[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign AppleScript Droplet zur Platzierung mehrerer Importdokumente

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

AppleScript Droplet zur Platzierung mehrerer Importdokumente

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

25. Aug 2006, 15:21
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bin beim Nachbarn (hallo Hans) auf einen interessanten Beitrag mit einem für mich nützlichen Skript gestoßen: Textimport in Indesign über Droplet

Das Droplet importiert alle Textdateien, die auf das Droplet gezogen werden, in einem auszuwählenden InDesign-Dokument und zwar in den Textrahmen mit dem Label "mainText" und speichert dieses Dokument unter dem Namen der einzelnen Textdateien mit der Endung ".indd".

Ich habe aus einem alten Skript von mir (placeSelectedDocs.as) und dem Droplet eine weitere Fassung gebastelt, die es ermöglicht, alle Textdateien, die auf das Droplet gezogen werden in der ausgewählten InDesign-Datei fortlaufend mit Autotextfluß zu plazieren. Ein Textrahmen mit dem Label "mainText" ist nicht mehr nötig. Ist vor dem Platzieren mehr als eine Seite im Dokument vorhanden, wird zunächst eine neue Seite angelegt, damit der Text ab dieser reinlaufen kann.

Code
property indDoc : "" 
global folderPath

on run
display dialog "Bitte die Text-Dateien oder die Ordner, welcher die Dateien
enthalten, auf das Icon dieses Droplets ziehen." buttons "OK" default button 1 with icon 2
end run

on open allObjects
-- den gespeicherten Pfad des Musterdatei prüfen
if indDoc is "" then
set indDoc to (choose file with prompt "Bitte die InDesign-Musterdatei wählen.") as Unicode text
else
try
alias indDoc
on error
set indDoc to (choose file with prompt "Bitte die InDesign-Musterdatei wählen.") as Unicode text
end try
end if

tell application "Adobe InDesign CS2"
-- Warndialoge ausschalten
set user interaction level of script preferences to never interact
end tell

--
Wiederholungsschleife, welche alle gedroppten Objekte zum Handler 'processObject' schickt
repeat with aObject in allObjects
processObject(aObject)
end repeat

tell application "Adobe InDesign CS2"
-- und wieder zurücksetzen
set user interaction level of script preferences to interact with all
--
den Anwender informieren
display dialog "Fertig." buttons "OK" default button 1 with icon 1 giving up after 10
end tell

end open

--
im folgenden Handler wird geprüft, ob das Objekt ein Ordner oder eine Datei ist.
--
Bei Ordnern wird eine Liste des Inhalts erstellt und die Elemente rekursiv behandelt
--
(d.h. zum aktuellen Handler geschickt). Dateien werden zum Handler 'processFile' gesandt
on processObject(aObject)
-- wenn der Pfad mit einem Doppelpunkt endet, ist das Objekt ein Ordner
--
die Liste dessen Inhalts wird erstellt (ohne unsichtbare Dateien)
if (aObject as string) ends with ":" then
set contentsList to list folder aObject without invisibles
--
dies ist das rekursive Teil: die Wiederholschleife schickt alle Objekte zum Handler, in welchem sie sich selbst befindet
repeat with anItem in contentsList
set objPath to ((aObject as string) & anItem)
processObject(objPath as alias)
end repeat
--
wenn das Objekt eine Datei ist, dann wird der Pfad dem Handler 'processFile' übergeben
else
processFile(aObject as string)
end if
end processObject

--
in diesem Handler wird der Name der Datei ausgezogen
--
und an den Handler 'loadFile' weitergereicht
on processFile(curFile)
tell application "Finder" to set folderPath to (container of file curFile) as Unicode text
set fileName to name of (info for file curFile)
if fileName ends with ".rtf" then
set fileName to text 1 thru -5 of fileName
end if
loadFile(curFile, fileName)
end processFile

on loadFile(curFile, fileName)
tell application "Adobe InDesign CS2"
activate
open file indDoc
tell document 1
if (count of pages) > 1 then
set newPage to make page
end if
set myLeftMargin to left of (margin preferences of last page)
set myTopMargin to top of (margin preferences of last page)
try
place alias curFile on page (count of pages) place point {myLeftMargin, myTopMargin} with autoflowing without showing options
end try
end tell
end tell
end loadFile


Viele Grüße
Martin



(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 26. Aug 2006, 07:04 geändert)
X

AppleScript Droplet zur Platzierung mehrerer Importdokumente

turtle
Beiträge gesamt: 180

17. Sep 2006, 16:55
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #251286
Bewertung:
(774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MartinF,

mir ist gleich die import option "autoflowing" ins Auge gestochen, das schaut verheißungsvoll aus!
Prima wäre die Verwendung der bereits vorhandenen text frames über masterspread. Leider kenn ich mich nicht gut genug mit AppleScript aus, weißt du 'ne Lösung, wär klasse!

see ya
turtle


als Antwort auf: [#246828]

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022