[GastForen PrePress allgemein Verpackungs- und Etikettenproduktion ArtPro und Farbzuordnung für eine Heidelberger XL 105

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ArtPro und Farbzuordnung für eine Heidelberger XL 105

eweiss
Beiträge gesamt: 1

19. Sep 2013, 17:00
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(3922 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir haben ein Problem mit Farbbelegungen.

Unsere Druckmaschine hat nur einen Micromeßstreifen mit CMYK+X+Z+Y für Farbbelegungen.

ArtPro sagt, wir können Farbreihenfolgen im AP nicht so wählen daß es auf die Farbbelegung der Maschine paßt. Leerfarben werden nicht akzeptiert.

Heidelberger sagt, muß in ArtPro erfolgen (Ping/Pong).

CMYK wäre immer zwingend. Wir sind Verpackungshersteller und haben jede Menge Sonderfarben. Die Welt ist bunt und es gibt auch Packungen ganz ohne CMYK.

Haben wir einen Job z.B. nur mit MYK rutscht M automatisch an die erste Position des Meßstreifens und damit auf den Cyan-Kanal.

Wir arbeiten nach PSO und Cyan hat ein eigenes Farbeinlaufprofil, wenn wir auf dem Cyan-Kanal jetzt Magenta haben, stimmt die Farbmenge demzufolge nicht.

Frei zuordnen können wir nicht, weil Heidelberger bis jetzt noch keinen Micro-Sonderfarbstreifen hat.

Wer könnte uns da weiterhelfen oder wenigstens einen Tip geben?
X

ArtPro und Farbzuordnung für eine Heidelberger XL 105

Bitsurfer
Beiträge gesamt: 17

16. Okt 2013, 21:59
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #518525
Bewertung:
(3781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir arbeiten für das Einlesen der Druckanzeichnungen mit Leerfarben. Versuch mal im Fenster "Separationen" erst die "Indexe" einblenden, und dann kann man die Separationen auch mit Leerfarben verschieben. Stellt sich allerdings nach dem Speichern und nach neuöffnen von Artpro wieder zurück.


als Antwort auf: [#517543]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022