[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Alle Ordnerebenen schliessen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Alle Ordnerebenen schliessen

typoncollege
Beiträge gesamt: 10

7. Mär 2008, 21:21
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann zwar mit Befehl-Option-Rechtspfeil sämtliche Ordnerebenen in einer fFinder-Liste gleichzeitig öffnen.
Wie kriege ich es hin, per Tastaturbefehl alle geöffneten Unterordner GLEICHZEITIG zu schliessen??
Beat Kipfer
X

Alle Ordnerebenen schliessen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

7. Mär 2008, 21:52
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #340642
Bewertung:
(3155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Natürlich genau so nur umgekehrt.

Kann es sein, dass du die aufgedrehten Unterordner nicht ausgewählt hast? Dann werden sie natürlich auch nicht eingeklappt.

Denn die Auswahl ist ja vor und nach dem Apfel-Alt-Rechtspfeil die selbe wie davor, sprich es sind nur die Objelte der obersten Ordnerhierachie angewählt, geöffnet wurden aber auch nciht ausgewählte.

Um also zum Ausgangspunkt zurückzukommen, bedarf es eines Apfel-A's und dann eines Apfel-Alt-Linkspfeil.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#340639]

Alle Ordnerebenen schliessen

typoncollege
Beiträge gesamt: 10

1. Apr 2008, 19:27
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #344115
Bewertung:
(3031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Besten Dank für Dein Feedback. Entschuldige, dass ich erst jetzt wieder auf das Thema mit der Ordnerherarchie zurückkomme.
Leider kann ich Deinen Tipp nicht nachvollziehen. Auch nach Apfel-A / Apfel-Alt-Linkspfeil sind in der Listendarstellung die untergeordneten Verzeichnisse noch offen, wenn ich den Pfeil vor dem Hauptverzeichnis wieder aufklicke.
Auch die Zuhilfenahme von weiteren resp. anderen Tasten hat bisher nicht geholfen.

Wer kann das Rätsel lüften...?
Beat Kipfer


als Antwort auf: [#340642]

Alle Ordnerebenen schliessen

UK
Beiträge gesamt: 498

1. Apr 2008, 20:28
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #344118
Bewertung:
(3023 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Beate,

also wenn ich alle Unterorder öffne halte ich die Alt-Taste gedrück.
Dann mit Pfeiltaste oder per Maus das Dreieck aufklappen.
Beim schließen des Ordners auch die Alt-Taste gedrückt halten.
Und alle Ordner sind geschlossen.


und tschüss
HARRY


als Antwort auf: [#344115]

Alle Ordnerebenen schliessen

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

1. Apr 2008, 20:40
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #344120
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe es gerade ausprobiert (in Leopard). Es ist nicht (mehr?) so einfach.
- zunächst braucht man nur die Alt-Taste, nicht Befehl-Alt.
- eingeklappte Ordner können mit Alt-Klick auf den übergeordneten Ordner alle geöffnet und anschließend wieder geschlossen werden.
- manuell (also einzeln!) aufgeklappte Ordner können aber nicht auf diese Art wieder eingeklappt werden. Zumindest nicht bei mir; ich muss sie zuerst alle manuell zuklappen, dann funktioniert das Prinzip wieder ...

Gruß
Peter
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de


als Antwort auf: [#344118]

Alle Ordnerebenen schliessen

UK
Beiträge gesamt: 498

1. Apr 2008, 21:01
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #344121
Bewertung:
(3003 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ich arbeite unter Tiger. Und dort funktioniert es so wie Du schreibst.

Antwort auf: - manuell (also einzeln!) aufgeklappte Ordner können aber nicht auf diese Art wieder eingeklappt werden. Zumindest nicht bei mir; ich muss sie zuerst alle manuell zuklappen, dann funktioniert das Prinzip wieder ...


Doch das funktioniert. Wenn man die Ordner einzeln mit der Pfeiltaste geöffnet hatt, braucht man nur den übergeordneten Ordner mit Pfeil links schließen. Und alle Ordner sind dann zugeklappt.


und tschüss
HARRY


als Antwort auf: [#344120]

Alle Ordnerebenen schliessen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

1. Apr 2008, 21:09
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #344123
Bewertung:
(2996 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ typoncollege ] Auch nach Apfel-A / Apfel-Alt-Linkspfeil sind in der Listendarstellung die untergeordneten Verzeichnisse noch offen, wenn ich den Pfeil vor dem Hauptverzeichnis wieder aufklicke.
Auch die Zuhilfenahme von weiteren resp. anderen Tasten hat bisher nicht geholfen.

Dann waren sie aber zuvor schon offen, wenn du mal in den obersten Ordner hineingehst...

Wie Peter richtig schreibt, lassen sich anderweitig aufgedrehte Ordner so nicht wieder schliessen. Aber von der Ebene Aus aufgeklapptes bekommt man auch so wieder zu.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#344115]

Alle Ordnerebenen schliessen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

1. Apr 2008, 22:09
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #344135
Bewertung:
(2965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sorry, wenn ich jetzt eine Nebelkerze werfen sollte, aber sitze gerade vor ner Vista-Büchse, leider nicht am Leo. Aber ich erinnere mich, daß da irgendwas anders war beim Umstieg von Tiger zu Leopard, darüber habe ich mich auch gewundert.
Was ich sagen wollte, ist, es gibt nicht nur Pfeil-links/-rechts, sondern ja auch noch Pfeil-runter/-rauf in Verbindung mit Apfel-/Alt-/Umschalt-. Vielleicht hilfts? Muss ich sonst morgen noch mal selbst probieren.

Gruß


als Antwort auf: [#344123]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022