[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Alles auf einmal Aussparen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Alles auf einmal Aussparen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Aug 2004, 12:12
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

kann mir jemand verraten, wie ich es hin bekomme, in einem gelieferten XPress Dokument, die Standardeinstellungen von z.B. -0,2 pt Unterfüllen, für alle Elemente auf einem Schlag z.B. auf Aussparen bekomme?

Wir müssen immer alle Texte, Flächen usw durchackern, um diese auf Aussparen oder Überdrucken zu stellen.

Es wäre sooo hilfreich einmal in den Farben die Überfüllungs Einstellungen zu ändern, und direkt alle Elemente in dem Dokument so zu haben wie ich es möchte.

Ich bekomme das aber nicht hin.

Muss ich neue Farben, mit den entsprechenden Optionen, anlegen und diese dann austauschen? Find ich nicht toll, muss doch auch besser gehen, oder?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Peter
X

Alles auf einmal Aussparen?

PeterE
Beiträge gesamt: 23

24. Aug 2004, 12:17
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #104795
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry, hatte vergessen mich einzuloggen. :)


als Antwort auf: [#104791]

Alles auf einmal Aussparen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Aug 2004, 12:24
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #104798
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Weg 1: die Composite-Ausgabe: Alle Überfüllungen und Unterfüllungen sind weg. Nur Ausssparen und tw. Überdrucken werden in die PS-/PDF-Datei geschrieben

Weg 2: Xpress-Vorgaben -> Überfüllungen -> Button in "alle Aussparen" setzen

Weg 3: Xpress-Vorgaben -> Überfüllungen -> die Werte auf 0 (Null) setzen

Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#104791]

Alles auf einmal Aussparen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Aug 2004, 14:56
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #104842
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Detlev, für die schnelle Antwort,

mit Weg Nr. 3 klappt`s.

Weg 2 klappt nicht, da auch Schwarz dann ausspart, das ist halt nicht gewollt. Bei Weg drei bleibt der Schwarze aber auf Überdrucken und mit Null Pt. Überfüllen ist das Ergebnis ja gleich mit Aussparen, fein.

Von Weg Nr. 1 kann ich nur abraten, die Über- Unterfüllen Informationen werden nämlich doch mitgeschrieben!
Hier spielt der Rip am Ende des Workflows dann die entscheidende Rolle! Z.B. Scitex Brisque: interpretiert die Überfüllungen NICHT, z.B. Harleqin: hier werden die Informationen sehr wohl ausgelesen und eingerechnet.
Hier entsteht eine Fehlerquelle, wenn ich Daten (PDF) raus gebe, und nicht weiss, wie diese dann verarbeitet werden.

Vielen Dank für die Hilfe!

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#104791]

Alles auf einmal Aussparen?

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

26. Aug 2004, 12:56
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #105275
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>>Von Weg Nr. 1 kann ich nur abraten, die Über- Unterfüllen Informationen werden nämlich doch mitgeschrieben!
Hier spielt der Rip am Ende des Workflows dann die entscheidende Rolle! Z.B. Scitex Brisque: interpretiert die Überfüllungen NICHT, z.B. Harleqin: hier werden die Informationen sehr wohl ausgelesen und eingerechnet.
Hier entsteht eine Fehlerquelle, wenn ich Daten (PDF) raus gebe, und nicht weiss, wie diese dann verarbeitet werden.

hallo peter

dass die überfüllungsinfos von xpress auch bei der composite-ausgabe mitgegeben werden, allerdings in einer art, die von den allermeisten psi nicht ausgewertet wird/werden kann, ist meines wissens korrekt. ABER: wenn du von diesen composite-ps-daten pdf distillierst, enthält das pdf diese infos nicht mehr. also keinerlei fehlerquelle diesbezüglich.

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#104791]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 26. Aug 2004, 12:57 geändert)

Alles auf einmal Aussparen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Aug 2004, 11:01
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #105467
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zu Weg Nr. 1: im Harleqin-Rip kann man meines Wissens die Funktion ausschalten, dass XPress-Überfüllungen ausgewertet werden.

zu Weg 2: Im Harleqin-Rip kann man meines Wissens die Funktion Schwarz-Überdrucken einschalten

Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#104791]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/