[GastForen Archiv Adobe GoLive Aufbau eines Kundenportals

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aufbau eines Kundenportals

Bernd
Beiträge gesamt: 10

3. Apr 2002, 17:14
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich muß ein Kundenportal einrichten. Der Kunde soll Username und Passwort eingeben und kommt dann auf eine Seite, die nur für Ihn eingerichtet und auch nur für ihn zugänglich ist. Zwar kann ich Passwortgeschützte Verzeichnisse einrichten, wie realisiere ich aber den Userabhängigen Link zu diesen Verzeichnissen?

Hat jemand eine Idee?
X

Aufbau eines Kundenportals

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Apr 2002, 17:43
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #2264
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das läßt sich mit Perl erledigen, hier ein einfaches Script:

http://www.rlaj.com/scripts/password/passwd-redir/


als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

huhu
Beiträge gesamt: 63

3. Apr 2002, 17:53
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #2265
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
huhu,

das wäre mit Server Side Includes (SSI) realisierbar, dazu muss der provider aber eigene cgi's (Common Gateway Interface) freigeben. mit php sollte das auch kein prob sein - wenn man's denn kann.

wenn keiner 'ne andere idee hat und du mit ssi und cgi gar nichts anfangen kannst, dann werde ich später noch etwas ausführlicher.

alles gute



als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

huhu
Beiträge gesamt: 63

3. Apr 2002, 18:08
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #2266
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@SabineP,

schickes script - auf den ersten blick jeden falls - gleich mal gebookmarkt.

gruss huhu





als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

Bernd
Beiträge gesamt: 10

3. Apr 2002, 18:16
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #2267
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erstmal vielen Dank Ihr beiden! Ich werds wohl mit dem Pearl-Script probieren, ist allerdings nocht nicht da (wird per e-mail zugeschickt). Wenn's damit nicht klappt, wende ich mich nochmal an Euch.


als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Apr 2002, 18:16
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #2268
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe noch ein deutsches Script dazu mit deutscher Anleitung gefunden, ist sicher viel einfacher zu installieren.

Mitglieder Weiterleitung per Passwort:

http://www.inspire-net.de/cgiservice/download3.shtml

Die URL ist meine Lieblingsquelle für deutsche Perl-Programme. Die Seite zieht gerade auf einen neuen Server um, deshalb hatte ich den Link nicht gleich gefunden.


als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

3. Apr 2002, 18:31
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #2270
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
den Link mit einem Paßwort zu belegen geht übrigens auch ganz hervorragend mit der GoLive-ActionPlus / Kennwort!
Scheint mir neheliegender oder?

))


als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

Ollli
Beiträge gesamt: 458

3. Apr 2002, 20:46
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #2279
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat:
WolfJack schrieb am 2002-04-03 18:31 :
Hi,
den Link mit einem Paßwort zu belegen geht übrigens auch ganz hervorragend mit der GoLive-ActionPlus / Kennwort!
Scheint mir neheliegender oder?
Nein, denn er will ja eine Art CMS und da reicht das nicht nur mit einem PW.

BTW: Das GoLive-PW ist auch zu knacken, wenn auch nicht so einfach, aber es ist JS!!. Ich selber habe es nicht versucht, also bitte keine Cracker von mir verlangen

Ollli

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ollli am 2002-04-03 20:49 ]


als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

Bernd
Beiträge gesamt: 10

14. Apr 2002, 18:43
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #2680
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@SabineP,

das Script funktioniert soweit, aber leider nur bis zur ersten Seite. Wenn ich auf dieser Seite einen Link benutze, komme ich immer wieder zum Login. Bei der Demo-Version funktioniert das aber, und ich brauche leider weitere Links, damit meine User Dateien downloaden können. Weiß jemand, was ich falsch gemacht haben könnte?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bernd am 2002-04-14 18:44 ]


als Antwort auf: [#2263]

Aufbau eines Kundenportals

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

14. Apr 2002, 19:05
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #2683
Bewertung:
(2806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd, welches Script hast Du verwendet,
das englische oder das deutsche?
Du kannst die Antwort auch ins Perl-Forum schreiben,
dann können wir dort weiterdiskutieren.


als Antwort auf: [#2263]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow