[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

colmans
Beiträge gesamt: 184

17. Mär 2004, 10:56
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte einen Windows-PC per Netzwerkkabel mit meiner Airport-Basis verkabeln und konfigurieren... Das mit dem Kabel hab ich geschafft! :-) Nur die Konfiguration ist mir noch nicht gelungen!

Kann mir jemand 'nen Tipp geben. Der PC arbeitet mit Windows XP, die AirPort-Basis ist momentan per internem Modem angeschlossen, später soll es über DSL laufen.

Gruß

Colmans
X

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

colmans
Beiträge gesamt: 184

19. Mär 2004, 08:59
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #75751
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
schade, hat wirklich keiner ne ahnung wie man einen win-xp-pc mit dem airport kongiuriert!?

colmans


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

deif
Beiträge gesamt: 105

19. Mär 2004, 10:32
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #75775
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Soviel ich weiss, kann man eine Airport Basis Station per Ethernet in ein Netzwerk einbinden, in dem auch PCs angewschlossen sind. Die Airport Station verrichtet dabei den Dienst als Router.
Bei mir zuhause klappt das wunderbar, auch der Windows Laptop der Tochter lässt sich per WLAN-Karte problemlos mit Airport verbinden. Ich musste da nichts besonderes konfigurieren.
Bloss mit der Konfiguration der Airport-Station klappt es vermutlich nur mit einem Mac. Es gibt wahrscheninlich kein Konfigurationstool für Windwos XP, mit dem die Station als solche angesprochen werden kann. Hier hilft nur das Airport Admin Dienstprogramm auf dem Mac.


Grüsse von deif


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

colmans
Beiträge gesamt: 184

19. Mär 2004, 13:03
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #75820
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja den mac zur konfiguration habe ich natürlich und die wlan-verbindung klappt auch. ich weiß nur nicht genau wie ich die ethernet-verkabelung in den systemeinstellungen (win xp) mit dem airport als server konfigurieren muss...

colmans


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

deif
Beiträge gesamt: 105

19. Mär 2004, 14:03
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #75860
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Airport Station ist kein Server, sondern "nur" ein Router. Ein Server, der über das Netzwerk auch mit der Airport Station verbunden ist, kann als solcher angesprochen werden, aber nicht die Station selbst. Ich habe das bei mir so gelöst, dass ich auf den einen Ethernetanschluss der Station das DSL-Modem angeschlossen und den zweiten Anschluss mit einem Hub verbunden habe. So habe ich über das Ethernet und den damit verbunden Macs Zugriff auf's Internet und die einzelenen Volumes sowie den Netzwerkdrucker und auch über WLAN Zugriff auf's Internet und auf's Netzwerk. Das sollte eigentlich auch mit einem PC funktionieren. Wie gesagt: der Windows Laptop meiner Tochter benutzt "nur" das Internet per Airport.

deif


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

colmans
Beiträge gesamt: 184

19. Mär 2004, 14:11
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #75866
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi deif,

da ja über den netzwerkanschluss des airports nur ein computer angeschlossen werden soll, kann ich doch den win-xp-pc ohne ethernethub direkt an die ethernet buchse des airport anschließen und die airport basis an das dsl modem, oder?

gib mir doch bitte noch den tipp, wo ich in den systemeinstellungen am win-xp-pc noch was einstellen soll?!

colmans


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

deif
Beiträge gesamt: 105

19. Mär 2004, 15:15
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #75881
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi colmans

Ich merke gerade , dass ich mit Mac regelrecht verwöhnt bin - da gibt es meistens nur Plug and Play, also einstecken und loslegen...
Leider verstehe ich zuwenig von der Treiberkonfiguration unter Windows XP. Da müsstest Du einen Kollgen von der PC-Fraktion fragen. Soviel ich aber weiss, musst Du die Airport Station wie ein Modem behandeln, also geht es nur darum, die Verbindungseinstellungen unter den Systemeinstellungen von XP für Internetverbindungen etc. richtig einzustellen. Dann sollte die Verbindung mit dem Internet über die Airport Station funktionieren. Dasselbe gilt vermutlich auch für die Netzwerkeinstellungen. Von der Macseite her kannst Du unter OSX einen verbundenen Windowsrechner über Airport jeddnfalls "sehen" und über freigebene Ordner auch Dateien austauschen. So klappte es bei mir jedenfalls mit dem Laptop der Tochter.
Sorry, wenn ich Dir nicht besser weiterhelfen kann...

Gruss von deif


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

colmans
Beiträge gesamt: 184

19. Mär 2004, 15:45
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #75885
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
kein problem, trotzdem vielen dank! tja die jungs im windowsforum melden sich leider garnicht. sie scheinen durch den begriff apple wohl abgeschreckt zu werden...

c.


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

19. Mär 2004, 20:41
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #75925
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...stimmt nicht:))

...kenne nur keinen der mit solchen Spielzeugverbindungen auf Netz- Tour geht:))

aber ich denke die Kollegen weiter oben haben es schon gerichtet!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

colmans
Beiträge gesamt: 184

19. Mär 2004, 21:14
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #75933
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich selbst benutze auch einen draytek wlan router also auch nicht von apple, aber das ding ist nicht schlecht... mittlerweile läuft es auch mit dem win-xp-pc.

zu deiner häme (Spielzeugverbindungen): in fast 15 jahren, in denen ich mit apple arbeite ist mir immer wieder solche häme begegnet. nach wenigen fragen hat es sich immer wieder rausgestelllt, dass der grund dafür eine unterschwellige unzufriedenheit mit der hard- und software, vorallem dem betriebsystem war... :))

Colmans


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

SuPerNova
Beiträge gesamt: 159

20. Mär 2004, 00:44
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #75955
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hellau

Rechte Maustaste auf Netzwerkumgebung. Danach Eigenschaften auswählen. Dort kannst Du Deine physische Verbindung wählen. LAN oder WLAN oder so. Klicke dann bei LAN wieder mit der rechten Maustaste und wähle Eigenschaften aus. Danach musst Du nur noch das anzupassende Protokol wählen und kannst mit Konfigurieren beginnen.

TIP: unter:

http://docs.info.apple.com/...e.html?artnum=120226

kannst Du das AirPort Konfig Tool für Windows herunterladen. Lustigerweise kann man in diesem WIndows Tool einiges mehr konfigurieren als im Mac Tool.

Gruz

SuPerNova

-------------------------------------
computing in the name of the root.


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

20. Mär 2004, 16:29
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #76018
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Colmans...Häme???

du scheinst hier noch nicht viel "gelesen" zu haben???

ich mache computing auch seit über 15 Jahren...und in beiden Welten!

und....
wenn man mal die üblichen (Kabel)Netzwerke zugrunde legt....gerade auf "Geschwindigeit" und noch mehr auf "Sicherheit"...bezieht, dann

ist deine Airport-Verbindung...eine Spielzeug-Angelegenheit:))

das hat dann auch nix mit Apple zu tun....ist halt nur so!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

gpo
Beiträge gesamt: 5520

21. Mär 2004, 17:22
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #76118
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi colmans...

hab da was gefunden...auch für MAC-User!

in der CHIP Nr:2 von diesem Jahr....steht ein simple Lehrgang:
von XP nach MAC und umgekehrt sowie mit Airport, Netzkabel, Firewire und USB....

alle Varianten dabei!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

colmans
Beiträge gesamt: 184

22. Mär 2004, 12:57
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #76212
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi gpo,

der tipp mit der chip war super! Ich habs in der online ausgabe gefunden.

hier ist für alle mal der link:
http://www.chip.de/...rtikel_11354602.html

das nächste problem folgt aber sofort: s. ip over firewire-posting :-)

gruß

colmans


als Antwort auf: [#75402]

Airport Extreme mit Windows PC vernetzen...

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Apr 2004, 19:43
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #78966
Bewertung:
(10105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Deif,
ich habe im Forim gelesen, dass du es geschafft hast, einen PC mit einer Airport-Station ins Internet zu bekommen. Ich habe gerade am Win98SE-Rechner meines Sohnes eine WLAN-Karte von D-link eingebaut, habe aber keine Ahnung, wie ich über meine Airport-Station damit ins Netz komme. Kannst Du mir helfen?
Gruß
[email protected]


als Antwort auf: [#75402]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022