[GastForen Archiv Apple Video Applikationen Audio Rebder Files löschen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Audio Rebder Files löschen?

hunter
Beiträge gesamt: 490

15. Jan 2010, 15:27
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(31483 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Final Cut Express legt mir einen Ordner Audio Render Fliles auf der Platte an,
darin befinden sich nun etliche FCE Filmdateien,
kann ich die löschen oder werden die zwingend für das Projekt benötigt?

-hunter-
X

Audio Rebder Files löschen?

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

16. Jan 2010, 03:10
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #430388
Bewertung:
(31451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Render-Files braucht es schon noch, ansonsten musst du den Teil Neu Rendern
um es dann zu nutzen.

Durch die verschiedenen Arbeiten an einem Film fallen viele kleine solche Render-Files an
d.h. man muss ja nur die neu "geänderten" Teile Rendern (rot markierte Stellen)

Ich mache das meist so.
Wenn ich mit dem Schneiden etc. fertig bin (oder denke ich sei es)
lösche ich all die einzelnen Render-Files und lasse "alles" neu Rendern
So habe ich da dann nur noch 1 File im Ordner (was in der Grösse in etwa das selbe ist wie all die kleinen zusammen)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#430341]

Audio Rebder Files löschen?

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

16. Jan 2010, 10:33
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #430391
Bewertung:
(31430 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ hunter ] kann ich die löschen oder werden die zwingend für das Projekt benötigt?

a) wenn du noch an dem Projekt arbeitest, dann ja, logischerweise werden die noch benötigt. Aber wenn du beim Arbeiten gerne Renderbalken zuschaust, immer zu.
b) wenn du keine aktiven Projekte hast dann kannst du alle löschen
c) wenn du AUDIO rendern musst und nicht gerade MP3 als Audio hast, dann wirst du die falsche Squenzeinstellungen haben.

Antwort auf [ GoeGG-ArT ] So habe ich da dann nur noch 1 File im Ordner (was in der Grösse in etwa das selbe ist wie all die kleinen zusammen)

Was natürlich Unsinn ist, wenn du nicht tatsächlich nur EINE Audio Sequenz hast ohne irgendwelche Schnitte, Blenden, Veränderungen oder oder. Und wenn eine Renderdatei nicht weiter benutzt wird, dann wird sie auch von FC gelöscht. Irgendwelche technischen Vorteile wird das auch nicht haben, nur einen höheren, unnötigen Arbeitsaufwand. Und auch hier wieder: insofern es sich nicht um MP3 Audio handelt und man tatsächlich die korrekten Squenzeinstellungen entsprechend des benutzten Materials hat, dann sollte man GAR NICHTS rendern müssen.

- S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#430341]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022