[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Anfänger sucht Hilfe

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Anfänger sucht Hilfe

Dirk_01
Beiträge gesamt: 2

2. Nov 2004, 19:44
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bevor ich zu den Fragen komme erstmal eine kurze Beschreibung meiner Hardware die ich benutze !

1. Apple Mac. G5 "Ghz ( neu )

2. Apple Display 23 " ( Alu)

3. Diascanner von Minolta ( Dimage Scan 5400 -- 5400*4000 )

4. Epson Stylus Pro 4000 ( A2 Drucker )

( alles ca. 4 Monate alt )

nun habe ich folgende Fragen.

1. welches ICC profil sollte ich beim scannen meiner Dias benutzen ?,
waere fuer mich auch das ECI Profil das richtige ?---

1.1 oder sollte ich dem Diascanner gar kein Profil zuweisen ????

2. kann ich das mitgelieferte Profil fuer meinen Monitor unbedenklich benutzen oder sollte ich den Monitor neu kalibrieren ?

3.Welches ICC Profil sollte ich bei der Bearbeitung meiner Bilder mit Photoshop verwenden ??

4. photoshop bietet die Möglichkeit bei der Funktion " drucken mit Vorschau " einen Quellfarbraum und einen Druckfarbraum anzugeben--------sollten diese Farbräume identisch sein oder kann ich auch die vom Drucker mitgelieferten Profile ( für Paper ) unbedenklich benutzen ?

5. könnte vielleicht jemand mir einen Workflow beschreiben der fuer mich in Frage kommen wuerde ?

------

die Fotos sollen nur an meinem Epson Stylus Pro 4000 ausgedruckt werden --sind also nicht für eine Druckerei bestimmt,

vielen Dank

Dirk


X

Anfänger sucht Hilfe

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

2. Nov 2004, 22:20
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #120722
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

> 1. welches ICC profil sollte ich beim scannen meiner Dias benutzen
> ?,

Ein Scannerprofil.
Du kannst es mit dem Versuchen was dabei ist. Ansonsten ist die Besorgung eines Diatestcharts, wenn möglich auf dem Material, auf dem auch deine Dias sind, angeraten. Dazu gibt's eine Datei mit den Sollwerten des Testcharts und über einen Scann dieses Dias, kann man dann ein Scannerprofil für das Gerät mit dem Material erstellen.


> waere fuer mich auch das ECI Profil das richtige ?---

Wenn dann nur in 2. Instanz. Erstmal sind Scans geräteabhängige Daten, eben Scannerabhängige.

> 1.1 oder sollte ich dem Diascanner gar kein Profil zuweisen ????

??

> 2. kann ich das mitgelieferte Profil fuer meinen Monitor
> unbedenklich benutzen oder sollte ich den Monitor neu kalibrieren ?

Tja, das ist so eine Frage... Woran willst du festmachen, ob es was taugt? Du weisst nicht was dein Scanner liefert, noch gibt dein Drucker schon verbindliches von sich... wie willst du irgendwas beurteilen?


> 3.Welches ICC Profil sollte ich bei der Bearbeitung meiner Bilder
> mit Photoshop verwenden ??

Das ist letztendlich Geschmackssache. Das hängt davon ab was man hat und wohin man damit will. Dir stehen so ziemllich alle Möglichkeiten offen: Scannerprofil, allgemeines Arbeitsfarbraumprofil wie AdobeRGB oder ECI-RGB, Monitorpofil (nicht wirklich ;-), aber technisch machbar), und dann noch ein Profil deines Druckers.

Solange du nicht weist, wie gut die Profile sind, ist eins so schlecht oder gut wie die anderen.


> 4. photoshop bietet die Möglichkeit bei der Funktion " drucken mit
> Vorschau " einen Quellfarbraum und einen Druckfarbraum
> anzugeben--------sollten diese Farbräume identisch sein oder kann
> ich auch die vom Drucker mitgelieferten Profile ( für Paper )
> unbedenklich benutzen ?

Wenn sie identisch sind, bedeutet das soviel wie gar kein Profil.
Das eine soll sagen wo du herkommst, das andere wo du hin willst. Daraus lässt sich dann eine Richtung für deine Bilder errechnen.

> 5. könnte vielleicht jemand mir einen Workflow beschreiben der
> fuer mich in Frage kommen wuerde ?

Schreibst du uns mal wie du den Epson ansteuerst? Direkt, als RGB Drucker?

> die Fotos sollen nur an meinem Epson Stylus Pro 4000 ausgedruckt
> werden --sind also nicht für eine Druckerei bestimmt,
Damit hast du immer noch die Möglichkeit auf das ganze Colormanagement zu pfeifen und es so zu drehen, das es gut aussieht.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#120697]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/