[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Audio-Input verstärken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Audio-Input verstärken

Kobold
Beiträge gesamt: 508

26. Sep 2006, 21:18
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2403 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander

Ich habe es soeben geschafft, mein Headset, welches mit meinem "Natel" verkauft wurde, über Bluetooth an meinem Mac zu konfigurieren.
Leider ist aber das Inputsignal derart schwach, dass man (beispielsweise über Skype) mich fast nicht verstehen kann. Auch in der Systemeinstellung: Ton sehe ich, dass die Pegelausschläge kaum über die Mitte reichen, was meine Vermutung bestätigt, dass das Eingangssignal einfach sehr leise ist.
Leider passiert auch keinen Unterschied, wenn ich den Regler bei der "Eingangslautstärke" bewege!
Kennt jemand noch einen Weg, wie ich das Signal in Echtzeit verstärken kann, so dass mich meine Skype-Kollegen gut verstehen können (mal abgesehen davon, dass ich einfach herumschreien könnte)?

Ach ja, zur Hardware:
PB G4 1GHz mit 1GB RAM
OS 10.4.7
Headset: Sony Ericsson HBH-PV700

Mit Grüssen
K.

(Dieser Beitrag wurde von Kobold am 26. Sep 2006, 21:19 geändert)
X

Audio-Input verstärken

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Sep 2006, 05:46
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #253289
Bewertung:
(2392 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
moin kobold

was anderes zuerst ;)
Zitat von Wiki Der Begriff Natel ist eine eingetragene Marke der Schweizer Telekomgesellschaft Swisscom (NATEL). Historisch stammt er vom Begriff "Nationales Autotelefon" ab, und wurde früher mit einer Bezeichnung für die Netztechnologie verwendet, bei der Einführung des Natel D wandte sich der Begriff zu "Na"tionales "Tel"efon.
...typisches Beispiel für einen Helvetismus. Im deutschen Volksmund ist der Begriff "Natel" unbekannt.


die dinger heissen offiziell handys ;) (nur zur verbesserung der
verständigung mit den deutschen).

lautstärke:
in skype bei den preferences bei audio gibt es eine position "gain control".
diese übersteuert die angaben in der systemsteuerung.
experimentier mal da rum (aber warn deinen gegenüber... kann was aufs
ohr geben...)

gruss
stefan (confoederatio helvetia)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#253271]

Audio-Input verstärken

Kobold
Beiträge gesamt: 508

27. Sep 2006, 08:43
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #253300
Bewertung:
(2387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Freeday

Was hast Du denn für eine Skype-Version? Meine Mac-Version (1.5.0.79) hat keinen solchen "Gain Control"-Regler. Auch die 2er-Beta-Version verfügt nicht über eine solche Funktion!

Gruss
K.


als Antwort auf: [#253289]

Audio-Input verstärken

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

27. Sep 2006, 08:51
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #253302
Bewertung:
(2383 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] die dinger heissen offiziell handys ;) (nur zur verbesserung der
verständigung mit den deutschen).


von wegen... ;-)

So wie die Deutschen fragend aus der Wäsche gucken wenn ein Schweizer mit Natel ankommt so staunt der Rest der Welt, wenn der Deutsche meint, handy ist englisch, dann kann man das auch im Englischen verwenden. Dem ist aber nicht so. Im Rest der Welt laufen die Teile unter 'mobile', 'cellular' oder 'celly'.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#253289]

Audio-Input verstärken

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Sep 2006, 09:43
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #253316
Bewertung:
(2382 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
p.s. peperoni (CH) heissen in (D) paprika

wenn du _peperoni_ in (D) bestellst bekommst du
als nichts-ahnender schweizer was?

peperoncini! super, oder?

gruss
stefan


als Antwort auf: [#253302]

Audio-Input verstärken

wieland
Beiträge gesamt: 44

27. Sep 2006, 10:11
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #253323
Bewertung:
(2380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
schau mal unter dienstprogramme/Audio-MIDI-Konfiguration


als Antwort auf: [#253271]

Audio-Input verstärken

Kobold
Beiträge gesamt: 508

27. Sep 2006, 10:17
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #253324
Bewertung:
(2378 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tipp!

Da habe ich auch schon nachgeschaut, nur kann ich das Audio-Input-Signal nicht höher als 100% einstellen, was es eben schon ist – nur leider ist dies sehr leise.

Weiter Ideen?


als Antwort auf: [#253323]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022