[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

stephan1
Beiträge gesamt: 14

11. Mär 2008, 16:36
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(10609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo InDesigner,
existiert die Möglichkeit, sich Übersatz in Tabellenzellen anzeigen bzw. den Übersatz in einen weiteren Rahmen einfließen zu lassen?

Besten Dank
X

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12622

11. Mär 2008, 17:05
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #341082
Bewertung:
(10585 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Übersatz in Tabellenzellen wird mit einem roten Punkt angezeigt.
Den Übersatz kann man nicht in andere Zellen und nicht in andere Rahmen fließen lassen.

Folgendes Skript führt zu Übersatz (auch in Tabellen) hin (zoomt die entsprechende Stelle heran).
Es wurde m.W. von Dave Saunders für CS2 entwickelt.
Ich habe es an CS3 angepaßt.

Code
// Find_OversetText_CS3.jsx 
//
// DESCRIPTION: Finds overset text in active document
// A JavaScript for InDesign CS3
//
var endMessage = "No overset text found in document.";

// Deselect whatever might be selected

if (app.documents.length > 0) {
app.select(null);
var myDoc = app.documents[0];
var myStories = myDoc.stories;
var scount = myStories.length;
for (myCounter=0; scount>myCounter; myCounter++) {
if (myStories[myCounter].textContainers[myStories[myCounter].textContainers.length-1].overflows) {
var myFrame = myStories[myCounter].textContainers[myStories[myCounter].textContainers.length-1];
var myPage = myFrame.parent;
// what if parent is not a page (e.g., inline frame)
var endMessage = "No other overset text found in document.";
try {
while (myPage.constructor.name != "Page") {
if (myPage.parentTextFrame == undefined) {
var myPage = myPage.parent;
} else {
myPage = myPage.parentTextFrame;
}
}
app.activeWindow.activeSpread = myPage.parent;
selectIt(myStories[myCounter].textContainers[myStories[myCounter].textContainers.length-1]);
var theMessage = "Overset text frame found. Ignore and look for others?";
} catch (e) {
theMessage = "Deeply overset frame found; can't be selected. Ignore and look for others?" //+ myPage.pages[0].name;
selectIt(myStories[myCounter].textContainers[myStories[myCounter].textContainers.length-1]);
exit();
}
if (confirm(theMessage)) {
continue;
} else {
exit();
}
}
}
for (myCounter=0; scount>myCounter; myCounter++) {
var myTables = myStories[myCounter].tables;
var tcount = myTables.length;
if (tcount != 0) {
for (j=0; tcount>j; j++) {
var myCells = myTables[j].cells;
var ccount = myCells.length;
for (k=0; ccount>k; k++) {
if (myCells[k].overflows) {
// Found one; find page it's on
var endMessage = "No other overset text found in document."
try {
var myCellNos = [k,k-1,k+1];
for (x = 0; myCellNos.length > x; x++) {
try {
var myPage = myCells[myCellNos[x]].texts[0].parentTextFrames[0].parent;
break;
} catch (e) {
if (x = myCellNos.length) {throw "Blast!"}
}
}
// what if parent is not a page (e.g., inline frame)
while (myPage.constructor.name != "Page") {
if (myPage.parentTextFrames[0] == undefined) {
var myPage = myPage.parent;
} else {
var myPage = myPage.parentTextFrames[0].parent;
}
}
app.activeWindow.activeSpread = myPage.parent;
selectIt(myCells[k]);
var theMessage = "Overset cell found. Ignore and look for others?"
} catch (e) {
var theMessage = "Completely overset cell found; can't find page. Ignore and look for others?\r Seite: " + myTables[j].parent.parent.name;
}
if (confirm(theMessage)) {
continue;
} else {
exit();
}
}
}
}
}
}
alert(endMessage);
} else {
alert("This script operates on the active document; please open one and try again.")
}


function selectIt(theObj)
{
// Selects object, turns to page and zooms in on it
app.select(theObj,SelectionOptions.replaceWith);
app.activeWindow.zoomPercentage = 300; // Zoom auf 300%
//app.activeWindow.zoom(ZoomOptions.fitPage); // Zoom auf Seite
}


Hier die Version für InDesign CS2: Find_OversetText.jsx

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#341078]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 11. Mär 2008, 17:07 geändert)

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

stephan1
Beiträge gesamt: 14

12. Mär 2008, 11:06
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #341182
Bewertung:
(10539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
vielen Dank für Deine Antwort.
Es geht mir hierbei weniger darum, die Rahmen zu identifizieren, die Übersatz ausweisen, sondern den Text selber bearbeiten zu können, um direkt auf Stand zu schreiben.
Weiß jemand Rat?


als Antwort auf: [#341082]

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12622

12. Mär 2008, 11:37
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #341200
Bewertung:
(10531 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

dazu fallen mir spontan nur zwei Möglichkeiten ein:

1. temporär die Definition der festen Zeilenhöhe ausschalten (ersetzen durch Mindesthöhe) - bearbeiten - feste Zeilenhöhe wieder einschalten;

2. Text in Zwischenablage ausschneiden, in neuen Textrahmen auf der Montagefläche oder neben dem Satzspiegel erstellen und dort Inhalt der Zwischenablage einfügen.

Vor ein paar Wochen hatte mich jemand wg. eines Skripts angesprochen, welches Tabellenzellen standgetreu in Textrahmen umwandeln sollte. Das hat dann m.W. jemand anderer weiterverfolgt. Ich weiß nicht, was letztendlich daraus geworden ist (bin mir auch unsicher, ob Dir das weiterhülfe).
Möglicherweise lesen die eine oder der andere hier mit. ;-)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#341182]

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

12. Mär 2008, 11:55
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #341213
Bewertung:
(10526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Das hat dann m.W. jemand anderer weiterverfolgt.

Ich hab das mal versucht, aber WIMRE (IIRC) nicht zu Ende gebracht, weil es recht knifflig ist, die Koordinaten einer Zelle herauszufinden...


als Antwort auf: [#341200]

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

Eva Bachmann
Beiträge gesamt: 1

29. Jan 2010, 10:55
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #432034
Bewertung:
(9657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

gibt es inzwischen vielleicht auch ein Skript zur Anzeige von Übersatz in CS4? Ich bin bei der Suche im Internet (noch) nicht fündig geworden.

Danke und einen Gruß an alle in diesem wunderbaren Forum!

Eva


als Antwort auf: [#341082]

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12622

29. Jan 2010, 11:04
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #432038
Bewertung:
(9652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Eva,

funktioniert das CS3-Skript nicht in CS4?

Wie lautet die Fehlermeldung bzw. was läuft anders als erwartet?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#432034]

Anzeige von Übersatz in Tabellenzellen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5221

29. Jan 2010, 11:59
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #432055
Bewertung:
(9626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Eva!
Du kannst Dir in CS4 im Preflight anzeigen lassen, ob Übersatz vorhanden ist. Der Übersatz von Tabellen kann jetzt auch im Textmodus gezeigt und editiert werden.
Davon mal abgesehen: das Script von Martin funktioniert bei mir auch in InDesign CS4.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#432034]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022