[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

27. Feb 2005, 20:51
Beitrag # 1 von 46
Bewertung:
(30094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

der Frühling naht und es ist mal wieder Zeit auf Hans Haesler's Apple-Scripts hinzuweisen.
Der Mann hat es 'echt drauf'! :-)

Eine Übersicht seiner Scripts gibt es hier:
http://quarkxpress.hilfdirselbst.ch/applescripts/index.php

Die Scripts könnt ihr bei http://www.fachhefte.ch/ herunterladen.

Gruß
Bernhard

[edit] Den Rest kann er ja selbst sagen... ;-) [/edit]

(Dieser Beitrag wurde von Conny am 21. Mai 2006, 09:39 geändert)
X

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Mär 2005, 11:09
Beitrag # 2 von 46
Beitrag ID: #148876
Bewertung:
(30005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Weiss jemand, wann Scripting fuer Windows kommt?
Und ja, welche Sprache? JavaScript?

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#148504]

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Mär 2005, 16:38
Beitrag # 3 von 46
Beitrag ID: #149031
Bewertung:
(30005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ähm...

herzlichen dank euch allen, die ihr soviel arbeit aufwendet.... aber wie genau binde ich jetzt diese scripts in meine software??

bin eigentlich nicht blöd... aber es funzt irgendwie nicht...



grüsse

noemi


als Antwort auf: [#148504]

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

LiJunFan
Beiträge gesamt: 29

1. Mär 2005, 18:32
Beitrag # 4 von 46
Beitrag ID: #149076
Bewertung:
(30005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

so was wir Applescript wird es für Windows nie geben! Microsofts kläglicher Versuch mit dem Windows-Scripting-Host etwas änliches zu bringen kann man ja wohl als gescheitert ansehen. Viel zu kompliziert und kaum Unterstützung durch Anwendersoftware.

Wenn Du Applescript haben möchtest kauf Dir einen Mac!
Das lohnt sich schon alleine wegen der iLife-Programme (iPhoto, iTunes, iDVD, iMovie, Garageband). Einschalten und loslegen. Um unter Windows all diese Dinge machen zu können musst Du schon hunderte Euro investieren, oder dich strafbar machen und raubkopierte Software installieren! Davon kann kann ich nur dringend abraten, denn das ist kein Kavalierdelikt und wird zum Glück im profesionellen Bereich strikt verfolgt.

Die Scripte von Hans sind wirklich klasse! Der hat's drauf!!!

Viele Grüße
Jürgen


als Antwort auf: [#148504]
(Dieser Beitrag wurde von LiJunFan am 1. Mär 2005, 18:34 geändert)

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Mär 2005, 10:41
Beitrag # 5 von 46
Beitrag ID: #149230
Bewertung:
(30005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Noemi,

> aber wie genau binde ich jetzt diese scripts in meine software??

Vorausgesetzt du hast einen Mac (lass dich nicht auf diese alberenen Plattform-Diskussionen ein):

Leg Sie einfach in den Ordner "Scripts" im Quark-Ordner. Die tauchen dann im Scriptmenue in Quark auf (das ist das letzte Menue vor der Hilfe und wird nur durch so ein Symbol gekennzeichnet).

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#148504]

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Mär 2005, 10:28
Beitrag # 6 von 46
Beitrag ID: #149966
Bewertung:
(30006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo werner

tja, am dienstag bin ich nicht mal so weit gekommen, die scripts fehlerlos aus dem netz zu holen: das war schon mal prinzipiell das problem!! und heute gehts einfach so?!?!?!

jedoch... im xpr.ordner ist kein scripts-ordner vorhanden. den hab ich jetzt einfach mal erstellt und die scripts reingelegt. mir fehlt anscheinend aber der Dialog Director im ordner scripting additions ( der wäre vorhanden)?!?!?! den such ich mir jetzt mal raus...

ob ich da auf dem richtigen (und vor allem... risikolosen...)weg bin?


danke
noemi


als Antwort auf: [#148504]

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Mär 2005, 11:14
Beitrag # 7 von 46
Beitrag ID: #149979
Bewertung:
(30005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noemi,

du musst natuerlich die "Script XT" im Quark-Xtension-Ordner geladen haben. Die ist auf der CD drauf.

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#148504]

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Mär 2005, 11:28
Beitrag # 8 von 46
Beitrag ID: #149985
Bewertung:
(30005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na bravo! jetzt kann ich beim chef nach der cd suchen... warum kruzifix ist die xt nicht schon auf der hd?!?

na danke auf jeden fall... ich musste schon immer mit handicaps arbeiten.... warum sollte sich das ändern?





besten dank werner - vielleicht schaff ichs ja...


noemi


als Antwort auf: [#148504]

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

6. Mär 2005, 10:21
Beitrag # 9 von 46
Beitrag ID: #150306
Bewertung:
(30010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard, hallo Leute,

entschuldigt bitte meine Verspätung, aber ich kam erst gestern aus dem Skiurlaub zurück.

Vorerst: Danke für die Blumen! Und: Ja, es stimmt, meine angebotenen Scripts sind vorwiegend
für QuarkXPress unter Mac OS 9 und Mac OS X entwickelt. Benutzer von PCs müssen sich leider
gedulden, bis mit QXP 7 eine scriptbare Version herauskommen wird.

Die Scripts meiner Sammlung sind aber nur die Spitze des Eisbergs. Doch meine Hilfs-Scripts
sowie die grossen Brocken, welche bei uns eingesetzt werden, sind zu sehr auf unsere Produktion
zugeschnitten. Für eine Veröffentlichung müssten zuviele Anpassungen vorgenommen und Erklärungen
geliefert werden. Und dafür fehlt mir leider die Zeit.

Und die Übermacht der XPress-Scripts täuscht: Ich habe mich in den letzten zwei Monaten intensiv
mit dem Scripten von InDesign befasst. Mit AppleScript, aber auch mit JavaScript, welches auch
unter Windows eingesetzt werden kann. Vorläufig werde ich aber nichts davon veröffentlichen, es
sei denn, im Forum werde ein spezifisches Problem gepostet.

@ Noemi: Wir sollten wissen, welche XPress-Version Du benutzt und unter welchem Mac OS. Du erwähnst
den Dialog Director. Dieser wird unter Mac OS 9 benötigt, um ausführlichere Dialoge anzeigen und
auswerten zu können. Der native XPress-Scripts-Ordner wurde erst mit QXP 5 eingeführt. Wenn Du also
QXP 4.11 benutzt, dann wirst Du die erwähnte "Script"-XTension vergeblich suchen. Es existiert zwar
etwas ähnliches, aber viel besser ist – unter Mac OS 9 – mit OSA Menu einen System-QXP-Scriptordner
einzurichten. Bitte kontaktiere mich per Mail. Wir kriegen das schon hin.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#148504]

Apple-Scripts von Hans Haesler (leider 'nur' für Mac :-)

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

20. Aug 2006, 21:02
Beitrag # 10 von 46
Beitrag ID: #245751
Bewertung:
(26565 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

ja, für QuarkXPress 7.0 ist die deutsche Version der Script-Menü-Script-Sammlung verfügbar.
Mein Beitrag von Mitte Juni ist unterdessen auf Seite 11 abgerutscht. Deshalb diese Wiederholung:

Wer die mit QuarkXPress 7 installierten Script-Menü-Scripts ausprobiert, stellt fest, dass sie immer
noch nur in Englisch sind. Die Geschwindigkeit dürfte besser sein. Und die paar neuen Bugs hätten
ausgemerzt werden sollen ...

Eine übersetzte, optimierte und ergänzte Version dieser Script-Sammlung ist hier erhältlich:
http://www.fachhefte.ch/ Dort auf den Link "AppleScripts" klicken, die Ordner "mac_os_x_d" und
"qxp_7_x" öffnen und die Datei "Quark_7.x_scripts_d.sit" wählen (sie wiegt 444 KB).

Ich habe versucht, die neuen Optionen des Sperrens von Objekten (Box und Inhalt) zu berücksichtigen.
Dabei geschieht das jetzt notwendige Entsperren und erneute Sperren im Hintergrund, ohne Dialog.

In der Original-Kollektion wurden ein paar Scripts weggelassen. Zum Beispiel "Schlagschatten", weil
XPress das jetzt schöner kann. Ich habe dieses Script aber beibehalten, weil nicht in jedem Fall
ein verlaufender Schatten gewünscht ist. Auch "Box auf Seite einmitten" habe ich herübergerettet.
Klar kann diese Aktion jetzt über die Masspalette durchgeführt werden, ist aber umständlicher.
Vor allem, wenn das Objekt gesperrt ist.

Wie immer: Rückmeldungen sind willkommen!

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#150306]

Apple-Scripts von Hans Haesler

express
Beiträge gesamt: 19

18. Jan 2007, 23:43
Beitrag # 11 von 46
Beitrag ID: #271377
Bewertung:
(25381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Hans Haesler,
herzlichen Dank für die überaus hilfreichen Scripts!
Seit Xpress 7 vermisse ich täglich das geniale Script "BilderAnpassen".
Gibts Hoffnung auf eine angepasste Fassung für Xpress 7 oder ist diese Funktion etwa bereits im Programm abrufbar?

Dank und Gruss

René Meier


als Antwort auf: [#245751]

Apple-Scripts von Hans Haesler

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

19. Jan 2007, 00:32
Beitrag # 12 von 46
Beitrag ID: #271382
Bewertung:
(25373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo René,

bitteschön. :-)

Nun ... ein rascher Test mit dem Script "BilderAnpassen6.1_05d" (Oktober 2004)
ergibt, dass es auch mit QuarkXPress 7.x funktioniert.

Einzig bei gesperrtem Inhalt kommt eine Fehlermeldung ("This object is locked")
und die Anpassung wird nicht fertig durchgeführt. Das Bild ist verzerrt wie
nach einem Befehl+Umschalt+F.

Ich werde versuchen, das Script so rasch wie möglich QuarkXPress-7.x-tauglich
zu machen und es dann zur Download bereitzustellen.

Und nein, diese Funktion ist nicht im Programm aufrufbar. Nur die uralten Kürzel
"Bild zentrieren", "Bild auf Rahmen ausdehnen", "Bild auf Rahmen skalieren"
und der neuere "Rahmen an Bild anpassen".

Das Script dehnt das Bild zuerst auf den Rahmen aus, merkt sich den grösseren
Prozentwert, rechnet ein halbes Prozent Sicherheit hinzu, weist beiden Achsen
das Ergebnis zu und zentriert das Bild. Und im Gegensatz zu den Menüartikeln
(oder den Tastaturkürzeln) von QuarkXPress, können mehrere Bildboxen aufs
Mal behandelt werden.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#271377]

Apple-Scripts von Hans Haesler

express
Beiträge gesamt: 19

19. Jan 2007, 08:51
Beitrag # 13 von 46
Beitrag ID: #271390
Bewertung:
(25332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
zu Script "BilderAnpassen6.1_05d" für Xpress 7

hallo Hans,
das geht ja schneller als der z.Z. herrschenden Wind im Land!
Besten Dank für Deine Bemühungen!

Schöngruss

René


als Antwort auf: [#271382]

Apple-Scripts von Hans Haesler

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5818

21. Jan 2007, 17:55
Beitrag # 14 von 46
Beitrag ID: #271679
Bewertung:
(25273 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo René, hallo Leute,

jetzt ist das Bilder-Anpassen-Script an XPress 7.x angepasst.

Es musste "nur" ein Test eingefügt werden, welcher prüft,
ob das Bild gesperrt ist. Wenn dies der Fall ist, hebt das
Script die Sperrung auf und aktiviert sie wieder, sobald
das Bild eingepasst ist.

Hier nochmals die Angabe, wo das Script heruntergeladen
werden kann: http://www.fachhefte.ch/
Auf dieser Website den Link "AppleScripts" anklicken,
die Ordner "mac_os_x_d" und "qxp_7_x" öffnen und die
Datei "BilderAnpassen_X.sit" wählen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#271390]

Apple-Scripts von Hans Haesler

express
Beiträge gesamt: 19

21. Jan 2007, 18:12
Beitrag # 15 von 46
Beitrag ID: #271681
Bewertung:
(25264 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
besten dank und gruss,
werde das skript gleich prüfen!


rené


als Antwort auf: [#271679]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/