News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

sami
Beiträge gesamt: 19

7. Jun 2005, 17:39
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(14223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

wahrscheinlich schon x-mal besprochen, bitte trotzdem um hilfe:

ich will alle fotos die bei mir eintrudeln in graustufen umwandeln, heller machen, unscharf maskieren und dann auf 300 dpi umrechnen. funkt (fast) alles. nur wandelt Ps(7) alle bilder eben auf jene größe um, die das bild hat mit dem ich die aktion aufgenommen habe.
frage: wie muss ich "drücken" um alle bilder einfach nur umgewandelt bekomme. aber eben nicht rauf-oder runtergerechnet. (bilder kommen von 72-5000dpi(sic) bei mir an).

DANKE
sami
X

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

8. Jun 2005, 14:41
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #170745
Bewertung:
(14222 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo sami,

dazu klickst Du in der aufgenommenen Aktion vor die Bildumrechnungs-Aktion und ein kleines eckiges Symbol erscheint. Das soll einen Dialog darstellen. Wenn Du nun die Aktion ausführst, fragt Phtotoshop nach der Bildgröße bzw. Du kannst diese in den Dialog selbst eingeben.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador – Interaktive Gestaltung
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de
Noch mehr HDS gibts für Premium-Member: http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

sami
Beiträge gesamt: 19

8. Jun 2005, 17:37
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #170819
Bewertung:
(14223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

danke für antwort, aber bringe es nicht zusammen. hat jemand eine fertige aktion diesbezüglich? manchmal führt Ps7 gar nichts aus, dann wieder nur dem Musterbild, oder er lässts uberhaupt auf 72dpi kann doch net so schwer sein. arbeite schon seit jahren mit Ps, aber bei den aktionen bin ich noch nie weit gekommen…

....ok habs jetzt irgendwie geschafft, aber nur mit herumprobieren mit den speichern unter häckchen in der stapel aktion. ausserdem muss ich erst recht die 300 dpi händisch eingeben. geht das nicht vollautomatisch, das ich mir erst mal alle bilder cmyk oder graustufen und in 300dpi umwandeln kann, damit fürn druck schon mal das schlimmste ausgeschlossen ist?

DANKE sami


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

uteS
Beiträge gesamt: 603

8. Jun 2005, 19:36
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #170855
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ganz ruhig bleiben :-)

Probebild öffnen, Aktion starten.
1. ...
2. ...
3. ...
4. Bild > Bildgröße > Haken weg bei "Neu berechnen" und ins Auflösungsfeld 300 dpi eintragen.
Aktion stoppen.

Danach hast du lauter Bilder mit 300 dpi, an den Pixelgrößen dieser Bilder wird sich nichts ändern.

MfG
Ute


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

sami
Beiträge gesamt: 19

9. Jun 2005, 13:02
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #171052
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
funkt volle;-)

spare mir jetzt sicher ne halbe stunde. geil, endlich funktioniert das. DANKE EUCH

Sami


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

9. Jun 2005, 17:53
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #171157
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
uteS macht hopeless boyz happy..
Was wäre das virtuelle Leben ohne die Frauen?!

:-D

¬
mfG WolfJack
---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de

*Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein..*


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

ais
Beiträge gesamt: 4

10. Jun 2005, 00:45
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #171264
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Wirklich toll was für geniale Hilfen man hier findet!!


Mein Problem mit den Aktionen schließt an die Lösungen hier an. Meine Bilder kommen immer aus anderen Ordnern mit Unterordnern. Am Ende soll gespeichert werden, wobei ich es nicht schaffe, das immer in dem gleichen Ordner bzw. Unterordner gespeichert wird, wo das ursprüngliche Bild sich befindet. Entweder meckert die Aktion, da es den Zielordner nichtmehr gibt, oder die fertigen Bilder werden alle in dem Hauptorner zusammen gespeichert. Möchte das ganze über Stapelverarbeitung machen.

Danke schonmal


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

sami
Beiträge gesamt: 19

11. Jun 2005, 01:05
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #171444
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

bei mir funktioniert es wenn ich in der stapelverabeitung bei "Ziel" einen ordner zuweise und dann "speichern unter in aktion ..." anklicke.

sami


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

ais
Beiträge gesamt: 4

11. Jun 2005, 01:47
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #171445
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hoi!

Bei mir schreibt er dann alle in den ausgewählten ordner.
Wenn ich in Aktion bei speichern die rote Box aktiviere macht er es in soweit, das ich immer bestätigen muß. Das soll sich auchnoch erledigen.

Habe folgende Struktur:
Quelle: CD-Stammordner-Unterordner manchmal sogar noch tiefer
Ziel: Platte-Ordnernachwahl-Stammordner-Unterordner

es soll also die Ordnerstruktur übernommen werden, nachdem ich den Startordner auf CD und den Zielordner auf Platte gewählt habe.


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

christiandigital
Beiträge gesamt: 490

15. Jun 2005, 12:58
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #172350
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn du die daten mit "speichern und schliessen" überschreibst müsste das klappen. beachte aber, dass in dem fall die originaldaten überschrieben werden. wenn du deine ordner-struktur vorher klonen willst und in diese als zielverzeichnis arbeiten willst, geht das nicht mit PSH. da braucht es schon eine entsprechende applikation. unter unix geht das, kostet aber.


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

ais
Beiträge gesamt: 4

15. Jun 2005, 13:30
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #172364
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke.

Schade. Dann muß ich die CD halt erst auf den Rechner kopieren.
Dachte die Aktion würde mir auch eine Erleichterung mit dem Sortieren der Daten bringen.

Die Daten die auf der CD sind, haben immer alle mehr oder weniger gängigen Formate. Als Zieldatei brauche ich immer nur die tif

thx ais


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19352

15. Jun 2005, 15:51
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #172410
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ais,

wenn du den Befehl sichern unter deiner Aktion per doppelklick auf dne Eintrag in der Aktion neu aufzeichnest und dabei das Namensfeld nicht anrührst aber einmal aus dem Zielordner heraus und wieder herein wechselst sollte dieser mit in der Aktion landen.

Das läst sich per aufdrehen des Speichern befehls in der Aktion auch überprüfen.
Dort steht:
  In: Pfad:zum:Bild:

wenn du den Namen anrührst steht der noch hinten dran und wird immer verwendet, was den unschönen Effekt hat, das du nach abarbeiten der ganzen Bilder in deinem Zielordner _1_ Bild findest! Nämlich das letzte mit dem Namen des ersten ;-)


MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

christiandigital
Beiträge gesamt: 490

16. Jun 2005, 12:25
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #172591
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ais.

thomas hat natürlich recht, aber du möchtest die verzeichnis-struktur der cd auf deinen rechner übernehmen, oder verstehe ich dich da falsch?

wenn ich dich richtig verstehe heisst das, du musst neue verzeichnisse anlegen. ich wüsste nicht, wie photoshop das machen will ;-)

ich kenne dafür nur eine wirklich gute lösung, die funktioniert über unix und wird je nach bedarf als open source programmiert. nach deinen parametern. falls du interesse hast. http://www.platformer.de


als Antwort auf: [#170506]

Aktion-alle bilder auf 300dpi umrechnen

ais
Beiträge gesamt: 4

16. Jun 2005, 15:23
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #172664
Bewertung:
(14220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mhhhh,

denke die einfachste Lösung ist dann wirklich erstmal die Ordner auf dem Rechner anzulegen und dann die Bilder zu wandeln. Schade, dachte man hätte das auch irgendwie automatisieren können.


Aber trotzdem danke
ais


als Antwort auf: [#170506]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow