[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Aufzählungen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aufzählungen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jul 2014, 10:46
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(7917 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum

Trotz Suche habe ich dazu nichts gefunden, ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass dieses Problem noch niemand hatte...

Beispiel-Screenshot hier:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/100386373/Liste.PNG

Folgendes Problem.
Ich habe einen Titel, welcher über das Absatzformat eine Aufzählung erstellt.
Das Format setzt also die Zahl, einen Punkt und dann einen Wortabstand (könnte auch ein Tab sein).

Nun soll aber der Text in der (allfälligen) zweiten Zeile am selben Ort starten wie der Text in der ersten Zeile. Es gibt also auch mehrzeilige Varianten.

Nun mein Problem:
Der Text in der ersten Zeile startet nicht am selben Ort wenn eine "1" oder eine "10" dort steht.

Ich müsste also anstatt
Zahl, Punkt, Wortabstand
Zahl, Punkt, Wortabstand, Einzug bis hier

in die Aufzählung vom Absatzformat kriegen, was aber scheinbar wirklich unmöglich ist???

Mir ist auch klar, dass ich den "Einzug bis hier" nachträglich hineinsetzen kann, aber es geht leider nicht um 15 Titel...

Wenn das wirklich nicht geht muss ich mir einen einen 'dirty hack' über JavaScript basteln, welches bei mehrzeiligen Titel einen Einzug setzt. Das würde sicher gehen, ich finds aber nicht ideal, da man daran denken muss das Script zu starten.

Kennt jemand eine Lösung?

Danke schon im Voraus!


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."

(Dieser Beitrag wurde von Dr. Gonzo am 23. Jul 2014, 10:58 geändert)
X

Aufzählungen

Roloc
Beiträge gesamt: 57

23. Jul 2014, 11:14
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #530042
Bewertung:
(7879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich weiß nicht ob ich dein Problem richtig verstanden habe.

Daher erstmal eine Pauschal-Antwort:
klicke oben in der Werkzeugleiste mal mit gedrückter ALT-Taste auf das Symbol für die Aufzählungen.

Die Optionen die dann auftauchen, könnten dein Problem schon lösen.

Grüße, Roloc.


als Antwort auf: [#530040]

Aufzählungen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jul 2014, 11:17
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #530043
Bewertung:
(7871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Roloc

Danke schonmal. Das löst mein Problem aber vermutlich nicht, denn das sind die gleichen Optionen die auch aus dem Absatzformat zugänglich sind.

Und hier scheint es mir nicht möglich einen "Einzug bis hier" zu setzen.

Ich bin aber auch für andere Lösungsansätze dankbar :-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#530042]

Aufzählungen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3148

23. Jul 2014, 11:20
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #530044
Bewertung:
(7867 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dr. Gonzo,

Ich definiere ALLE meine nummerierten Absatzformate so, dass der Abstand zwischen Zahl und Textbeginn per Tabulator definiert ist. Auf diese Weise beginnt der Text immer an der gleichen Stelle. Das Problem mit der zweiten Zeile ist einfach dadurch zu lösen, dass man für den "Einzug erste Zeile" den negativen Tabulator-Abstand einträgt. Beispielsweise 5 mm für "Einzug links" (definiert den Textbeginn für alle Zeilen), und -5mm für "Einzug erste Zeile" (definiert die Ziffernposition). Durch einen Tabulator (einstellbar auch in den Nummerierungsoptionen) geschieht dann der Sprung in der ersten Zeile von Ziffer zum Text.

Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#530040]
(Dieser Beitrag wurde von Be.eM am 23. Jul 2014, 11:21 geändert)

Aufzählungen

Adelberger
Beiträge gesamt:

23. Jul 2014, 11:26
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #530045
Bewertung:
(7854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im Absatzformat musst Du bei den Aufzählungszeichen, Position der Aufzählungszeichen Ausrichtung Rechts, Einzug links 0 (oder was Du willst),Einzug erste Zeile so hochgehen, dass alle Ziffern Platz finden, Tabulatorposition, den Abstand danach setzen, damit der Abstand zwischen ##. und Text passt.

Werte kann ich Dir nicht geben, die musst Du ausprobieren, die sind Schriftart und -größenabhängig.

Wenn es um den Einzug geht, würde ich mit Tabulator und Einzug erste Zeile arbeiten, entweder richtest Du den Einzug für zweistellige Aufzählungen ein, oder machst für zweistellige ein anderes Absatzformat als für einstellige.


als Antwort auf: [#530043]
(Dieser Beitrag wurde von Adelberger am 23. Jul 2014, 11:28 geändert)

Aufzählungen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jul 2014, 11:29
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #530046
Bewertung:
(7850 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd

Danke für deine Antwort.

Deine Lösung funktioniert aber nur, wenn der Kunde einverstanden ist, dass der Abstand zwischen (z.B.) "1" und dem Text anders ist als derjenige von "10" zum Text. Der Text also immer am gleichen Ort beginnt. Oder verstehe ich das falsch?

In meinem Fall muss es optisch aussehen als sei ein Wortabstand dazwischen (siehe URL im ersten Eintrag).

Ich habe das auch über Tabs gelöst, aber der Tab ist unterschiedlich je nachdem ob eine einstellige oder eine mehrstellige Zahl davor steht. Dadurch funktioniert das mit Einzug erste Zeile auch nicht, da dieser Wert variabel sein müsste (also z.B. –8mm bei einstelliger Zahl, aber –6mm bei mehrstelliger).

hoffe man versteht es noch ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#530044]

Aufzählungen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3148

23. Jul 2014, 11:45
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #530048
Bewertung:
(7819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Dr. Gonzo ] Deine Lösung funktioniert aber nur, wenn der Kunde einverstanden ist, dass der Abstand zwischen (z.B.) "1" und dem Text anders ist als derjenige von "10" zum Text. Der Text also immer am gleichen Ort beginnt. Oder verstehe ich das falsch?


Das hast du richtig verstanden. Das ist auch das, was ich in der Regel haben will. Auf diese Weise stehen alle nummerierten Absätze sauber untereinander… da einen "flatternden" Texbeginn von mehreren Absätzen untereinander zu haben (unterscheidet sich dann auch noch zwischen "11" und "24") guckt doch … äh… doof aus. Zumindest in meinen Augen ;-)

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#530046]

Aufzählungen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jul 2014, 12:24
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #530051
Bewertung:
(7770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Adelberger

Darauf wäre ich schonmal nicht gekommen...

Aber so schaffe ich es nicht, dass die Zahlen linksbündig bleiben, oder gibts da auch noch einen Trick.

Die Liste sieht dann so aus, Einzug korrekt, aber leider die Zahl rechtsbündig:
https://dl.dropboxusercontent.com/...73/Rechtsbuendig.PNG

Danke!


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#530045]

Aufzählungen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jul 2014, 12:25
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #530052
Bewertung:
(7768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd

Da hast du schon recht, aber in meinem Fall stehen die Aufzählungen nicht untereinander, sondern sind quasi Kapiteltitel, die dann alleine oben an der Seite stehen. Dann siehts eher seltsam aus, wenn hinter der "1" ein grosser Weissraum steht.

Einfach fürs Verständnis ;-)


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#530048]

Aufzählungen

Quarz
Beiträge gesamt: 3366

23. Jul 2014, 12:30
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #530053
Bewertung:
(7764 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

hier ist ein schönes Script vom Martin, um
einen hängenden Einzug schnell herzustellen.

http://indesign.hilfdirselbst.ch/...angender-einzug.html


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02



als Antwort auf: [#530048]

Aufzählungen

Be.eM
Beiträge gesamt: 3148

23. Jul 2014, 13:25
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #530054
Bewertung:
(7670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Dr. Gonzo ] Da hast du schon recht, aber in meinem Fall stehen die Aufzählungen nicht untereinander, sondern sind quasi Kapiteltitel, die dann alleine oben an der Seite stehen. Dann siehts eher seltsam aus, wenn hinter der "1" ein grosser Weissraum steht.


Hallo Dr. Gonzo,

verstehe. Ich handhabe das auch bei Überschriften entsprechend, und spätestens im Inhaltsverzeichnis stehen die Absätze wieder untereinander. Aber natürlich kann man das auch anders sehen :-)

@Quarz: danke, aber Dr. Gonzo ist der, der die Lösung sucht. Könnte durchaus sein, dass sie das tatsächlich ist :-)

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#530052]

Aufzählungen

knallteufel
Beiträge gesamt: 215

23. Jul 2014, 14:58
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #530061
Bewertung:
(7613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also ich komme entweder nicht ganz mit, oder die Lösung ist ganz simpel. Wenn die Variante Zahl, Punkt, Tab, Aufzählung möglich ist, müsste sich das Problem doch über einen entsprechenden Zeileneinzug und einne negativen Zeileneinzug der ersten Zeile lösen lassen, oder nicht??

Gruß Sebastian


als Antwort auf: [#530040]

Aufzählungen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jul 2014, 15:47
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #530063
Bewertung:
(7587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: verstehe. Ich handhabe das auch bei Überschriften entsprechend, und spätestens im Inhaltsverzeichnis stehen die Absätze wieder untereinander. Aber natürlich kann man das auch anders sehen :-)

@Quarz: danke, aber Dr. Gonzo ist der, der die Lösung sucht. Könnte durchaus sein, dass sie das tatsächlich ist :-)


Hallo Bernd
Deshalb mache ich es auch über Tabs, aber es gibt zwei davon (einer entspricht Zahl, Punkt, Leerschlag; der andere Zahl, Zahl, Punkt, Leerschlag). So ist dieser Fall beim Titel nicht bündig, aber im Inhaltsverzeichnis schon.

Danke an Quarz. Die Scriptlösung wird auf jeden Fall funktionieren, da ich auch nachträglich manuell einen "Einzug bis hier" einfügen kann. Habe das Script aber noch nicht angeschaut, mir wäre eine "Live"-Lösung lieber, sodass es ohne ausführen eines Scripts stimmen würde.

Aber man soll ja nicht wählerisch sein, insofern danke an alle beteiligten!


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#530054]

Aufzählungen

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jul 2014, 15:51
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #530064
Bewertung:
(7583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: also ich komme entweder nicht ganz mit, oder die Lösung ist ganz simpel. Wenn die Variante Zahl, Punkt, Tab, Aufzählung möglich ist, müsste sich das Problem doch über einen entsprechenden Zeileneinzug und einne negativen Zeileneinzug der ersten Zeile lösen lassen, oder nicht??


Hallo Sebastian

Ich meine eben nicht, da der Einzug in der zweiten Zeile "variabel" sein müsste, je nachdem ob in der Zeile obendran eine "1" (eine Zahl) oder "10" (zwei Zahlen) stehen, müsste der grösser oder kleiner sein.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#530061]

Aufzählungen

Quarz
Beiträge gesamt: 3366

23. Jul 2014, 16:17
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #530067
Bewertung:
(7558 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dr. Gonzo,

das Script erleichert Dir die Einstellung
für des hängenden Einzugs und schreibt
ihn (den hängenden Einzug) ins AF.

Jetzt brauchst Du das AF nur noch neu
zu definieren
..


Gruß
Quarz

-------------------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02



als Antwort auf: [#530064]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Verschiedene Netzwerke Handeln

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner
medienjobs