hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************


onkelotti m
Beiträge: 156
13. Okt 2017, 10:31
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Hallo, ich suche ein Skript, mit dem ich in Indesign CS6 alle Sonderfarben eines Buches bzw. aller geöffneten Dokumente in Schwarz konvertieren kann.
Top
 
X
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11808
13. Okt 2017, 12:30
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #559922
Bewertung:
(2338 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Hallo onkelotti,

dazu könnte man im Druckfarbenmanager die Volltonfarben auf Device Black umleiten.

In InDesign könntest Du die Volltonfarben nach wie vor in ihrer ursprünglichen Farbe sehen, aber bei der Ausgabe werden sie auf den Schwarz-Kanal umgeleitet (visuell zu prüfen etwa auch über die Überdruckenvorschau).

Hier ein Experiment:

Code
app.doScript(main, ScriptLanguage.JAVASCRIPT, undefined, UndoModes.ENTIRE_SCRIPT, "spot2deviceBlack.jsx"); 

function main()
{
var n = 0,
_error = new Array;

for (n = 0; n < app.documents.length; n++)
process_doc (app.documents.item(n));

if (_error.length > 0)
alert('Achtung!\n' + _error.join('\n'));
else
alert('Volltonfarben \nauf Device "Schwarz" umgeleitet.')

function process_doc (doc)
{
var i = 0,
cols = doc.colors;

for ( i = 0; i < cols.length; i++ )
{
if (
cols[i].model == ColorModel.SPOT
&& cols[i].name != "Paper"
&& cols[i].name != ""
&& cols[i].name != "Black"
&& cols[i].name != "Registration"
&& cols[i].name != "Yellow"
&& cols[i].name != "Magenta"
&& cols[i].name != "Cyan"
)
try
{
link_col2Black( doc, cols[i] );
}
catch(e)
{
_error.push(doc.name + ': ' + cols[i].name + ' - allgemeines Problem: ' + e);
}
}
}

function link_col2Black ( doc, aCol )
{
if (doc.swatches.itemByName(aCol.name).isValid)
{
try
{
if (doc.inks.itemByName(aCol.name).aliasInkName != 'Process Black')
doc.inks.itemByName(aCol.name).aliasInkName = 'Process Black';
}
catch(e)
{
_error.push(doc.name + ': ' + aCol.name + ' keine Umleitung: ' + e);
}
}
}
}


Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#559908]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Okt 2017, 15:25 geändert)
Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11808
13. Okt 2017, 12:31
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #559923
Bewertung:
(2336 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Und hier das Gegengift, um die umgelenkten Volltonfarben wieder herzustellen:

Code
app.doScript(main, ScriptLanguage.JAVASCRIPT, undefined, UndoModes.ENTIRE_SCRIPT, "restore_linkedSpot.jsx"); 

function main()
{
var n = 0,
_error = new Array;

for (n = 0; n < app.documents.length; n++)
process_doc (app.documents.item(n));

if (_error.length > 0)
alert('Achtung!\n' + _error.join('\n'));
else
alert("Volltonfarben zurück.")

function process_doc (doc)
{
var i = 0,
cols = doc.colors;
for ( i = 0; i < cols.length; i++ )
{
try
{
if
(
cols[i].model == ColorModel.SPOT
&& cols[i].name != "Paper"
&& cols[i].name != ""
&& cols[i].name != "Black"
&& cols[i].name != "Registration"
&& cols[i].name != "Yellow"
&& cols[i].name != "Magenta"
&& cols[i].name != "Cyan"
&& doc.inks.itemByName(cols[i].name).isValid
&& doc.inks.itemByName(cols[i].name).aliasInkName = 'Process Black'
)
doc.inks.itemByName(cols[i].name).aliasInkName = '$ID/k[NoAlias]';
}
catch(e)
{
_error.push(doc.name + ': ' + cols[i].name + ' - allgemeines Problem: ' + e);
}
}
}
}


Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#559922]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 13. Okt 2017, 15:26 geändert)
Top
 
onkelotti m
Beiträge: 156
19. Okt 2017, 07:27
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #560002
Bewertung:
(2111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Hallo Martin,

vielen Dank für die Hilfe. Ich benötige allerdings ein Tool, mit dem ich die Farben "tatsächlich" im Indesign-Dokument umwandeln kann.

Was noch besser wäre: Gibt es ein Skript, das mir ermöglicht, bestimmte Farbwerte innerhalb der geöffneten Indesign-Dateien zu ersetzen, also z.B. Ein Gelb in 2/3/96/2 in 0/0/100/0?
als Antwort auf: [#559922] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11808
19. Okt 2017, 10:25
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #560008
Bewertung:
(2090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Antwort auf: Gibt es ein Skript, das mir ermöglicht, bestimmte Farbwerte innerhalb der geöffneten Indesign-Dateien zu ersetzen, also z.B. Ein Gelb in 2/3/96/2 in 0/0/100/0?


Ist mir keines bekannt.
Die Anforderungen klingen sehr speziell.

Möglicherweise könnte man eine allgemeine Konvertierung über eine separate Liste/Tabelle oder einen ausgeklügelten Dialog mit Auflistung der aktuellen Farbnamen und -werte und einer dritten Spalte mit Zielwerten lösen. Ggf. noch ergänzt um die Angabe von Farbtyp und Farbmodus (allgemein oder je Farbe).

Eine Speziallösung mit einem gewissen Aufwand.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#560002] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5580
19. Okt 2017, 11:29
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #560014
Bewertung:
(2078 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Hallo onkelotti,

Martin sagt es:

Zitat Eine Speziallösung mit einem gewissen Aufwand.

Mit anderen Worten: Ein zu honorierendes Auftrags-Script. ;-)

Vor Jahren hatte ich für einen Kunden ein Script geschrieben, welches unter anderem die "C M Y"-Werte aller Farbfelder in "K"-Werte umrechnet.

Dabei werden auch die Namen der Farbfelder in CMYK-Werte geändert. Ein Beispiel: Einem "Orange", dessen Werte "0, 50, 100, 0" sind, wird "0, 0, 0, 47" zugewiesen und in "C=0 M=0 Y=0 K=47" umbenannt.

Dieses Script müsste ich übersetzen und ich könnte es anpassen, damit es nur die Sonderfarben behandelt. Wie sind diese definiert? CMYK oder RGB? Wie lauten die Namen?

Zum Ersetzen der Farb-Werte (wie in Deinem Gelb-Beispiel) wäre ein anderes Script notwendig. Und es bräuchte mehr Angaben.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#560002] Top
 
onkelotti m
Beiträge: 156
19. Okt 2017, 13:24
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #560015
Bewertung:
(2040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Servus Hans,

Hintergrund ist: Wir stellen unsere Preislisten in Büchern zusammen (jedes Produkt hat einen Infoteil und einen Produktteil in jeweils einer Indesign-Datei). In den Indesign-Dateien der Infoteile ist uns jetzt aufgefallen, dass z.B. Gelbtöne in unterschiedlichen Farbwerten angelegt sind, die letztlich einfach alle in 100% Gelb sein müssten. Gleiches gilt für Grautöne (10% Grau oder 7% Grau) etc.

Wenn ich diese Farbwerte mal in einem Dokument sammeln und die "Zielfarben" hierfür angeben würde (z.B. als Gegenüberstellung in einer Exceldatei), wäre es dann möglich ein solches Skript zu erstellen?

Aktuell versuche ich den Umweg über ein gesondertes Buch und die "Synchronisationsoptionen", das klappt aber nur bedingt.

Wie hoch wäre der monetäre Aufwand für ein solches Skript und in welchem Zeitraum wäre es verfügbar?

Liebe Grüße,
Dennis
als Antwort auf: [#560014] Top
 
onkelotti m
Beiträge: 156
19. Okt 2017, 13:59
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #560018
Bewertung:
(2024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Antwort auf: Servus Hans,

Hintergrund ist: Wir stellen unsere Preislisten in Büchern zusammen (jedes Produkt hat einen Infoteil und einen Produktteil in jeweils einer Indesign-Datei). In den Indesign-Dateien der Infoteile ist uns jetzt aufgefallen, dass z.B. Gelbtöne in unterschiedlichen Farbwerten angelegt sind, die letztlich einfach alle in 100% Gelb sein müssten. Gleiches gilt für Grautöne (10% Grau oder 7% Grau) etc.

Wenn ich diese Farbwerte mal in einem Dokument sammeln und die "Zielfarben" hierfür angeben würde (z.B. als Gegenüberstellung in einer Exceldatei), wäre es dann möglich ein solches Skript zu erstellen?

Aktuell versuche ich den Umweg über ein gesondertes Buch und die "Synchronisationsoptionen", das klappt aber nur bedingt.

Wie hoch wäre der monetäre Aufwand für ein solches Skript und in welchem Zeitraum wäre es verfügbar?

Liebe Grüße,
Dennis


So wie in der Anlage (Link unten) sähe die Übersicht aus, die zusammenfassend auf der linken Seite alle auftretenden Farbfelder in sämtlichen Indesign-Dateien auflistet und auf der rechten Seite alle Zielfarbwerte. Alle Felder sind in CMYK und als Prozessfarben angelegt.

https://fta.klingspor.de:443/portal-seefx/~public/98f4de28-1fc3-48e5-9ad9-f3464e93ded5?download
als Antwort auf: [#560015]
(Dieser Beitrag wurde von onkelotti am 19. Okt 2017, 14:01 geändert)
Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5580
19. Okt 2017, 14:56
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #560021
Bewertung:
(2015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Hallo Dennis,

ich bin gerade unterwegs und kann erst gegen Abend ausführlicher antworten.

Bis später, Hans
als Antwort auf: [#560018] Top
 
onkelotti m
Beiträge: 156
19. Okt 2017, 15:08
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #560022
Bewertung:
(2011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Hallo Hans,

aktuell klappt es ganz gut mit folgender Turnaround-Lösung:

1. Indesign-Datei mit allen Farbfeldern angelegt, diese entsprechend "benannt", d.h. aus dem variablen Namen "C=73 M=1 Y=99 K=4" einen "echten" Farbfeldnamen gemacht.
2. Die Farbfelder entsprechend korrigiert
3. Alle Indesigndatei zusammen mit der Farbfelder-Datei in ein Buch gepackt
4. Synchronisation der Farbfelder des Buches mit der "Farbfelder-Datei" als Quelle

Damit sollte ich erst mal hinkommen.

Trotzdem schon mal vielen vielen Dank für das superschnelle Feedback!
als Antwort auf: [#560021] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5580
19. Okt 2017, 18:59
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #560027
Bewertung:
(1969 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Alle Sonderfarben in Schwarz umwandeln


Hallo Dennis,

gut, dass Dein Workaround die Sache wie erwünscht hinbiegt.
Somit ist kein Script notwendig.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#560022] Top
 
X