[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Anführungszeichen ändern sich von selbst

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Sit_17
Beiträge gesamt:

17. Dez 2010, 08:43
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(14255 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Meine Indesign Datei hat plötzlich andere Einfache Anführungszeichen (‹ statt ‘, welche der Kunde unbedingt verlangt).
Komisch ist, dass die normalen Anführungszeichen («) sich dagegen nicht verändert haben. An was kann das liegen?

Gruss
Sit17
X

Anführungszeichen ändern sich von selbst

TePoGraf
Beiträge gesamt: 55

17. Dez 2010, 08:55
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #459873
Bewertung:
(14243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Hast du evtl. die Spracheinstellungen in den Absatzformaten geändert?

Diese beeinflussen die Anführungszeichen auf alle Fälle!

Ist dein Problem nur in einem Dokument, oder tritt dieses auch bei anderen auf?

Gruss


als Antwort auf: [#459871]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Adelberger
Beiträge gesamt:

17. Dez 2010, 09:09
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #459874
Bewertung:
(14234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau in die Einstellungen > >Wörterbuch
Dann überprüfe, welche Sprache Du eingestellt hast, die Sprache entscheidet auf Basis der Einstellungen welche An- und Abführungen verwendet werden.


als Antwort auf: [#459871]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

17. Dez 2010, 09:51
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #459881
Bewertung:
(14202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Adelberger ] Schau in die Einstellungen > >Wörterbuch. Dann überprüfe, welche Sprache Du eingestellt hast

Falsch!

Hier wird nicht die zu verwendende Sprache eingestellt, sondern deren Eigenschaften. Wie z.B. die Anführungszeichen.

Die Sprache selbst wird entweder in der Zeichenpalette oder Steuerungspalette eingestellt. Bei aktiviertem Text-Werkzeug und ansonsten leerem Dokument wirkt sich dies auf alle neu erstellten Texte im Dokument aus, sofern evtl. bereits angelegte Absatz- und Zeichenformate keine andere Sprache vorgeben (die auch in diesen Formaten geändert werden kann).

Natürlich kann die Sprache auch ohne geöffnetes Dokument festgelegt werden, dies wirkt sich dann auf alle neu zu erstellenden Dokumente aus.


als Antwort auf: [#459874]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Adelberger
Beiträge gesamt:

17. Dez 2010, 10:21
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #459886
Bewertung:
(14188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ralf Hobirk ]
Antwort auf [ Adelberger ] Schau in die Einstellungen > >Wörterbuch. Dann überprüfe, welche Sprache Du eingestellt hast

Falsch!

Hier wird nicht die zu verwendende Sprache eingestellt, sondern deren Eigenschaften. Wie z.B. die Anführungszeichen.

Die Sprache selbst wird entweder in der Zeichenpalette oder Steuerungspalette eingestellt. Bei aktiviertem Text-Werkzeug und ansonsten leerem Dokument wirkt sich dies auf alle neu erstellten Texte im Dokument aus, sofern evtl. bereits angelegte Absatz- und Zeichenformate keine andere Sprache vorgeben (die auch in diesen Formaten geändert werden kann).

Natürlich kann die Sprache auch ohne geöffnetes Dokument festgelegt werden, dies wirkt sich dann auf alle neu zu erstellenden Dokumente aus.

Habe ich was anderes geschrieben.
Ich habe geschrieben zuerst die Einstellungen korrigieren und dann die Spracheinstellungen. Da die Spracheinstellungen nicht in den Einstellungen zu finden sind, ist es logisch, dass man bei den Sprachattributen des Texts sucht, das ist entweder in den Absatzeinstellungen oder in den Zeicheneinstellungen und besser noch in den Absatz- und Zeichenformaten. Wobei zu beachten ist, dass die Zeichenattribute nur für Abweichungen vom Absatzattribut zu verwenden sind.
Da ich nie vorhabe in einem Forum das Handbuch zu ersetzen und weil ich denke, dass die Spracheinstellungen unterhalb der Basics zu finden sind, habe ich mir erlaubt hier eine kurze Anleitung zu geben, aber die keinesfalls falsch ist.
Meine Antworten sollte man schon im Zusammenhang sehen. Sonst kann man ja gleich den Link zum Adobe-Manuell geben oder dort den Text 1:1 raus kopieren und hier einfügen.
Ich wage zu behaupten, dass ich ID schon sehr gut beherrsche.


als Antwort auf: [#459881]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

17. Dez 2010, 10:31
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #459888
Bewertung:
(14184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

und vorallem wenn gewünscht wird dass die Anführungszeichen beim einfügen vom Text erhalten bleiben, so wie sie auch in der Ursprungsdatei sind, muss die im Screenshot angezeigte Option ausgeschaltet sein.

Sollen die Anführungszeichen jedoch gemäss der Sprache welche für den Text eingestellt ist, automatisch umgeändert werden muss diese Einstellung angewählt sein.


als Antwort auf: [#459881]
Anhang:
TypoQuotes.png (103 KB)

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

17. Dez 2010, 11:04
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #459894
Bewertung: ||
(14160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Adelberger,

ich wollte dich keineswegs angreifen oder sonst was, aber die von mir zitierte Aussage ist falsch oder zumindest sehr missverständlich ausgedrückt. Denn in den Einstellungen wird definitiv keine Sprache eingestellt.

Manch ein (unbedarfter) User wird hier eine Sprache "auswählen" und sich dann später wundern, warum dies im Dokument nicht so ist.


als Antwort auf: [#459886]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

17. Dez 2010, 11:52
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #459909
Bewertung:
(14135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich hätte Willis Anmerkung verstanden, eine etwas ausführlichere Erklärung wäre demnächst trotzdem nett ;-)

Yves, deine Aussage stimmt so nicht:
Du machst aus Gänsefüßchen keine Guillemets, egal welche Optionen eingeschaltet werden.

> Wenn in der Ursprungdatei bereits korrekte Anführungszeichen vorliegen, werden diese beim Import nach InDesign NICHT automatisch in die im Wörterbuch hinterlegten Anführungszeichen umgewandelt. Der Haken bei den Optionen ist daher völlig egal.

Anders verhält es sich bei importieren Texten mit Zollzeichen, anstelle von typografisch korrekten Anführungszeichen. Diese werden entsprechend Haken an / Haken aus in für die Sprache hinterlegten Anführungszeichen gewandelt. Hier ist allerdings nicht nur der Haken in den Voreinstellungen wichtig, sondern das Teil gibt es auch noch einmal direkt in den Importoptionen. Ist hier der Haken aus, hat diese Einstellung Vorrang.


als Antwort auf: [#459894]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

17. Dez 2010, 12:59
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #459928
Bewertung:
(14102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

Stimmt du hast Recht es sind die Zollzeichen (= englisch > Quotation Mark = deutsch > Anführungszeichen) und aber auch die Apostrophe welche bei eingeschalteter Option umgewandelt werden.

Das habe ich nicht genau genug präzisiert.


als Antwort auf: [#459909]
(Dieser Beitrag wurde von Yves Apel am 17. Dez 2010, 13:03 geändert)

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Sit_17
Beiträge gesamt:

20. Dez 2010, 10:13
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #460069
Bewertung:
(14000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

ich habe jetzt alle Spracheinstellungen durchgescheckt und es
hat sich tatsächlich in der Indesign Voreinstellungen Wörterbuch
eine andere Sprache eingeschlichen (Deutsch: Rechtschreibreform 1996 statt Deutsch: Schweiz Rechtsschreibreform 2006). Dann habe ich bei den Einfachen Anführungszeichen die Entsprechenden gewählt, bei Eingabe die Typografischen Anführungszeichen ausgeschaltet und den Text neu importiert. Und siehe da es hat geklappt.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruss
Sit17


als Antwort auf: [#459928]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

20. Dez 2010, 11:06
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #460077
Bewertung:
(13981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Dann habe ich bei den Einfachen Anführungszeichen die Entsprechenden gewählt


Das war die wichtige Einstellung. Das Ausschalten von "Typografische Anführungszeichen verwenden" ist nicht relevant.

Antwort auf: hat sich tatsächlich in der Indesign Voreinstellungen Wörterbuch
eine andere Sprache eingeschlichen

das passiert mir ständig und ist aufgrund der langen Namen leider nicht offensichtlich.


als Antwort auf: [#460069]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Sit_17
Beiträge gesamt:

20. Dez 2010, 11:45
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #460078
Bewertung:
(13960 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja du hast recht.
"Die Typografischen Anführungszeichen verwenden" trifft in diesem Fall nichts an.

Jetzt hast du mich aber auf etwas anders aufmerksam gemacht.
Und zwar hast du geschrieben, dass "dir das ständig passiert". Was bedautet das genau?

Ich habe jetzt rausgefunden, dass wenn ich die Voreinstellungen im Wörterbuch richtig einstelle und speichere, das Dokument schliesse und wieder öffne,
die Voreinstellungen im Wörterbuch einfach wechseln.
Ist das das Problem, welches du ansprichst.

Ist das ein allg. Problem, habt ihr das auch und kann man das
beheben, sprich kann man das so einstellen, dass es sich nicht mehr verändert?

Gruss
Sit17


als Antwort auf: [#460077]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

20. Dez 2010, 12:07
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #460080
Bewertung:
(13952 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Was bedautet das genau?


Ich bin da vielleicht als Normal-User nicht maßgebend:

Deutsch-Rechtschreibreform 1996 drängt sich bei mir oft mal in den Vordergrund, obwohl 2006 eingestellt. Andererseits habe ich auch des öfteren Japan Color Coated in meinen Profilen ;-) Ich führe das darauf zurück, dass ich permanent etwas teste oder plugins aktiviere / deaktiviere und InDesign damit manchmal nicht klar kommt.

Antwort auf: Ist das das Problem, welches du ansprichst.

Zum Beispiel. An dieser Stelle macht das jedoch fast nichts, bzw. ist dann doof, wenn man Anführungszeichen per S&E tauscht und sich wundert das nichts passiert. Schlimmer ist es, wenn es sich in der Zeichenformatierung umstellt (hatte ich auch schon).

Adelberger hat kürzlich den Vorschlag gemacht, den zu langen Eintrag "Deutsch: Rechtschreibreform 2006" auf "Deutsch: 2006" zu ändern. Ich fände das ebenfalls gut.


als Antwort auf: [#460078]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5312

20. Dez 2010, 12:21
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #460083
Bewertung:
(13943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Kai Rübsamen ] Adelberger hat kürzlich den Vorschlag gemacht, den zu langen Eintrag "Deutsch: Rechtschreibreform 2006" auf "Deutsch: 2006" zu ändern. Ich fände das ebenfalls gut.


Hallo, Kai!
Viel besser fände ich es wenn die Herren UI-Designer bei Adobe das Anzeigefenster etwas (viel mehr) aufziehen würden. Ist ja echt ein Krampf ;-)


als Antwort auf: [#460080]

Anführungszeichen ändern sich von selbst

Sit_17
Beiträge gesamt:

20. Dez 2010, 15:08
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #460099
Bewertung:
(13889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

OK – kürzere Namen auf alle Fälle besser!
Aber hat jemand anders auch noch das gleiche Problem:

Dass sich die Vorsteinstellung im Wörterbuch ändert,
bei erneutem öffnen der Indesign Datei, die vorher mit korrekten Einstellungen gespeichert wurde?

Gruss
Sit_17


als Antwort auf: [#460083]
X