamt: 828

31. Aug 2018, 08:05
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #565873
Bewertung:
(3090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Beta läuft (noch) nur auf englisch.
Affinity empfiehlt, auf Herz und Nieren zu testen um möglichst viele Verbesserungen generieren zu können. Bin ziemlich auf den ersten Praxistest gespannt. Hoffentlich werden Color-Fonts unterstützt..

Frank


als Antwort auf: [#565856]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 392

31. Aug 2018, 08:16
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #565874
Bewertung:
(3087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Frank,
hab gestern zuhause installiert, was recht flott ging. Anschließend noch reingeschaut und rumprobiert. Dafür, dass es im Moment nur auf Englisch läuft, scheint es mir erstaunlich intuitiv. Hab natürlich nur an der Oberfläche gekratzt. Was ich aber dennoch nicht gefunden habe, war die Direktbearbeitung platzierter Grafiken / Fotos - also nachträgliches Transformieren des Inhaltes innerhalb des Rahmens sowie entsprechende Einpassungsoptionen.
Man muss natürlich bedenken, dass InDesign wohl auch nicht vom Start weg so mächtig war. Aber diese Funktionen würde ich schon vermissen. Hoffe, dass ich die nur übersehen habe.
Gruß
Bernhard
-


als Antwort auf: [#565873]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3873

31. Aug 2018, 08:24
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #565875
Bewertung:
(3085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard

Zum Thema Direktbearbeitung von Grafiken habe ich im Newsletter folgendes gelesen:

Und das Einzigartige an Affinity Publisher ist, dass es eine vollständige Integration mit Affinity Photo und Affinity Designer ermöglicht. In der App gibt es Symbole, mit denen zu Affinity Photo und Affinity Designer umgeschaltet werden kann. Diese werden jedoch erst später im Verlauf der Betaphase aktiviert.

Grüessli
Urs


www.gamper-media.ch
www.dynpg.ch


als Antwort auf: [#565874]
(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 31. Aug 2018, 08:25 geändert)

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 392

31. Aug 2018, 08:34
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #565876
Bewertung:
(3079 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,
vielen Dank für deine schnelle Antwort :-)
Allerdings meinte ich hier nicht die externe Bearbeitung der Grafiken, sondern das skalieren, verschieben oder auch rotieren des mit Direktauswahl aktivierten Objektes innerhalb des Rahmens ebenso wie die Einpassungsoptionen dazu (proportional einpassen, proportional ausfüllen ...)
Kann ja gut sein, dass ich das mangels ausreichender Englischkenntnisse noch übersehen habe)

Btw.: Jetzt sieht das Forum wieder schön frisch und aufgeräumt aus :-). Wenn dann noch die Anregungen von Peter Lenz berücksichtigt werden, wird das eine super Sache!

Gruß
Bernhard
-


als Antwort auf: [#565875]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 392

31. Aug 2018, 09:41
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #565880
Bewertung:
(3068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, bin jetzt auf die Idee gekommen, in die Tutorials reinzuschauen. Und wenn ich auch nicht viel verstanden habe, fand ich schon mal raus, dass die Options "Properties" auf den richtigen Weg führen dürfte. Werde das am WE mal ausprobieren.

Grüße
Bernhard
-


als Antwort auf: [#565876]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

31. Aug 2018, 18:02
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #565900
Bewertung:
(3018 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,
was leider in der ersten Version komplett fehlen wird, ist das Feature, dass Bilder und Tabellen im oder am Fließtext mitlaufen können.

Sieht auch so aus, als würde ein Word-doc oder Word-docx Importfilter fehlen. Bisher habe ich nur einen für txt- und rtf-Dateien gesehen.

Auch musste ich mir zunächst ein Tutorial ansehen, um zu wissen, dass die Werte für Beschnitt erst nach dem Erstellen eines Dokuments angelegt werden können. Und zwar "spread"-weise, wenn man mag.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#565880]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Frank Fallgatter
  
Beiträge gesamt: 828

31. Aug 2018, 18:06
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #565901
Bewertung:
(3017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der erste Punktabzug erfolgt in meinen Augen für die fehlende Unterstützung von Color-Fonts. Die Skalierbarkeit des Glyphen-Browsers finde ich gut (nicht revolutionär), typografische Einstellmöglichkeiten scheinen mir ähnlich wie die Pinsel in Affinity-Photo im Vergleich zu den Marktführern abgespeckt. Da sehe ich noch viel Entwicklungsbedarf.


Gruß
Frank


als Antwort auf: [#565880]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

1. Sep 2018, 16:04
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #565931
Bewertung:
(2976 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
was mir auch fehlt ist eine Funktion wie "Snap to guides".
Möglich, dass es die gibt und ich hab' die nur noch nicht gefunden.
Für Hinweise wäre ich dankbar.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#565901]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

valnera
Beiträge gesamt: 566

1. Sep 2018, 16:29
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #565933
Bewertung:
(2971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Menü View: Snapping Manager
Gruß, Valeria


als Antwort auf: [#565931]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

3. Sep 2018, 10:00
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #565958
Bewertung:
(2880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, Valnera!

(Mittlerweile habe ich die Option selbst entdeckt.)
Ok. Dann frage ich mich, warum "Snapping To Guides" keine Voreinstellung ist.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#565933]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 392

3. Sep 2018, 10:56
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #565961
Bewertung:
(2865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
" ...fand ich schon mal raus, dass die Options "Properties" auf den richtigen Weg führen dürfte."

Zwischenzeitlich fand ich heraus, dass diese und einige andere Einpassungsoptionen nur dann zur Verfügung stehen, wenn zuvor ein Platzhalter-Rechteck aufgezogen und in diesem das Bild importiert wurde.
Die Importfilter sowie das mitlaufen von Grafiken im Text hab ich noch nicht ausprobiert. Bin aber gespannt darauf. So manche vermisste Funktion habe ich nun beim 2. oder dritten Anlauf entdeckt. Man muss sich einfach mehr von der lange gewohnten Adobe-Struktur lösen und rumprobieren. Wie auch beim Designer.

Bin gespannt auf eure weiteren Erfahrungen
Bernhard
-


als Antwort auf: [#565880]

Affinity Publisher Beta ab heute erhältlich

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1413

3. Sep 2018, 11:47
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #565962
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, mitlaufende (inline) Elemente kennt der Publisher noch nicht. Das bleibt einem Update vorbehalten.
Importfilter (txt, rtf) funktionieren immerhin, wenn auch ein doc-/docx-Filter nicht vorhanden ist. Auch Stile und Fußnoten werden nicht übernommen (Publisher besitzt für Letztere noch keine entsprechende Funktion.

Frohes Schaffen!
mac_heibu


als Antwort auf: [#565961]
(Dieser Beitrag wurde von mac_heibu am 3. Sep 2018, 11:53 geändert)

Affinity Publisher Beta

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12091

3. Sep 2018, 12:15
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #565963
Bewertung:
(2837 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mac_heibu,

Übernahme von Stilen
=====================
Antwort auf: Auch Stile und Fußnoten werden nicht übernommen


Meinst Du damit z.B. auch Schriftschnitte oder Schriftgrößen, Hoch- und Tiefstellung oder nur die entsprechenden Formate?

Habe nun längere Zeit vergeblich nach einer Möglichkeit der Übernahme einfacher Formate (Italic, Underline, Schriftgrößen ...) gesucht und nichts gefunden. Nach dem Import einer RTF-Datei mit vielen Schriftauszeichnungen kommt alles in einem Einheitsformat an.

Suchen/Ersetzen
=====================
Gibt es eine Liste für Sonderzeichen für Suchen/Ersetzen (Absatzschaltung, Zeilenschaltung, besodnere Leerzeichen)?
\r oder ^p funktionieren bei mir nicht.
GREP ist wohl nicht implementiert.

lebende Kolumnentitel
=====================
Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, lebende Kolumnentitel mit Bezug auf Textformate (Absatz- oder Zeichenformate) umzusetzen?
So etwas wie Textvariablen ist wohl nicht implementiert, oder?

Silbentrennung
=====================
Deutsche Silbentrennung ist bei mir zwar "reserviert" (Sprache auswählbar), wird aber so gut wie nicht umgesetzt.

Scripting
=====================
Ist wohl nicht implementiert, oder?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#565962]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 3. Sep 2018, 12:16 geändert)
X

Aktuell

Quark / Adobe / Apple / Microsoft
einleitung_scharfzeichnen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
27.08.2019

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien — powered by Enfocus

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 27. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor. Den Impressed Workflow Server (IWS) Der Impressed Workflow Server (kurz: IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion - Powered by Enfocus! Der Impressed Workflow Server ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Workflows für die Druckvorstufe sowie die logische Weiterentwicklung auf Basis von bewährten Enfocus Technologien.

Nein

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=265

Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
28.08.2019

8005 Zürich
Mittwoch, 28. Aug. 2019, 18.00 - 20.15 Uhr

Meetup

«Das Leseerlebnis optimal gestalten, die eigenen Botschaften wirkungsvoll verbreiten und bei der Inhaltserstellung und -verwaltung von schlanken Prozessen und Effizienz profitieren - Publishing erfordert heute den richtigen Umgang mit Tools und Systemen. Eine Mehrkanal-Strategie ist dabei in den meisten Fällen von den Lesern nicht nur gefordert, sondern verdichtet die bereits bestehenden Herausforderungen. Gerade Automatisierungen können hier Abhilfe verschaffen. Nicht nur ermöglichen sie ein durchgängiges und einheitliches Leseerlebnis auf allen Kanälen. Sie machen den Prozess vielmehr effizienter und effektiver. An diesem Publishing-Meetup zeigt Benjamin Linsi verschiedene Beispiele für automatisiertes Publishing - von der kostengünstigen Web-to-Print Lösung über eine ausgeklügeltes Mehrkanal-Publishing-System bis zu einem umfassenden, medienneutralen und browserbasiertem Redaktionssystem. - AGENDA - 18.00 Speech von Benjamin Linsi 19.30 Apéro & Networking 20.15 Check-out - SPEAKER - "Als Marketer denke ich immer von der Zielgruppe aus, lege die Botschaften fest und bestimme, welche Kanäle bespielt werden. Dabei ist ein effizienter Prozess meist massgebend für die eigene Zielerreichung." Benjamin Linsi ist im Marketing Zuhause und setzt sich dabei, sowohl für seine eigene Arbeit als auch im Kundenkontakt, stark mit digitalen Lösungen auseinander. In seiner Position bei der Medienmacher AG setzt er sich dabei fokussiert mit dem Mehrwert von Publishing-Systemen auseinander.»

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/263255802/

Mit Automatisierung den Publishing-Workflow verbessern