hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
bonita
Beiträge: 4
10. Jan 2005, 18:19
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschlüsse


Wer kann mir helfen?
Ich habe einen imac,Betriebssystem Mac OS 9.2. Kann ich jeden für dieses Betriebssystem kompatiblen Drucker anschließen? Oder könnte es sein, dass ein Drucker zwar auf diesem System läuft, aber mein Computer nicht den passenden Anschluss hat?
Top
 
X
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
10. Jan 2005, 18:57
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #135313
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschlüsse


Hallo Bonita

Der iMac hat sowohl Ethernet- wie USB-Anschluss, damit kannst du eigentlich alle aktuellen Drucker anschliessen, die dein Betriebssystem unterstützen. An welchen Drucker hast du denn gedacht?

Gruss Marco
als Antwort auf: [#135308] Top
 
bonita
Beiträge: 4
10. Jan 2005, 23:06
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #135351
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschlüsse


hey marco,
der Drucker ist ein Tintenstrahldrucker von Lexmark (Tinte Z615). Wenn du meinst ich kann den anschließen würde ich ihn gleich bestellen..

als Antwort auf: [#135308] Top
 
GoeGG-ArT  M 
Beiträge: 2532
10. Jan 2005, 23:19
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #135354
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschlüsse


Lexmark.... naja musst du selber wissen.
Billig im Kauf teuer in den Patronen (meist ist ein neuer Drucker
günstiger als die tintenfässchen)

Ich empfehle Epson (obwohl auch hier die tinte nicht "billig" ist
aber die Qualität stimmt wenigstens (!Meine Meinung!)

beide sollten jedoch per USB funktionieren an Deinem iMac
Epson garantiert (selbsttest und sein Kind)

gruess
GöGG
http://www.goegg-art.ch
**************************
G4 Dual 450Hz | OS X 10.3.7 | Safari 1.2.4
als Antwort auf: [#135308] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2999
11. Jan 2005, 08:35
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #135376
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Anschlüsse


ich habe mit meinem lexmark tintenspritzer überhaupt keine probleme.
drucke allerdings auch wenig zuhause. installation etc. war einfach, finde ich.
per usb hat auf jeden fall alles geklappt.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#135308] Top
 
X