hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
zaphod
Beiträge: 2
5. Mai 2004, 07:13
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1121 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Audio & Video Syncronisieren


Hallo liebe Premierefreaks!

Ich mochte, dass die Audiospur ca. 300ms VOR der Videospur beginnt, da meine Aufnahme asyncron ist d.H. der Ton kommt immer erst nach dem Bild.
Lt. Buch muss ich mit der rechten Maustaste auf die Zahl(Inpoint) beim jeweiligen Clip klicken.
Aber bei mir gibt es da keine Zahl!
Wie kann ich die Sichtbar machen?

Oder hat jemand eine andere Idee, wie ich die beiden Sputen syncronisieren kann?

Danke im voraus
Robert Top
 
X
hmaus
Beiträge: 692
5. Mai 2004, 09:52
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #83732
Bewertung:
(1121 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Audio & Video Syncronisieren


Hallo Robert,

hast Du Premiere 6.5? Ich gehe mal davon aus.

1. Du ziehst Dein Clip in die Timeline (lass nach vorne etwas Luft=
2. Deaktiviere den "Synchronisiationsmodus". Dieser ist das rechte Symbol ganz unten in der Timeline. Es bilder zwei Spuren mit einer Kette ab
3. Verschiebe die Tonspur nun ein Stück nach links. Die Infomations-Palette gibt dir die zeitwerte.
4. Es erscheinen die In-Points nun in rot und zeigen dir den Versatz an.Klickst Du darauf werden die Clips wieder synchron gesetzt.

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#83692] Top
 
zaphod
Beiträge: 2
5. Mai 2004, 10:25
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #83740
Bewertung:
(1121 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Audio & Video Syncronisieren


Hallo Helge!
Danke für den Tipp.
Ich habe Premiere Pro(7.0) - Sorry habe ich vergessen.

Das mit dem herumziehen mit der Maus ist leider zu ungenau.
Ich suche eine Möglichkeit irgendwo 300 Millisekunden hineinzuschreiben.

lg
Robert
als Antwort auf: [#83692] Top
 
hmaus
Beiträge: 692
5. Mai 2004, 11:20
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #83754
Bewertung:
(1121 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Audio & Video Syncronisieren


Ok,

dann noch eine genaue Variante:

1. Zeige Dein Assets (Video + Ton in den Quellcodemonitor)
2. Nur Video nach V1 ins Programm einsetzten
3. Setze Deine zeitmarke im programm auf "300ms"
4. Setze nun nur Audio vom Quellmonitor ins Programm.

Sprich: Verwende auf dem gleichen Asset einemal den Ton und einmal nur Audio und setze vorher eien Zeitmarke genau.

Das sollte gehen ;-)

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#83692] Top
 
X