[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Ai kann nicht in PSD exportiert werden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18794

9. Sep 2021, 14:15
Beitrag # 16 von 23
Beitrag ID: #581132
Bewertung:
(320 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich weiß leider nicht wie das geht. :')


Ich aber ;-)

https://www.dropbox.com/...lock_CS4.ai.zip?dl=0


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581129]
X

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18794

9. Sep 2021, 14:27
Beitrag # 17 von 23
Beitrag ID: #581133
Bewertung:
(308 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: es scheint wohl so, als ob die Erhaltung der Ebenen wohl der Knackpunkt sind. Selbst bei Abwahl der Option "maximale Bearbeitbarkeit" und einer Ausgabeauflösung von nur 150 ppi bekomme ich die Fehlermeldung.


Wie schon ganz zu Anfang geschrieben: 800mm ergibt bei 150ppi irgendwas um 47.000 Pixel – das mag PSD nicht. Also entweder so herunterskalieren dass man unter 25.000 Pixel für die lange Kante bleibt, oder psb verwenden, dass dieses Limit nicht aufweist, oder eben als Vektor gen Photoshop und dort weiter arbeiten und letztendlich Pixeln.

Und der Grund ist wie schon immer: Pixel in Photoshop! Auch wenn Illu PSD ausgeben kan, kommt es mit dem Brocken offensichtlich nicht wirklich zurecht.

Nachtrag: q.e.d: mit 72ppi gehts:

https://www.dropbox.com/...ock_CS4.psd.zip?dl=0


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581131]

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Kelke2021
Beiträge gesamt: 8

9. Sep 2021, 14:30
Beitrag # 18 von 23
Beitrag ID: #581134
Bewertung:
(304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe gerade gesehen, dass Illustrator aus jeden einzeln erstellten Element eine Ebene gemacht habe, wenn ich das richtig verstehe. Das wäre natürlich nicht nötig. Kann ich die Ebenen zusammenfügen, sodass nur noch eine kleinere Anzahl vorhanden ist?


als Antwort auf: [#581131]

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 526

9. Sep 2021, 14:38
Beitrag # 19 von 23
Beitrag ID: #581136
Bewertung:
(293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
" ... Pixel in Photoshop! "

Hallo Thomas,
da geb ich dir recht - wobei:
Privat heißt es für mich seit längerem "Pixel in Affinity Photo" ;-)

Dass aber PSD wieder mal eine schlecht dokumentierte Pixelgrenze hat, ist schon ärgerlich. Früher waren das ja bei PS 30.000 Pixel, was man aber auch nur unter der Hand erfahren hatte (z. B. hier im Forum)
Ein weiteres Problem ist eben, dass beim Öffnen von AI/PDF-Dateien in PS kein Ebenenerhalt angeboten wird. Dass man dann zu solchen Winkelzügen, wie von dir beschrieben, gezwungen wird, ist eines solchen Marktführerprodukts nicht würdig :-(

Grüße
Bernhard
-


als Antwort auf: [#581133]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Katein am 9. Sep 2021, 14:41 geändert)

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18794

9. Sep 2021, 14:41
Beitrag # 20 von 23
Beitrag ID: #581137
Bewertung:
(291 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Macht bei mir 7281 Ebenen …

Ich bin mir fast sicher, dass unterm Strich das händische Übernehmen der 14 Hauptebenen aus AI per Zwischenablage in PS, der sinnvollste Ansatz ist (nach dem was ich vermute, was du mit den Sachen in PS vorhast …?)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581134]

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Be.eM
Beiträge gesamt: 3219

9. Sep 2021, 14:43
Beitrag # 21 von 23
Beitrag ID: #581138
Bewertung:
(287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf:
Antwort auf: Ich weiß leider nicht wie das geht. :')


Ich aber ;-)


Danke, Thomas :-)

Ach du meine Güte, da prallen Universen aufeinander. 2D-CAD, dann 14 Ebenen Illustrator, und dann Photoshop zur weiteren Bearbeitung? Das scheint mir konzeptionell kein guter Ansatz. Ich würde mich sogar aus dem Fenster lehnen und sagen, ein schlechter Ansatz.

Das sind ja nur 14 Ebenen mit dünnem s/w-Strich-Inhalt. Aber unabhängig davon wird jede dieser Ebenen, obwohl fast nichts drauf ist, in eine Mehrtausend-Pixel-Ebene in Photoshop umgerechnet. Da muss irgendwann jeglicher Speicher ausgehen. Ich würde also auf jeden Fall eine Bearbeitung in Illustrator vorsehen, um die Hecken, Dächer etc. mit Farben zu füllen.

Wenn es dann doch noch nach Photoshop weitergehen soll, dann würde ich das so machen, wie Thomas schon empfohlen hat, Copy/Paste nach Photoshop, und da als erstmal als Smart-Objekt einfügen. Wenn man um den ganzen Bereich einen Rahmen zieht, den man dann später jedesmal (mit jeder Ebene) mitkopiert, wenn man doch noch nach Photoshop möchte, dann ist auch die Platzierung innerhalb der Photoshop-Datei automatisch korrekt.

Übrigens, nach einer Skalierung auf 25% schafft mein Illu CS4 den Export incl. aller Ebenen nach Photoshop. Aber Photoshop rechnet sich gerade einen Wolf, bis das dann mal aufgeht.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#581132]

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18794

9. Sep 2021, 14:46
Beitrag # 22 von 23
Beitrag ID: #581139
Bewertung:
(285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ein weiteres Problem ist eben, dass beim Öffnen von AI/PDF-Dateien in PS kein Ebenenerhalt angeboten wird. Dass man dann zu solchen Winkelzügen, wie von dir beschrieben, gezwungen wird, ist eines solchen Marktführerprodukts nicht würdig :-(

Ich kann eigentlich nur hoffen, dass bei Adobe auch der Konsens besteht, das letztendlich jedes Programm der CS sein angestammtes Terrain hat, und dafür hergenommen werden sollte. Somit ist der Wechsel von Vektor zu Pixel für mich einfach der folgende:
Vektor von AI zu PS und dann zu Pixel und nicht auf AI Seite versuchen bereits Pixel draus zu machen.

Würde man Illu beibringen, mit Pixeln genauso effizient umzugehen wie PS, stellt sich die Frage nach der Daseinsberechtigung des einen oder anderen Werkzeugs.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581136]

Ai kann nicht in PSD exportiert werden

Kelke2021
Beiträge gesamt: 8

9. Sep 2021, 14:55
Beitrag # 23 von 23
Beitrag ID: #581140
Bewertung:
(277 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok vielen Dank für all eure Hilfe, ich werde die Vorschläge mal ausprobieren.


als Antwort auf: [#581139]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch