[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Am PC erstellte (Multisession-?) DVD-R erscheint leer

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Am PC erstellte (Multisession-?) DVD-R erscheint leer

vairocana
Beiträge gesamt: 175

1. Jan 2011, 12:36
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2446 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
habe von einem PC-User eine DVD-R bekommen, auf der Bilder und andere Dateien sein sollen. Wenn ich sie in meinen iMac (2.4 GHz Intel Core 2 Duo, Mac OS 10.5.8) schiebe, erscheint sie zwar im Finder, aber mit "0 Objekten", verfügbar ist aber nichts (und wenn man die DVD anschaut, kann man auch erkennen, dass etwas darauf gebrannt worden ist), also kann man ausschließen, dass der besagte PC-User mir versehentlich eine leere DVD gegeben hat. Kann es sein, dass es eine Multisession-DVD ist? Gibt es irgendein Device, mit dem die Daten lesbar machen kann? Kann leider weder den Ersteller der DVD erreichen, noch in nächster Zeit die DVD am PC überprüfen.
Besten Dank im Voraus
X

Am PC erstellte (Multisession-?) DVD-R erscheint leer

Diatronic
Beiträge gesamt: 82

1. Jan 2011, 13:31
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #460586
Bewertung:
(2436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Christoph,
am PC würde ich eine nicht lesbare Multisession-DVD/CD mit einem Brennprogramm öffnen, um auf vorherige Sessions zugreifen zu können.
Gruß,
Carsten


als Antwort auf: [#460585]

Am PC erstellte (Multisession-?) DVD-R erscheint leer

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

1. Jan 2011, 17:44
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #460597
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde eher vermuten, dass die DVD in einem vom Mac OS nicht lesbaren Format gebrannt wurde. Dann dürfte IMHO nur eines helfen: Die DVD in einen Windows-PC legen und die Daten auf einen USB-Stick o.ä. kopieren. Es sollte doch kein Problem sein, Zugang zu einem Windows-PC zu bekommen…

Es kann natürlich auch sein, dass die DVD defekt ist. Auch keine Seltenheit – vor allem, wenn sie mit hoher Geschwindigkeit gebrannt wurde, um (scheinbar) ein paar Minuten Zeit einzusparen.

Ich kopiere Daten von CDs und DVDs immer sofort auf eine Festplatte, dann hat man i.d.R. noch Gelegenheit ggfs. neue (korrekte) Daten anzufordern…


als Antwort auf: [#460586]

Am PC erstellte (Multisession-?) DVD-R erscheint leer

vairocana
Beiträge gesamt: 175

3. Jan 2011, 14:43
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #460714
Bewertung:
(2353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carsten, hallo Ralf,
vielen Dank für eure Antworten. Dann werde ich halt mal schauen, was ein PC zu der DVD sagt.
Gruß


als Antwort auf: [#460586]
X