[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

L'Ari'Fari
Beiträge gesamt: 28

5. Mär 2008, 14:26
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bonjour allerseits! Der Weihnachtsmann hat uns zwei wunderschöne Apple Cinema HD TFTs beschert, die wir nun seit einiger Zeit versuchen, zu kalibrieren. Hierzu haben wir zuerst Spider2express verwendet, was aber nicht zu zufriedenstellenden Ergebnissen führte - das gedruckte Endergebnis war meilenweit von der Bildschirmdarstellung entfernt.

Ein Kollege kam nun mit seinem Eye-One Match 3 vorbei und meinte nach kurzem Versuch, die besagten Bildschirme ließen sich für die Bildbearbeitung überhauptnicht kalibrieren, da bei ihnen weder Kontrast noch die RGB-Kanäle eingestellt werden könnten.

Kurze und bündige Frage: Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit, die Bildschirme zu kalibrieren? Bzw. gaukelt mir Spider was vor, was garnicht möglich ist? Danke schonmal im Voraus!
X

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

5. Mär 2008, 14:51
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #340230
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mit i1 Match geht das nicht, das stimmt schon. Versuchts mal mit basiccolor display oder ColorEyes display pro.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#340225]

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

uwitberg
Beiträge gesamt: 259

6. Mär 2008, 11:26
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #340371
Bewertung:
(2323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mann die CDs nicht kalibrieren kann, ist bei den fehlenden Einstellungsmöglichkeiten absolut richtig.
Nur die Helligkeit kann korrekt geregelt werden - mit messtechnischer Unterstützung auch mit Eye-One Match.
Das Programm ist definitiv nicht mehr up-to-date, aber auch nicht gleich völlig ungeeignet.
LCD-Modus, erweitert, Zielhelligkeit vorgeben und messtechnisch untersützt manuell per Monitortasten einregeln - Fingerspritzengefühl ist gefragt ;-).

Aber ein Vergleich mit der voll funktionsfähigen Demo von basiCColor display lohnt sich immer - die kann auch beim CD zumindest die Helligkeit automatisch selbst regeln.


als Antwort auf: [#340230]
(Dieser Beitrag wurde von uwitberg am 6. Mär 2008, 11:28 geändert)

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

L'Ari'Fari
Beiträge gesamt: 28

7. Mär 2008, 08:50
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #340516
Bewertung:
(2277 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hm ... und wie steht's mit dem Spyder2express? Wurde uns eigentlich von Fachleuten wärmstens empfohlen. Hat jemand andere Erfahrungen damit gemacht?


als Antwort auf: [#340371]

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

strauch
Beiträge gesamt: 170

7. Mär 2008, 09:27
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #340524
Bewertung:
(2265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich würde mir kein Spyder2Express kaufen, das Gerät kann keine Widegammut Monitore kalibrieren und davon kommen immer mehr auf den Markt. Nimm lieber ein Eyeone Display 2 LT und dazu basicColor. Damit bist du auch für die Zukunft sehr gut gerüstet.


als Antwort auf: [#340516]

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

uwitberg
Beiträge gesamt: 259

7. Mär 2008, 10:05
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #340535
Bewertung:
(2255 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ L'Ari'Fari ] Hm ... und wie steht's mit dem Spyder2express?


Die express-Variante ist die absolute Einsteigervariante mit stark abgespeckten Funktionen. Davon halte ich auch nichts ...
Einfach mal die Demo von basICColor display 4.1 laden, das unterstützt auch die Spyder2-Hardware.


als Antwort auf: [#340516]

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

L'Ari'Fari
Beiträge gesamt: 28

13. Mär 2008, 09:51
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #341414
Bewertung:
(2153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Herzlichen Dank erstmal! Hab' mir jetzt basICColor als Demo gezogen und werde mal testen, was das bringt.


als Antwort auf: [#340535]

Apple Cinema - Kalibration nicht möglich?

mcgruenigen
Beiträge gesamt:

18. Mär 2008, 12:22
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #342100
Bewertung:
(2045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die ACDs lassen sich zumindest mit match3 eigentlich ganz gut profilieren.
Dafür überspringt man in match die Einstellungen für Kontrast und RGB-Optimierung. Die Profile sind imo sehr brauchbar. BasICColor Display liefert noch genauere Profile und mehr Einstellungen.

Da die Kalibrierung über die LUT der Grafikkarte geschieht, würde ich nicht mich nicht allzu weit vom nativen Weißpunkt des Monitors entfernen, auf D50 kalibriert leidet das ACD schrecklich...


als Antwort auf: [#341414]
(Dieser Beitrag wurde von mcgruenigen am 18. Mär 2008, 12:23 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022