[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Wolfi
Beiträge gesamt: 41

19. Jan 2005, 10:20
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe gestern ein "Print-PDF" bekommen und soll das in Druck geben.

Kann ich mit Acrobat 5.05 und/oder Adobe CS die Auflösung der enthaltenen Bilder bestimmen? (einer meiner Druckdienstleister sagte mir, das Bild habe 150 dpi, Farbflächen und Schrift seien in RGB angelegt - mit was schaut der das nach?)

Wenn ich das PDF in Illu CS öffne sind die Farben allerdings CMYK - kann ich dort das Bild vernünftig extrahieren?
___________
Viele Grüße
Wolfgang
X

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

19. Jan 2005, 10:41
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #137599
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

mit einem "nackten" Acrobat 5 alleine nicht.
Entweder Sie übergeben das Bild über das Acrobat TouchUp-Objektwerkzeug an Adobe Photoshop und prüfen darin über "Bildgröße", dessen Auflösung oder Sie laden sich den kostenlosen "PDF/X-3 Inspector" von http://www.pdfx3.org herunter oder Sie installieren die 30 tage Demoversion von Enfocus PitStop Professional. Die beiden letztgennaten Tools sind Acrobat Preflight Plug-ins die Ihnen die gewünschte Information im Preflight-Report angeben.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

19. Jan 2005, 10:58
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #137612
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch Acrobat 6 hätte recht gute Prüfmechanismen.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Wolfi
Beiträge gesamt: 41

19. Jan 2005, 11:03
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #137617
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für Hilfe und Hinweise! Werde mal alle kostenlosen Tools ausprobieren und darauf hoffen, dass ich bald Acrobat 6 bekomme ...
___________
Viele Grüße
Wolfgang


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4813

19. Jan 2005, 15:50
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #137771
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
Du wirst wohl eher Acrobat 7 bekommen... ;-)

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

gd
Beiträge gesamt: 289

19. Jan 2005, 17:16
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #137812
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nur das dann die PlugIn's nicht mehr funktionieren!!!

Gruß Dietmar


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4813

19. Jan 2005, 17:21
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #137817
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stimmt, aber wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten...

;-)


Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

19. Jan 2005, 17:26
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #137824
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die PlugIns funktionieren "nur" unter Mac OS X nicht mehr.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
-
InDesign-Freak-Seminare:
http://www.ulrich-media.ch/schulung.php?groups=25


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

gd
Beiträge gesamt: 289

19. Jan 2005, 23:48
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #137917
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht habe ich es nicht verstanden, aber die PlugIn's funktionieren schon unter X, nur nicht mit Acrobat 7 und was heißt „nur".

Acrobat 7 gibt es nicht für das klassische Mac OS. Vielleicht für Windows, aber das entzieht sich meiner Kenntnis.

Insofern wird die hier schon angesprochene Umstellung auf 7 in der Tat ein teurer Spaß. Womit ich aber nicht das Adobe Produkt meine, sondern die überteuerten Tool's einiger Hersteller.

Gruß Dietmar


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

20. Jan 2005, 08:52
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #137952
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dietmar,

was Häme meinte ist, dass Adobe nur unter Mac OS X die Plug-In Schnittstelle Acobat geändert hat. Unter Windows laufen die meisten für Acrobat 6 entwickelten Plug-Ins auch unter Acrobat 7.

Hier müss aber immer wieder darauf hingewiesen werden, dass die Tatsache alleine, dass ein Acrobat Plug-in hochfährt und scheinbar problemlos einsetzbar ist, kein Garant für eine problemlose Produktion ist. Solange der Hersteller selbst nicht ein offizielles Statement bzgl. der Acrobat 7 Kompatibilität abgibt, wäre ich in einer Produktionsumgebung immer vorsichtig.
Gleiches gilt natürlich auch für den Einsatz von Acrobat 7, da es sich um eine .0 Versionn handelt.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#137588]

Auflösung in/von PDF-Dateien bestimmen

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4439

20. Jan 2005, 09:14
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #137961
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

Sie sitzen doch an der "Quelle". Können Sie sagen, ob und wann denn ein Pitstop 7 (?) kommt?

Ihre Ausführungen zufolge würde ja die 6er nicht mehr mit Acrobat 7 kompatibel sein. Gibt es da schon Infos?

Ich würde schon gerne mit Acrobat 7 am Mac arbeiten. Aber ohne Pitstop ist das in der Druckvorstufe (immer noch) nicht ganz komplett.

Danke für die Antwort.


als Antwort auf: [#137588]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS