News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

grafjk
Beiträge gesamt: 92

2. Nov 2015, 14:13
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(6646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
Ich sollte folgende Aufgabenstellung lösen können: Ich muss aus diversen, verschiedenen Inseraten (angelieferte PDFs und selbsterstellte InDesign-Dateien) möglichst einfach und sicher JPEGs/PNGs (für Webupload) konvertieren/generieren können.
Mein Ansatz war, als Ausgangsbasis alle Dateien in PDF-Form vorliegen zu haben (ist soweit kein Problem).
Danach wollte ich in einer Photoshop-Aktion alle PDFs via den Befehl «Für Web speichern» als JPEGs/PNGs «exportieren/speichern». Weiter wollte ich aus dieser Photoshop-Aktion ein Droplet erstellen.
Ich habe nun schon einen ganzen Morgen «rumgepröbelt» aber irgendwie will es einfach nicht funktionieren, d.h. ich erhalte nicht das gew. Resultat.
Was bei der ganzen Aufgabenstellung wichtig ist:
- die JPEGs/PNGs sollten möglichst eine geringe Dateigrösse aufweisen (habe mir sagen lassen, dass hier die Option «für Web speichern» der optimalste Weg ist)
– der ganze «Ablauf», die Handhabung muss möglichst einfach sein, da später jemand diese JPEGs/PNGs erstellen muss der von Photoshop mehr oder weniger gar keine Kenntnisse hat.
Arbeite mit OSX 10.10 und CS 6.
Bin gespannt auf eure Rückmeldungen. Schon im Voraus besten Dank euch allen.
grafjk
X

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

2. Nov 2015, 14:59
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #544128
Bewertung:
(6634 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Könntest du, bevor wir hier jetzt ausufernd alle möglichen Fallstricke aufzählen, mal erläutern was du genau versucht hast und was dabei nicht erwartungsgemäß herausgekommen ist, oder wo es konkret hängt?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#544125]

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

grafjk
Beiträge gesamt: 92

4. Nov 2015, 12:12
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #544206
Bewertung:
(6549 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas
Ja ich weiss, meine Frage war ziemlich «ungenau» formuliert.
Also nachfolgend nun was ich in Photoshop genau gemacht habe:
1. Aktion erstellt, bestehend aus folgenden Befehlen:
«ÖFFNEN» (der PDF-Inserate) / Menü Datei «FÜR WEB SPEICHERN» (mit den gew. Einstellungen) / Menü Datei «SCHLIESSEN» (ohne das Dokument zu sichern)
2. Aktion beendet
3. «Stapelverarbeitung» mit der oben beschriebenen Aktion. Resultat: es werden alle PDFs geöffnet und gespeichert, aber als Resultat finde ich in dem von mir definierten Output-Ordner nur das zuletzt von Photoshop bearbeitete/geöffnete Inserat.
4. Das Resultat mit dem von mir erstellten Droplet (bestehend aus oben beschriebener Aktion) ist dasselbe, wie bei der Stapelverarbeitung.
Was mache ich falsch, dass zuletzt nur ein Inserat als JPEG/PNG vorhanden ist und alle andern überschrieben werden?
Danke fürs Feedback
grafjk


als Antwort auf: [#544128]

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

4. Nov 2015, 12:45
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #544208
Bewertung:
(6543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Möglicherweise hast du beim Aufzeichnen des 'für Web Speichern' Schrittes im dazugehörigen Speichern-Dialog die Einfügemarke in den Dateinamen gesetzt oder diesen sogar verändert.

Dadurch wir der bei der Aufzeichnung verwendete Dateiname mit in die Aktion hineinprogrammiert, und für jede Datei verwendet.

Zeichne mal den fWs-Schritt neu auf und bleib geflissentlich vom Namensfeld beim Sicherndialog und probier es ein weiteres mal.


Einen Hinweis darauf, dass da ein fester Name in der Aktion drinsteht, sollte auch ein aufklappen deines jetzigen
Exportien -> Save for web
Schrittes in deiner Aktion geben. Wenn da nur ein Pfad in der Form

In: Volume:Ordner:Ordner

auftaucht sollte alles in Ordnung sein, wenn da ein konkreter Dateiname auftaucht bekommt jede damit gehandelte Datei den gleichen Namen, so dass du am Ende der Stapelverarbeitung nur noch die zuletzt bearbeitete Datei im Zielverzeichnis findest.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#544206]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 4. Nov 2015, 13:07 geändert)

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

grafjk
Beiträge gesamt: 92

4. Nov 2015, 14:14
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #544213
Bewertung:
(6493 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Besten Dank für die Rückmeldung.
Ich habe das Ganze nochmal zwei, drei Mal sauber durchgespielt. Aber meines Erachtens funktioniert die Aktion/Stapelverarbeitung trotz folgenden Parametern/Nachprüfungen nicht:
1. in der Aktion, unter dem Befehl «für Web speichern» steht kein Dateiname drin (also nur der Pfad zu dem von mir gewünschten Ordner)
2. Nach dem «Speichern»-Befehl im Fenster «Für Web speichern» (wo ich meine gewünschten Parameter eingeben kann) öffnet sich das Fenster «Optimierte Version speichern unter» wo ich den gewünschten Output-Ordner definieren kann. In diesem Fenster steht der Cursor, die Einfügemarke automatisch im Feld «Sichern unter» (für die Vergabe des Dateinamens). Dagegen kann ich gar nichts machen. (Du hast gemeint ich soll versuchen dies zu verhindern da sonst dieser Name für alle andern Dateien verwendet wird).
Danke für eure Feedbacks.
grafjk


als Antwort auf: [#544208]

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

4. Nov 2015, 14:52
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #544215
Bewertung:
(6481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ grafjk ] öffnet sich das Fenster «Optimierte Version speichern unter» wo ich den gewünschten Output-Ordner definieren kann. In diesem Fenster steht der Cursor, die Einfügemarke automatisch im Feld «Sichern unter» (für die Vergabe des Dateinamens). Dagegen kann ich gar nichts machen. (Du hast gemeint ich soll versuchen dies zu verhindern da sonst dieser Name für alle andern Dateien verwendet wird).

Ok soweit, ist hier auch der Fall.
Wenn du dieses Fenster ohne irgendwas anderes anzuklicken per Enter quittierst (jetzt mal egal, dass das wahrscheinlich dein Quellordner ist, ich hoffe du hast ne Kopie von den darin befindlichen Dateien), dann sollte in dem dabei aufgezeichneten Aktiosnschritt eine Zeile zu feinden sein die da lautet:

In: Volumename:Ordner:Ordner:Ordner:

das letzte was da steht, muss ein Ordner sein, kein Dateiname.

Wenn du an dem Dateinamen beim Aufzeichnen des optimierte Version Speichern unter-Dialoges warst, landet darunter noch eine Zeile mehr in der aufgezeichneten Aktion:

Benutzerdefinierter Dateiname: Dateiname-XY.jpg

Dieser Name steckt dann in der Aktion mit drin und wird bei jedem Sichern verwendet.


Wenn das nicht der Fall ist, kann es sein, dass du in deiner Aktion schon vorher ein 'Sichern unter' Schritt hast, bei dem das mit der Umbenennung schief läuft, und somit die z.Z. geöffnete Datei bereits vor dem fWs Aufruf einen vereinheitlichten Namen hat?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#544213]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 4. Nov 2015, 15:38 geändert)

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

grafjk
Beiträge gesamt: 92

12. Nov 2015, 08:07
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #544448
Bewertung:
(6313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas
Besten Dank für deine Infos. Also: bei meiner Aktion ist nirgends ein File-Name zu finden (das letzte was da steht ist wirklich ein Ordner)
Ich habe die Aktion noch 3 bis 4 Mal aufgezeichnet aber jedes Mal habe ich dasselbe Resultat: am Schluss ist immer nur ein File in meinem Output-Ordner.
Ich habe versucht mich sonst auf dem Web noch schlau zu machen, habe aber nichts gefunden was mir wirklich hilft. Mein Problem ist, dass ich nicht wirklich richtig Englisch kann und mir daher gewisse Seiten nicht helfen können.
Ich habe aber u.a. eine Seite gefunden wo ich meine verstanden zu haben, dass die Aktion «Save for Web» in Adobe Photoshop CS6 ein Bug hat.
https://forums.adobe.com/message/8034241#8034241
Habe ich das mit meinen limitierten Englisch-Kenntnissen richtig verstanden oder liege ich da falsch?
Danke zum Voraus
grafjk


als Antwort auf: [#544215]

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

12. Nov 2015, 13:33
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #544473
Bewertung:
(6284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein das passt nicht wirklich zu deinem Szenario. Oder warst du an den erweiterten Einstellungen im fWs Dialog?

Pack deine Aktion doch mal in eine neue Gruppe und exportier die. Anschliessend kannst du sie mir per mail zukommen lassen (Adresse findet sich nach klick hier links auf meinen Usernamen in den Benutzerinformationen des Forums).

Ich schau mir das dann hier mal an.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#544448]

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

13. Nov 2015, 01:48
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #544514
Bewertung:
(6234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Grafjk,

es scheint definitiv bereits am Öffnen-Schritt der Stapelverarbeitung zu liegen. Denn jede Datei die abgearbeitet wird, hat bereits in PS den Namen der ersten Datei mit der die Aktion aufgezeichnet wurde. Wenn man den Öffnen Schritt weglässt, werden die Dateien des Quellordners einfach nur geöffnet und keine Aktion wird abgearbeitet.

Ich habe dann hier mal geschaut warum mir das nie aufgefallen ist, und musste feststellen, dass all meine Stapelverarbeitungsjobs schon seit Jahren nicht mehr per

Datei: Automatisieren -> Stapelverarbeitung

abgearbeitet werden sondern per

Datei: Skripten -> Bildprozessor ...

und was soll ich sagen, da laufen sowohl meine Testaktionen als auch deine Aktion die ich aber auf bei mir vorhandene Quell- und Zielpfade umbiegen musste, anstandslos durch.
Der Schliessen-Schritt muss allerdings deaktiviert werden, da der Bildprozessor das selbsttätig macht und ansonsten am Ende eine Fehlerliste ausgibt, weil er eben seinen Job nicht ordentlich abarbeiten konnte, da die Aktion bereits die Bilder geschlossen hatte. In beiden Fällen ist aber das eigentliche Ergebnis korrekt, ausser das der Bildprozessor erwartet eine der drei Speicheroptionen wahrzunehmen (aber die kann man entweder passend parametrieren oder eben den 'JPEG' Ordner einfach entsorgen.

http://www.richard-ebv.de/...DS/Bildprozessor.png


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#544473]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 13. Nov 2015, 01:49 geändert)

Aktion/Droplet erstellen mit Befehl «Für Web speichern»

grafjk
Beiträge gesamt: 92

16. Nov 2015, 09:18
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #544598
Bewertung:
(6127 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas
Merci vielmals für deine Antworten.
Mein Start in die neue Woche ist gerettet!
Hilfdirselbst hat, resp. Du hast mir geholfen: nun klappts!
Ich habe bei meiner Aktion den «Öffnen»- und «Schliessen»-Befehl gelöscht und die ganze Aktion via den Bildprozessor gestartet.
Diese automatisierte Lösung wird uns nun einiges an Arbeit ersparen und unnötige, mögliche Fehlerquellen aussschliessen.
DANKE!!!
grafjk


als Antwort auf: [#544514]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Verwendung von Quark-Version ohne Support oder wie komme ich von Quark weg ;-)

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)
medienjobs