[GastForen PrePress allgemein Typographie Aller (Aussprache)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aller (Aussprache)

wundertype.de
Beiträge gesamt: 158

13. Dez 2009, 01:20
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aller (Free font von Dalton Maag, London) - weiß jemand wie man das ausspricht? Wie Allee bzw. wie frz. Allez! ?

Ausgesprochen witzig: Bei uns gibt es ein Flüsschen Aller (mit gesprochenem R) und einen Allersee und ich möchte die Type für ein regionales Projekt vorschlagen.
X

Aller (Aussprache)

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

13. Dez 2009, 03:16
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #427555
Bewertung:
(3707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Wundertype,

Zitat Aller (Free font von Dalton Maag, London) - weiß jemand wie man das ausspricht? Wie Allee bzw. wie frz. Allez!? Ausgesprochen witzig: Bei uns gibt es ein Flüsschen Aller (mit gesprochenem R) und einen Allersee und ich möchte die Type für ein regionales Projekt vorschlagen.

also, es gibt nur das französische Wort, das "gehen" im Nominativ bedeutet. Ein englisches Wort "aller" gibt es nicht.

Da der Schriftdesigner ein Engländer/Amerikaner ist, tippe ich nicht darauf, dass er das französische Wort oder das deutsche Wort "aller" verwendet hat ("unser aller Wohl" oder so ähnlich).

Also entweder hat aber dennoch das französische Verb herangezogen. Oder ein englisches Kunstwort kreiert, das sich im Englischen dann in etwa so aussprechen müsste: "Eillä".

Ich weiß aber nicht, ob ich damit richtig liege.

Warum nicht mal nach dem Designer googlen und ihm eine Mail mit einer Anfrage schicken?

Oder einfach mal im Fontshop in Berlin nachfragen? Die geben immer recht offen Auskunft über so etwas.

Grüße



Thobie

--
http://medien-schmiede.tel


als Antwort auf: [#427551]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 13. Dez 2009, 03:20 geändert)

Aller (Aussprache)

wundertype.de
Beiträge gesamt: 158

13. Dez 2009, 14:24
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #427568
Bewertung:
(3659 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, einer der Inhaber ist Schweizer. Alles spricht für Allez! Ich dachte, es hat hier schon mal jemand im O-Ton aus diesem ganz umtriebiegen Büro gehört und könnte es mir bestätigen.

Ich werde da sonst mal eine Mail hinschicken.

(Dem Fontshop werden diese hochqualitativen Free Fonts eher ein Dorn im Auge sein. Da habe ich ganz guten Kontakt, aber dazu frage ich lieber nicht dort.)


als Antwort auf: [#427555]

Aller (Aussprache)

wundertype.de
Beiträge gesamt: 158

14. Dez 2009, 02:58
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #427595
Bewertung:
(3624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also: nicht französich und nicht englisch. Die Schrift ist für eine dänische Hochschule entworfen worden und von einem dänischen Verlag namens Aller gesponsert!


als Antwort auf: [#427568]

Aller (Aussprache)

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

14. Dez 2009, 13:46
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #427669
Bewertung:
(3589 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ wundertype.de ] hochqualitativen Free Fonts

…eine echte Überraschung für einen Freefont! Schöne Arbeit! Danke für den Hint :-)


als Antwort auf: [#427568]

Aller (Aussprache)

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

16. Dez 2009, 23:45
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #428115
Bewertung:
(3507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Wundertype,

Zitat Also: nicht französich und nicht englisch. Die Schrift ist für eine dänische Hochschule entworfen worden und von einem dänischen Verlag namens Aller gesponsert!

nun, es sei einmal festgestellt: Direkte Anfrage beim Zuständigen bringt am meisten.

Nun meine Frage, was heißt nun "Aller" im Dänischen? Im Süddeutschen, besonders im Badischen, gibt es die Redensart – eine Art Floskel wie "ne?", "gell?", "odr?" oder "wa?" –, dass man sagt: "Alla, geh’n ma mal los!" Das kommt aber vom französischen "Allez", was dann eben heißt: "Los, wir gehen los!"

Jetzt warte ich drauf, dass es bald eine Schrift gibt, die "Grunerjahr"" oder "Burda" heißt.

Schriftdesigner an die Front!

Grüße



Thobie

--
http://medien-schmiede.tel


als Antwort auf: [#427595]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 16. Dez 2009, 23:51 geändert)
X