[GastForen Archiv Was die Branche bewegt Apples Sub-Notebook nur noch Frage der Zeit?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Apples Sub-Notebook nur noch Frage der Zeit?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

11. Dez 2007, 09:18
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(9617 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Forum

Und wieder scheint sich ein Gerücht stark zu verdichten. Diesmal berichtete der
vertrauenswürdige Sender CNBC über ein bevorstehendes Apple Subnotebook.

Den Bericht dazu gibt es hier:
http://www.cnbc.com/...0232?video=604750534

Ich würde ein ultraportables Notey – sofern es nicht so sauteuer ist wie die aktu-
ellen Win-Modelle – begrüssen. Es würde meinem Bedürftnis nach einem trans-
portablen all-in-one-Musik-Produktions-Dingens gerecht :-)

Und ich könnte ein MacBook günstig zum Verkauf anbieten ;-)

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------
X

Apples Sub-Notebook nur noch Frage der Zeit?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

11. Dez 2007, 12:40
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #326637
Bewertung:
(9602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich würde ein ultraportables Notey – sofern es nicht so sauteuer ist wie die aktu-
ellen Win-Modelle

naja ob jetzt ausgerechnet das von apple günstiger wird beweifle ich doch ein bissl ;-).
übrigens würde sie besser mal ein neues 15er Pro rausbringen...


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#326585]

Apples Sub-Notebook nur noch Frage der Zeit?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

12. Dez 2007, 13:18
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #326859
Bewertung:
(9574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Säsch ] übrigens würde sie besser mal ein neues 15er Pro rausbringen...

Wieso?
Um den Vorsprung auszubauen?

http://www.pcworld.com/...tebooks/article.html
;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#326637]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 12. Dez 2007, 13:19 geändert)

Apples Sub-Notebook nur noch Frage der Zeit?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

12. Dez 2007, 13:36
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #326864
Bewertung:
(9564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Wieso?
Um den Vorsprung auszubauen?

nach zwei alu-powerbooks hätte ich gerne für den (privaten) Intel-Switch mal etwas neues... :-)
(z.B. transparentes Aluminium zum Beispiel :-)
http://de.wikipedia.org/...nsparentes_Aluminium


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#326859]
(Dieser Beitrag wurde von Säsch am 12. Dez 2007, 13:50 geändert)

Apples Sub-Notebook nur noch Frage der Zeit?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

12. Dez 2007, 13:38
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #326865
Bewertung:
(9563 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Um den Vorsprung auszubauen?

Meldung noch heiss:
Stiftung Warentest testet Notebooks: Testsieg geht an MacBook Pro


Zum Thema Subnotebook noch mein persönlicher Senf:

Ich will EIGENTLICH ein drawing tablet / subnotebook. Sowas wie die
Wacom Monitore hier: http://www.wacom-europe.com/...ailcin21.asp?lang=de
aber in tragbar wie hier dargestellt: http://www.ugnn.com/pictures/mac_tablet.jpg
(KEIN normales notebook mit drehbarem Bildschirm sondern ein
digitaler, portabler +/- 13'' all in one OS X "Zeichenblock")

Apple: zur Kenntniss nehmen, gut finden, bauen! LOS! Der Markt für
digitales Zeichnen auf einem vollwertigen PC ist imho _gigantisch_ wenn
es dann mal rund läuft (Betriebssystem & co.)! Daran sind ja die aktuellen
Subnoteys – neben dem hohen Preis – gescheitert.

Gruss
Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#326859]

Apples Sub-Notebook nur noch Frage der Zeit?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Jan 2008, 18:34
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #331143
Bewertung:
(9263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
guckst du hier: Zuverlässiger Newsfeed für die Macworld Expo 2008
http://live.macnotes.de/index.html


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#326585]

Es ist da: MacBook Air

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Jan 2008, 20:36
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #331166
Bewertung:
(9244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] Ich will EIGENTLICH ein drawing tablet / subnotebook.

Na gut, war wohl nix. Aber die Preise für die MacBook Air sind leiderleider
mal wieder nicht soooo sexy wie ich das wollte. 64gb RAM-Festplatte ist
zwar sicher das nonplusultra in einem Notey aber eben... Massiv zu teuer
für das es eben doch nur 64gb sind.


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#326865]

Es ist da: MacBook Air

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

15. Jan 2008, 21:07
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #331172
Bewertung:
(9231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Alles Spielkram, wann wird mal wieder an uns
aus dem Profibereich gedacht, die das dicke
Geld für Apple lassen....?

Ich bin mehr als enttäuscht, besonders nach
dem Ärger mit den extrem vielen Fehlern
in Leopard....

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#331166]

Es ist da: MacBook Air

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

16. Jan 2008, 10:01
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #331252
Bewertung:
(9180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi zusammen

ich habe gestern abend einen thread im MacOS-Forum eröffnet zu den Neuerungen.
Können da ja ein bissl drüber diskutieren :-).

Dirks meinung teile ich übrigens nicht – leopard hat mich persönlich eher positiv überrascht weil es sehr gut läuft. natürlich bis jetzt nur privat, was die aussagekraft etwas mildert...

Das Macbook Air empfinde ich auch nicht als spielerei. Für Subnotbooks besteht defintiv ein Markt denke ich. Ist zwar nix für mich, aber für Leute die viel Reisen sicherlich keine schlechte Sache.

Ich gebe dir aber recht, dass apple mal wieder ein paar baustellen zumontieren sollte. Für mich:
- Mal neues Macbook Pro (sprich neues gehäuse mit den neuen Funktionen von Touch-Trackpad etc.).
- Headless-Mac unterhalb von MacPro

und so weiter ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#331172]

Es ist unterwegs – oder auch nicht: MacBook Air

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

13. Mär 2008, 09:22
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #341404
Bewertung:
(8688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zu köstlich fand ich diese Geschichte hier:
http://www.michaelnygard.com/..._me_miss_my_fli.html

Sag ich doch – soooo toll ist das Air dann doch wieder nicht. Ich habe es mir
in echt angeschaut und finde es zwar dünn. Also verdammt dünn. Ultradünn.
Aber es ist gleich gross wie mein MacBook und damit für mich sinnfrei wenn
man sich die TechSpecs anschaut...


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#331252]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022