[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Auftragsplanungssoftware???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Auftragsplanungssoftware???

brucki
Beiträge gesamt: 83

24. Okt 2006, 20:19
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich interessiere mich für Planungssoftware für die Druckvorstufe. Da ich noch keinerlei Ahnung darüber habe, würde ich mich sehr über erste Infos freuen (Hersteller, Internetadressen usw.).

Was will ich mit dieser Software machen? Sonstige Anforderungen?
- Aufträge in der Druckvorstufe planen
- Personal planen (wer bearbeitet welchen Auftrag)
- alle wichtigen Infos zum Auftrag müssen vielen Mitarbeitern zur Verfügung stehen
- Auftragsstatus (sind Daten da, Plot erstellt, Druckreif erteilt, Platten gemacht, usw.)

Und vieles mehr.
Irgendwie schwirrt mir ein webbasiertes System im Kopf rum... Muss aber natürlich nicht zwingend sein...

Danke vorab für jede einzelne Antwort. DANKE.
Gruß
brucki
X

Auftragsplanungssoftware???

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

25. Okt 2006, 09:33
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #258387
Bewertung:
(2763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo brucki

klingt nach einer klassischen aufgabe für filemaker. im cd-
presswerk hatten wir filemaker mit einer speziellen software,
dessen name mir entfallen ist, laufen. die möglichkeiten
sind beinahe unbegrenzt (status, lager, bearbeiter, finanzen
und so weiter - alles in einem programm eingegeben!).

als umgebung würde ich eine serverbasierte lösung vorziehen
(bei bedarf mit fernzugriffs-möglichkeit). überleg dir zudem,
ob du nicht eine auf deine bude zugeschnittene lösung pro-
grammieren lassen willst. (praktikant einstellen für dieses
projekt oder so... kostet ja nicht alle welt...)

gruss
freeday


als Antwort auf: [#258344]

Auftragsplanungssoftware???

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

25. Okt 2006, 14:06
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #258484
Bewertung:
(2743 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jetzt hab ich's wieder: das ding heisst (hiess) iSmile!
dieses heisst mittlerweile DabuSoft und ist ein auf FileMaker
basierendes - also anpassbares - system.

möglichkeiten im damaligen iSmile:
- kundendaten erfassen (generiert kundennummer etc.)
- adressetiketten / briefe drucken
- aufträge erfassen für den kunden
- bearbeiter zuweisen
- 1-klick-briefe und gut zum druck, layout frei gestaltbar
- zeitmanagement / -erfassung
- 1-klick-rechnung dank preis-datenbank
- status mittels simplen häkchen-feldern definierbar

wenn ich dem kunden schreiben wollte habe ich ismile gestartet,
kunde gesucht, klick auf "Brief", den _Inhalt_ des briefs einge-
geben und fertig! firmenlogo, adresse, anrede, MfG etc. wurde
automatisch hinzugefügt (frei definiertes layout).

So könnte es dann aussehen in iSmile (natürlich schön und grafisch :p)
Code
Aktueller Stand 
-------------------------------------------------------------------
O Audio Master ok <Freeday>
O Daten im Presswerk <Freeday>
O GzD erhalten und geprüft durch <Freeday>
O Produktion freigegeben <Chef XY>
O Produktion eingetroffen und geprüft durch <Freeday>
O Rechnung bezahlt <B. Uchhalter>

-->automatischer Brief oder Mail, dass die
fertigen CD's abholbereit sind ;)

man sieht automatisch wer was gemacht, bewilligt, bestätigt etc.
hat da der username des "ankreuzers" eingetragen wird...


iSmile / DabuSoft ist ein mehr als mächtiges tool wenn man sich
mit der bedienung vertraut gemacht hat! fernzugriff erfolgt wie ge-
sagt übers internet und einem gesicherten zugang zur datenbank.

http://www.ismile.ch/

Gruss
Stefan


als Antwort auf: [#258344]

Auftragsplanungssoftware???

brucki
Beiträge gesamt: 83

25. Okt 2006, 15:01
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #258497
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Freeday.

Vielen Dank für die Antworten. Ich muss das ganze aber ein klein wenig einschränken... Wir benötigen keine komplette Kundenverwaltung usw. Das gibts bereits.
Ich will eigentlich nur ein reines Planungstool nur für die Vorstufe... Keine Briefe, keine Ettiketten, usw.
Nur Planung und Workflowstatus.

TROTZDEM DANKE DANKE DANKE!!!
Gruß
brucki


als Antwort auf: [#258484]

Auftragsplanungssoftware???

burned
Beiträge gesamt: 78

30. Okt 2006, 13:53
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #259325
Bewertung:
(2677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir planen unsere internen Abläufe mit Excel. Das klingt im ersten Augenblick sehr nach Würgaround, funktioniert in der Praxis jedoch einwandfrei und lässt kaum Wünsche offen.

Letztlich geht es (zumindest bei uns) um eine reine Adaption einer grossen Stecktafel auf den Rechner (deshalb heisst das Ding bei uns auch Status). Ich habe versucht, dass ganze selbst mit Filemaker u.ä. selbst zu lösen, bin aber jedesmal an der Vielseitigkeit der akuellen Lösung gescheitert.

burned (der Excel nicht mag, aber auch keine Dispo machen muss)


als Antwort auf: [#258497]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!