[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

thomasa.
Beiträge gesamt: 10

19. Feb 2007, 11:32
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

wir haben drei Wochen ArtPro im Einsatz und ich bin erstaunt wie instabil das ganze einschliesslich dem NexusRip läuft, Ich habe ziemlich oft diesen Balken (blabla...Continue Quit) oder das ich z.B: Apfel + L drücke und die Strichcodepalette geht auf... insgesamt recht verwunderlich.
Habt Ihr das auch oder mach ich was falsch ? Ich habe einen G5 Dual 2Ghz mit 3.5GB RAM.....

merci für Euere Hilfe
X

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

P!xelschubser
Beiträge gesamt: 15

19. Feb 2007, 13:33
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #277192
Bewertung:
(3693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas und herzlich willkommen in der instabilden Welt von ArtPro ;)

Also ich verwende ArtPro 8.2 Rev 4, aber das mit dem "blabla...Continue Quit" habe ich auch öfters... mit ArtPro kann man super arbeiten aber ab und zu (oder öfters) kommen unerklärliche Fehlermeldungen oder ähnliches! Ich kann nur sagen gewöhne dich dran -.- mit jeder neuen Revision werden ein paar Bugs behoben aber mind. genausoviele neue Bugs kommen hinzu!

Insgesamt ist die Software viel zu teuer für das was man machen kann und an Support bekommt!

Hast du seit 3 Wochen ArtPro oder seit 3 Wochen 8.4?

Gruß Pixelschubser


als Antwort auf: [#277152]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

thomasa.
Beiträge gesamt: 10

19. Feb 2007, 13:37
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #277197
Bewertung:
(3691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe sowohl 8.4 als auch 8.5, jedoch wurde mir empfohlen Versionsgleich mit Nexus zu arbeiten, also 8.4.
Das unerklärliche Verhalten finde ich für ein Programm für so viel Geld völlig daneben.

gruss thomas


als Antwort auf: [#277192]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

P!xelschubser
Beiträge gesamt: 15

19. Feb 2007, 13:44
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #277199
Bewertung:
(3688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das meine ich auch, Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier absolut nicht!

Uns wurde diese Software empfohlen und ein übermotivierter Abteilungsleiter hat dann die Software "kurzerhand" bestellt!

Naja jetzt müssen wir mit Ihr klarkommen x.x

Ich wünsche dir viel Erfolg weiterhin mit ArtPro ;)

Gruß Pixelschubser

ps: es ist schon erstaunlich das man manchmal 3x auf den sichern button drücken muss damit ArtPro ein Dokument auch wirklich sichert!


als Antwort auf: [#277197]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

Thomas Wahl
Beiträge gesamt: 173

19. Feb 2007, 17:16
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #277262
Bewertung:
(3668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas!
Nun, nicht gleich verzweifeln! Vieles läuft mit einem neuen System erst mal anders als das, was man vielleicht gewohnt ist. Neben uns hier in einer Verpackungsdruckerei gibt es noch sehr viele ArtPro Anwender, die nach diesen Anfangsschwierigkeiten das System schätzen gelernt haben und nicht mehr ohne ArtPro sein wollen. Dass es dabei grundsätzlich immer Verbesserungsmöglichkeiten gibt, erklärt sich von selbst.
Und dass es, sagen wir mal, seltsame Phänomene auch in einer solch teuren Software gibt, damit habe ich mich und sicher viele andere auch, einfach abgefunden. Wichtig ist, dass wir schnell und sicher produzieren können. Und das gelingt eben in bestimmt mehr wie 98% der Jobs.
Aber nun zu deinem Problem: wichtig wäre rauszufinden, während welchen Aktionen diese Meldungen auftreten? Ja, welche Meldung eigentlich? Es gibt doch diverse Meldungen, die in dieser Leiste ausgegeben werden....
Z.B. kann die Ursache für eine Meldungen eine defekte Schrift sein, die auch wenn sie nicht benutzt wird, ArtPro zum Absturz bringen kann.
Hier solltest du also genauer hinschauen, um das Problem eingrenzen zu können.
Mit etwas mehr Infos finden wir sicher eine Lösung für dein Problem!

Bis dahin viele Grüße

Thomas Wahl


als Antwort auf: [#277152]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

thomasa.
Beiträge gesamt: 10

20. Feb 2007, 08:54
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #277318
Bewertung:
(3646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich verzweifel noch nicht. Meine Schriften habe ich längst aufgeräumt, das die Software gut ist weiss ich, dehalb wollte ich sie ja. hier mal eine Liste meiner Fehler, viellicht weiss jemand eine Lösung:
wenn ich einen Auftrag wegen fehlender Schift zum belichten abrechen will wird er dann trotzdem belichtet - Formproof ausgegeben usw...
Stanzkontur obwohl ausgeschlossen wird immer mit ausgegeben und belichtet.
Schriften werden nicht richtig angezeigt ob sie nun gealden sind oder nicht - (Linotype Font Explorer).
Statt der Ändern-Palette geht die für Strichcode auf (nicht immer aber doch des öfteren).
Artpro 8.5 läuft gar nicht - Dongle will nicht.
Farben zuweisen oder sonstige Funktionen lassen sich manchmal erst nach Neustart vom Programm wieder zuweisen.
Repetition einen halben Millimeter zu kurz.
Allgemeine Abstürze- nicht nachvollziehbar
PDF sind nach dem abspeichern nicht sichtbar ???? usw...

gruss thomas


als Antwort auf: [#277262]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

Sid
Beiträge gesamt: 12

20. Feb 2007, 15:49
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #277434
Bewertung:
(3624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann es vielleicht sein, dass Du nicht die nötigen Benutzerrechte für Deinen Mac hast?
Das hört sich ja alles sehr seltsam an ...

Liebe Grüße
Sid


als Antwort auf: [#277318]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

Flexofixer
Beiträge gesamt: 47

20. Feb 2007, 22:23
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #277516
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zu der Dongle-Problematik mit 8.5

Einfach den aktuellen Dongle-Treiber von der Download-Seite runterladen, installieren und danach geht auch 8.5. (Unglaublich, dass es dazu immer noch keine offizielle Stellungnahme von AWS gibt....)

Gruß
FF


als Antwort auf: [#277434]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

thomasa.
Beiträge gesamt: 10

21. Feb 2007, 07:38
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #277531
Bewertung:
(3586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe eigentlich den aktuellen Dongletreiber, es sei denn es gibt seit zwei Wochen einen neuen...
Die Benutzerrechte sind leider eingeschränkt, sprich wir dürfen hier die Rechner nicht selbst verwalten - ist das denn wichtig ?

gruss thomas


als Antwort auf: [#277516]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

Thomas Wahl
Beiträge gesamt: 173

21. Feb 2007, 08:36
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #277541
Bewertung:
(3581 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Zitat wenn ich einen Auftrag wegen fehlender Schift zum belichten abrechen will wird er dann trotzdem belichtet - Formproof ausgegeben usw...

Druckst du oder sicherst du ein PS?

Zitat Stanzkontur obwohl ausgeschlossen wird immer mit ausgegeben und belichtet.

Das kann eigentlich nur bedeuten, dass du nicht separiert ausgibst. Das ist eine Funktion, die noch nie irgendwelche Probleme bereitet hat. Wo ist die Farbe denn ausgeschlossen: im ArtPro oder in Nexus? Stimmt die Namenskonvention exakt überein?

Zitat Statt der Ändern-Palette geht die für Strichcode auf (nicht immer aber doch des öfteren).

Hmmm, das sind solche Phänomene, die nicht erklärbar sind, die ich aber auch kenne...

Zitat Artpro 8.5 läuft gar nicht - Dongle will nicht.

Das liegt zu 100% am Dongletreiber. Ich würde mit dem Uninstall Programm deinstallieren und noch mal neu installieren (unbedingt anleitung lesen). Ich hatte das selbe Problem und durch oben genannte Aktion hat dann alles einwandfrei funktioniert.

Zitat Farben zuweisen oder sonstige Funktionen lassen sich manchmal erst nach Neustart vom Programm wieder zuweisen.

Hmm, das kann alles mögliche sein. Das das Programm mal abstürzt passiert schon das ein oder andere Mal, ist aber sehr selten. Keine Ahnung.

Zitat Repetition einen halben Millimeter zu kurz.

Wie repetierst du? Mit "interaktiv" oder über cf2? Das Problem kenne ich überhaupt nicht. Beschreibe mal näher, vielleicht kann ich das hier nachvollziehen.

Zitat PDF sind nach dem abspeichern nicht sichtbar ????

Das gleiche Problem haben wir auch auf einer Sun mit Solaris 9 und Helios UB. Da wir auch eine Sun mit Solaris 8 und ebenfalls Helios UB im Einsatz haben, und dort tritt dieses Phänomen nicht auf!!, ist mir nicht ganz klar, woher das Problem eigentlich kommt. Wie gesagt ist der einzige Unterschied die beiden Solaris Versionen. Die haben aber eigentlich gar keinen Einfluss auf solche Aktionen, da das alles über Helios läuft. Aber hier ist wohl Artwork Systems dran, eine Lösung zu finden.

Vielleicht hilft dir das ein oder andere. Und bei einigen deiner Probleme ist eine genauere Beschreibung nötig. Dann kann ich versuchen, das hier nachzustellen. Mal sehen, ob diese Probleme auch hier auftreten.

Bis dahin viele Grüße

Thomas


als Antwort auf: [#277318]

ArtPro 8.4 seit drei Wochen.... Stabilität ???

Helferlein
Beiträge gesamt: 94

23. Feb 2007, 15:09
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #278148
Bewertung:
(3523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammmen

Zitat Stanzkontur obwohl ausgeschlossen wird immer mit ausgegeben und belichtet.

Das sollte mit Anpassungen im Nexus-WorkFlow eigentlich zu beheben sein!

Zitat Statt der Ändern-Palette geht die für Strichcode auf (nicht immer aber doch des öfteren).

Hast Du mal die ArtPro Voreinstellungen löschen können?!? tritt das Problem dann weiterhin auf?

Zitat PDF sind nach dem abspeichern nicht sichtbar ????

Das scheint in der Tat ein ArtPro Problem zu sein. Mit der Version AP8.5.3 sollte dieses Problem gelöst sein

Herzliche Grüße
Helferlein


als Antwort auf: [#277541]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/