[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4960

3. Sep 2019, 16:21
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ist es euch schon Mal aufgefallen: InDesigns Dialogfelder und Warnhinweise thronen über allem. Auch wenn InDesign nicht im Vordergrund bzw. aktiv ist – die Dialogfelder und Warnhinweise sind es. Oder – noch besser – Warnhinweise erscheinen immer auf dem Monitor, auf dem sich gerade die Maus befindet. Ja, und auch hier selbst dann, wenn das Programm im Hintergrund ist und nichts zu melden hat.

Sagt' mal, bin ich inzwischen völlig abgedreht oder sind meine Ansprüche einfach zu hoch?

Dank und Gruß
Bernhard

X

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12193

3. Sep 2019, 16:40
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #571739
Bewertung:
(1237 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

das von Dir beschriebene Verhalten kann ich spontan nicht bestätigen und auch nicht nachvollziehen.

Könntest Du die Herbeiführung/Provokation eines solchen Verhaltens etwas konkreter beschreiben?

InDesign-Version?
OS?

Sonst – außerhalb von InDesign – alles in Ordnung?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#571737]

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4960

3. Sep 2019, 16:55
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #571742
Bewertung:
(1223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

vielen Dank für deine Antwort!

InDesign und Mac OS sind aktuell. Das Problem besteht aber schon seit vielen Versionen.

Wer noch oldschool-mäßig ;-) lokal unterwegs ist, dem fällt das vielleicht nicht so auf, aber sobald du in der „Cloud“ (VPN) arbeitest, bekommst du das zwangsläufig mit.

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#571739]

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4960

3. Sep 2019, 17:36
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #571744
Bewertung:
(1205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast ja recht, Martin. Es kann so einfach sein. Und glaube mir: ich bin froh über jeden Job, den ich lokal erledigen kann. Aber es ist nur ein kleiner Teil meiner täglichen Arbeit.

Weißt du, wenn es nicht mit jeder InDesign- und Mac-OS-Version ein Stückchen langsamer werden würde, würde ich ja gar nichts sagen. Habe hier noch ein uraltes MacBook am Start, mit dem ich hin und wieder auf den gleichen Server zugreifen muss: da läuft alles geschmeidig.

Ein großes Performance-Problem bereitet auch die QuickLookUIService (InDesign CC). „Ja, das liegt an Apple“ höre ich schon. Tut es wirklich? Im Finder sind sämtliche Vorschauen deaktiviert. In den InDesign-Dialogen werden aber fleißig für Vorschau-Icons Traffic erzeugt und es geht für ein paar Sekunden gar nichts.

Aprops „geht gar nichts“: wenn der Finder Dateien kopiert – und das dauert je nach Größe auch mal ein paar Minuten –, dann ist an ein flüßiges Arbeiten mit InDesign in einer über das Netzwerk geöffneten Datei nicht zu denken.

Und bevor es wieder heißt, man kann nicht direkt auf Server-Volumens arbeiten: doch, man kann. Und das sogar recht zuverlässig – zumindest mit handlichlichen Dateien um die 3 bis 10 MB.

[edit]Ups. Da war eben noch ein Posting von Martin. Wo ist es hingegangen? :-)[/edit]

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#571742]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 3. Sep 2019, 17:40 geändert)

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4540

3. Sep 2019, 18:24
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #571748
Bewertung:
(1182 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,
das ist auf Windows auch ein Problem. Beispiel:

Hilfe > Über InDesign ( Strg-Taste dabei halten )

Das "Informationen zu Komponenten"-Fenster legt sich über alles, was Du am Schirm offen hast. Beispielsweise auch ein Browserfenster von Firefox, wenn man mit Alt + Tab von InDesign hinüberwechselt.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#571737]

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4960

3. Sep 2019, 18:34
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #571749
Bewertung:
(1176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

vielen Dank für deine Antwort.

Dass das Verhalten auch unter Windows besteht, wundert mich nicht ...

@ Martin: Provoziere mal eine Warnmeldung beim Öffnen. Z.B. Profil-Warnung oder fehlende/überarbeitete Verknüpfungen, lass diese dann stehen und switche in ein anderes Programm.

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#571748]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 3. Sep 2019, 18:44 geändert)

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Henry
Beiträge gesamt: 824

5. Sep 2019, 10:05
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #571764
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo Bernhard,
das ist auf Windows auch ein Problem. Beispiel:

Hilfe > Über InDesign ( Strg-Taste dabei halten )

Das "Informationen zu Komponenten"-Fenster legt sich über alles, was Du am Schirm offen hast. Beispielsweise auch ein Browserfenster von Firefox, wenn man mit Alt + Tab von InDesign hinüberwechselt.

Nicht bei CS6 unter Win7 (eben ausprobiert)!
Das Feature der "aufdringlichen Fenster" muss also später hineinprogrammiert worden sein.


als Antwort auf: [#571748]

Aufdringliche Dialogfelder und Warnhinweise

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4540

5. Sep 2019, 11:38
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #571767
Bewertung:
(999 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henry,
stimmt. Auch nicht bei CS6 unter Windows 10.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#571764]
X
Hier Klicken

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.11.2019 - 20.11.2019

Düsseldorf
Dienstag, 19. Nov. 2019, 09.30 Uhr - Mittwoch, 20. Nov. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Unsere Schulung „Zweitägige Weiterbildung zum Cleverprinting-Reinzeichner“ bietet allen Anwendern, die in Agenturen oder freiberuflich als Reinzeichner bzw. in der Reinzeichnung arbeiten, topaktuelles Grafik- und PrePress-Fachwissen rund um das Thema „Druckdatenerstellung mit InDesign, Photoshop, Acrobat“.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-cleverprinting-reinzeichner/

Zweitägige Weiterbildung zum Cleverprinting-Reinzeichner
Veranstaltungen
21.11.2019 - 22.11.2019

Düsseldorf
Donnerstag, 21. Nov. 2019, 09.30 Uhr - Freitag, 22. Nov. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Die „zweitägige Weiterbildung zum Cleverprinting-Datenchecker“ bietet wertvolles, komprimiertes Fachwissen. Diese Schulung ist eine Kombination aus vier Einzelschulungen: Colormanagement mit Photoshop, InDesign, Acrobat und PDF/X, PitStop. Sie ist inhaltlich exakt auf die Anforderungen der modernen Druckdatenprüfung ausgerichtet.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/zweitaegige-weiterbildung-zum-cleverprinting-datenchecker/

Zweitägige Weiterbildung zum Cleverprinting-Datenchecker
Hier Klicken