News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Turbohonk
Beiträge gesamt: 24

26. Jan 2010, 17:05
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(6442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

da ich häufig Bilder als Layout- Vorschlag versende, häufig dabei nur weniges verändere, muss ich dann jedes mal ein riesigen weg zurücklegen.
also
1.speichern unter
2.zum ordner navigieren
3.umbenennen (fortlaufende zahl, start 1)
4. Dateiformat (z.B. png) einstellen
5. interlaced oder nicht
......

jetzt könnte ich ja fertige Bilder via Batch verarbeiten und die auch durchnummerieren lassen.... also von aussen holen und aussen wieder ablegen...aber das wäre der umgekehrte Weg....

Was ich suche ist eine Aktion, die immer wenn ich den Run Button drücke, sie die nächste Version der Datei (also das aktuell vor mir liegende Bild) als png in dem vorher angelegten Ordner schreibt (von mir aus auch der selbe wo die Ur- psd liegt), schaut wie die vorherige Zahl ist und um eins erhöht. Kennt ihr so was?

Besten Dank im Voraus
X

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

26. Jan 2010, 17:23
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #431592
Bewertung:
(6432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Turbohonk ] Kennt ihr so was?

Nennt sich Time Machine und werkelt völlig unbemerkt im Hintergrund. Im Vordergrund macht man einfach Apfel-S ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#431585]

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Turbohonk
Beiträge gesamt: 24

26. Jan 2010, 17:26
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #431593
Bewertung:
(6427 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ehrlich gesagt weiss ich nicht ob Du meine Frage nicht gelesen oder verstanden hast :(

oder natürlich als dritte Möglichkeit, Deine Antwort war als Scherz zu verstehen


als Antwort auf: [#431592]
(Dieser Beitrag wurde von Turbohonk am 26. Jan 2010, 17:27 geändert)

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

26. Jan 2010, 17:39
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #431599
Bewertung:
(6419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das war ein Scherz.

Grundsätzlich solltest du aber überlegen, ob du mit einem nicht versionierungsfäigen Programm wie PS nicht besser fährst, wenn du die Versionen stur unter gleichem Namen sicherst und die Vorgänger zurückzählst, wie es z.B. auch mit Logdateien gehandhabt wird.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#431593]

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Turbohonk
Beiträge gesamt: 24

26. Jan 2010, 17:44
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #431601
Bewertung:
(6403 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ähm.... aber ich rede doch von PS....CS3 um genau zu sein... ich kann Dir leider nur nicht folgen, oder wir verstehen uns miss. Also ich hab nen Auftrag und will jetzt zehn verschiedene Varianten von ein und dem selben Bild als Vorschlag an meinen Kunden schicken. Da ich nicht ständig den aufwändigen Speicherweg gehen will s.o. suche ich eine Möglichkeit die einfach so wie beschrieben zu speichern, damit ich dann zippen und verschicken kann. Dann kann der Kunde später einfach sagen, ja 7.png ist gut .... usw.

Hoffe ich hab mich jetzt besser ausgedrückt ;)


als Antwort auf: [#431599]

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

26. Jan 2010, 18:37
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #431611
Bewertung:
(6377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah, langsam wirds klarer.
Ich hab gedacht du willst die einzelnen Korrekturphasen dokumentieren können und hättest die Zwischenversionen bis zum endgültigen Bild archivieren wollen.

Was du vorhast, geht eher in die Richtung, für die Adobe die Ebenenkompositionen angedacht hat. Gerade Leute die z.B: Animationen oder Screendesign machen, werden von Bildversionen normalerweise erschlagen.

Mal davon abgesehen, das du dir zu jeder PNG-Version deiner PSD-Datei Notizen machen musst, was du in der konkreten gerade gemacht hast, und was sie von den anderen unterscheidet, ermöglichen dir die Ebenenkompositionen, alle Varianten im PSD File im Zugriff zu behalten.
http://www.richard-ebv.de/...enkompositionen2.png und darüber hinaus gibt es die Möglichkeit die diversen Kompositionen im Batch wegzusichern.
Rechts ist die dazugehörige Palette zu sehen, die fast beliebige Kombinationen aus den im Bild vorhandenen Ebenen enthalten kann.

Hier mal mein Beispiel zum experimentieren (Zum Wechsel des Sets nicht wie bei Ebenen den Namen anklicken, sondern das kleine Symbol davor):
http://www.richard-ebv.de/...ompositionen.psd.zip

Und gesichert wird das ganze dann in einem Rutsch per

Menü: Datei -> Skripten -> Ebenenkomp. in Dateien...

Die Sets werden nach folgendem Schema benannt:
PSDName_0000_Ebenensetname.jpg
http://www.richard-ebv.de/...enkompositionen3.png

Leider, wie ich gerade sehe in CS3 noch nicht als PNG.


Ich hoffe ich bin jetzt dahinter gestiegen was du suchst.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#431601]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 26. Jan 2010, 18:43 geändert)

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Turbohonk
Beiträge gesamt: 24

26. Jan 2010, 18:54
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #431615
Bewertung:
(6365 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja!!! ;o)
das ist es, wie genau das funktioniert verstehe ich noch nicht ganz, werde ich aber jetzt da ich die richtige Suchphrase kenne, auch gut Googeln können.
übrigens, es geht um eine in entstehung begriffene gif animation.... hätte ich vielleicht sagen sollen, dann hätten wir es leichter gehabt.

Dicken Dank an dieser Stelle!


als Antwort auf: [#431611]
(Dieser Beitrag wurde von Turbohonk am 26. Jan 2010, 18:59 geändert)

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6259

27. Jan 2010, 10:09
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #431677
Bewertung:
(6304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dieses Script schaut, ob das aktive Dokument bereits gespeichert ist und, falls ja, legt ein durchnummeriertes Duplikat der Datei an.
Das Script scheint mir nur sinnvoll in einer Aktion zusammen mit einem Speichern-Befehl.
Der Vorteil dieses Setups ist, dass jeder selbst entscheiden kann, ob er erst Speichern und dann Duplizieren oder erst Duplizieren und dann Speichern will.

Code
if (app.documents.length > 0) { 
if (app.activeDocument.saved) {
main();
}
}
function main() {
var the_path = app.activeDocument.path;
var full_name = app.activeDocument.fullName;
var the_file = File(full_name);
var the_name = app.activeDocument.name;
the_name = the_name.split(".");
var the_ext = the_name.pop();
the_name = the_name.join(".");
var n = 1;
var the_new_name = the_name + "-" + n.toString() + "." + the_ext;
while ( File(the_path+"/"+the_new_name).exists) {
n++;
the_new_name = the_name + "-" + n.toString() + "." + the_ext;
}
the_file.copy(the_path + "/" + the_new_name);
}



als Antwort auf: [#431615]

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Turbohonk
Beiträge gesamt: 24

27. Jan 2010, 11:59
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #431700
Bewertung:
(6282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, die Antwort von Thomas, hat mein Problem gelöst, bzw. auf den Punkt gebracht.

Ich muss allerdings noch mal nachhaken... ich habe jetzt die Kompositionen angelegt, für mich ist nicht ersichtlich, das ich die jetzt ins Animationsfenster übernehmen kann, was aber eigentlich eine logische Konsequenz wäre. Gibt es da einen Weg? Oder muss man die Kompositionen später für die Animation wieder alle umständlich einstellen?

Besten Dank


als Antwort auf: [#431677]

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

27. Jan 2010, 12:46
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #431707
Bewertung:
(6266 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hat aber jetzt nichts mit der Eingangsfrage zu tun, oder?

Für die obige Aufgabenstellung brauchst du nur die Palette 'Ebenenkompositionen' und den Befehl:
Menü: Datei -> Skripten -> Ebenenkomp. in Dateien...


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#431700]

Aktion für Automatisiertes Speichern mit Nummern in Photoshop

Turbohonk
Beiträge gesamt: 24

27. Jan 2010, 12:52
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #431709
Bewertung:
(6259 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, hat mit der eigentlichen Fragen nichts zu tun, wäre eine Frage die sich daraus entwickelt.....

Wollte deswegen keinen extra Thread eröffnen....

Das mit Datei>Scripten usw. hat wunderbar geklappt. Die Frage ist nur ob es so einfach weiter gehen darf ^^


als Antwort auf: [#431707]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022