[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Aufzählungszeichen GREP formatieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Mark Grade
Beiträge gesamt: 12

8. Feb 2019, 16:11
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(4537 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alle,


gibt es eine Möglichkeit per GREP-Stil das Aussehen (Farbe, Größe, ..) eines Aufzählungszeichens zu manipulieren?

Im Absatzformat "AufzOrte" habe ich als Aufzählungszeichen das Dreieck nach rechts gefolgt von einem Tabulator festgelegt.
Ich möchte nun erreichen, dass dieses Aufzählungszeichen sein Aussehen (Farbe, Größe, ...) ändert.
Die soll in Abhängigkeit vom dem ersten Wort geschehen das danach kommt.

Z.B. "rotes AZ wenn Berlin, gelbes AZ wenn München oder blaues AZ wenn Hamburg.

Ich wollte für jede Variante ein Zeichenformat festlegen und dieses über einen Grep-Stil "aktivieren".

Wie sage ich das (GREP) Indesign?

Danke Im Voraus

Mark Grade
Hier Klicken X

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4629

8. Feb 2019, 17:25
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #568855
Bewertung:
(4510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mark,

ich sage mal nein!

Hierzu zwei Grundüberlegungen:
1. Ein Aufzählungszeichen ist nur als Effekt vorhanden und damit weder greifbar, noch suchbar

2. Die Farbe des Aufzählungszeichens wird durch die Farbe im Absatzformat oder der LOKAL zugewiesenen Farbe des ersten echten Zeichens nach dem Aufzählungszeichen bestimmt. Darf also kein Zeichenformat sein.

Ich sehe zwei mögliche Ansätze:
a) Du wandelst dein Aufzählungszeichen in Text; dann geht ein GREP-Stil

b) Du fügst vor dem ersten Zeichen ein Hilfszeichen ein und vergibst diesem über S&E GREP lokal deine Farbe
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#568854]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5861

8. Feb 2019, 17:55
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #568857
Bewertung:
(4498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Kai,

ich stimme mit dir im Großen und Ganzen überein. Aber:

Zitat Die Farbe des Aufzählungszeichens wird durch die Farbe im Absatzformat oder der LOKAL zugewiesenen Farbe des ersten echten Zeichens nach dem Aufzählungszeichen bestimmt. Darf also kein Zeichenformat sein.

ist nicht ganz korrekt. Ich definiere immer ein Zeichenformat für das Aufzählungszeichen (bei mir in der Regel ein quadratisches Bullet). In diesem Zeichenformat lege ich auch die Farbe fest.

Aber über einen GREP-Stil ist das Aufzählungszeichen nicht greifbar, zumindest meines Wissens.

Was aber gehen würde: Wenn ich z. B. drei verschiedene Absatzformate mit drei verschiedenen Farben für die Aufzählungszeichen anlege, kann ich diese per GREP-S&E nachträglich formatieren. Verpackt in ein kleines JavaScript ist das nur eine Tastenkombi.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#568855]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4629

8. Feb 2019, 18:10
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #568858
Bewertung:
(4491 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Ralf,

Antwort auf: ist nicht ganz korrekt.


das ist schon aus GREP-Sicht so korrekt. Das man natürlich ein Zeichenformat innerhalb des Aufzählungszeichens im Absatzformat definieren kann, hatte ich nicht erwähnt, weil es mir beim GREP nicht helfen würde.

Ich finde deine Lösung mit den drei Formaten trotzdem besser wie meine; selbst wenn es 10 sein sollten. Auf so eine einfache Lösung war ich vorhin nicht gekommen ;-)
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#568857]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Mark Grade
Beiträge gesamt: 12

8. Feb 2019, 19:51
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #568861
Bewertung:
(4456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,
hallo Ralf,

Danke euch Beiden.

Ich habe das Aufzählungszeiche in Text konvertiert.
Dann habe ich mit dem quadratischen Bullet x{25A0} mein Glück versucht. Vergeblich
Bitte verratet mir, wie die komplette GREP-Zeichenfolge dafür aussehen müsste, wenn nach dem Bullet ein \t und danach entweder Berlin:|Bonn: kommt.
Wie gesagt: Ich möchte, dass dann der Bullet mein Zeichenformat erhält.

Danke im Voraus.

Mit freundlichem Gruß

Mark Grade


als Antwort auf: [#568858]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Mark Grade
Beiträge gesamt: 12

8. Feb 2019, 20:30
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #568863
Bewertung:
(4443 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

ich hab eine quuick&dirty Lösung gefunden:

.+(?=Berlin:|Bonn:)

Danke, dass Ihr mir den Weg gezeigt habt!

Ich weiß, dass das längst nicht alle Eventualitäten berücksichtigt - so z.B. wenn Berlin: irgendwo im weiteren Text vorkommt.
Bei GREP werde ich wohl immer nur an der Oberfläche kratzen.
Bei der Frage, wie man das auf den Bereich vom Anfang des Absatzes bis zum ersten Vorkommen begrenzen könnte, benötige ich Hilfe.


Mit freundlichem Gruß

Mark Grade


als Antwort auf: [#568854]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5861

8. Feb 2019, 21:28
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #568864
Bewertung:
(4424 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Mark,

ich wollte dir schon eine andere Lösung per Script aufzeigen und hatte angefangen zu schreiben, bin hier intern aber vollkommen vom Thema abgekommen (Firmengründung, Kauf eines Schiffes, Buchungssituation für Kroatien, allgemeine Situation der Touristik auf dem deutschen Quellmarkt) ;-)

Versuche es mal damit (nicht getestet):

Code
.+(?=^Berlin:|^Bonn:) 

Das "^" markiert den Absatzanfang (Falls Berlin oder Bonn immer am Absatzanfang stehen).

Oder damit:

Zitat .+(Berlin:?|Bonn:?)

Das "?" bedeutet "null oder ein Mal". GREP bezieht sich ohnehin immer nur auf einen Absatz.

Wir kriegen das schon hin. ;-)

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#568863]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Mark Grade
Beiträge gesamt: 12

8. Feb 2019, 21:45
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #568865
Bewertung:
(4416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Danke!
Ich habe das Problem zwischenzeitlich so etwas eingegrenzt:

.+(?=\tBerlin:|\tBonn:)

Mitten im Absatz sollten "eigentlich" keine Tabs vor den Ortsnamen vorkommen.

Als nächstes werde ich aber deine Vorschläge mal einbauen.
Dann sollte es aber auch gut sein.

Nochmals Danke für die tolle und sehr schnelle Hilfe!

Mit freundlichem Gruß

Mark Grade


als Antwort auf: [#568854]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5861

8. Feb 2019, 22:14
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #568866
Bewertung:
(4395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast bei der Anwendung von Aufzählungszeichen im Absatzformat ohnehin keine Tabs. ;-)

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#568865]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Mark Grade
Beiträge gesamt: 12

8. Feb 2019, 22:41
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #568867
Bewertung:
(4386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

Du hast recht, aber da ich dem Rat von Kai gefolgt bin, habe ich zuerst alle Aufzählungszeichen in Text konvertiert.
Aufzählung ist also nicht mehr.

Jetzt ist
1. Zeichen = das ehemalige Bullet
2. Zeichen = der ehemalige Tabulator
3. bis ... Zeichen = Erstes Wort der ehemaligen Aufzählung

Gruß

Mark Grade


als Antwort auf: [#568855]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4629

9. Feb 2019, 11:37
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #568869
Bewertung:
(4228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mark, da fehlte noch ein Backslash. Am Beispiel vom ausgefüllten Kreis könnte ein GREP-Stil auch so aussehen:


Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#568867]
Anhang:
grep.png (63.8 KB)

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Mark Grade
Beiträge gesamt: 12

9. Feb 2019, 17:32
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #568870
Bewertung:
(4163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

Danke für den Hinweis.

Die Variante:
.+(?=\tBerlin:|\tBonn:)

produziert bei mir keine Fehler und hat sich als sehr flexibel herausgestellt.

OK. Die Variante .+(?=\t(Berlin|Bonn):) ist immerhin ein Zeichen kürzer.
Ich kann jetzt das s.g. Aufzählungszeichen mit S&E so schnell ändern wie vorher im Absatzformat. Bei der obigen Variante passt sich die jeweilige Glyphe ohne weiteres Zutun automatisch an. Das gefällt mir.

Mit deiner Variante und dem vorangestellte ^ komme ich (oder cs5) nicht klar.
Wenn irgendwo im Absatz wieder ein \tBerlin: kommt wird alles davor bis zum z.B. nächsten harten Zeilenumbruch umformatiert. Das ^ wird MUMN einfach ignoriert.

Bei regextester.com macht das ^-Zeichen was es soll.

Gruß

Mark Grade


als Antwort auf: [#568869]

Aufzählungszeichen GREP formatieren

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1576

9. Feb 2019, 20:47
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #568872
Bewertung:
(4120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab mir jetzt nicht alles durchgelesen.
Aber vielleicht hilft das auch schon ein bisschen.

Voraussetzung:
Aufzählungszeichen sind bereits in Text umgewandelt und die Grep-Stile im AF sind vorhanden.

Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#568870]
(Dieser Beitrag wurde von pixxxelschubser am 9. Feb 2019, 20:51 geändert)

Anhang:
Aufzaehlungszeichen_vor_Ortsnamen_umgewandelt.png (110 KB)

Aufzählungszeichen GREP formatieren

Mark Grade
Beiträge gesamt: 12

9. Feb 2019, 22:59
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #568874
Bewertung:
(4090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo pixxxelschubser,

Danke für die Mühe die du dir gemacht hast.
Deine Idee mit den unterschiedlichen Farben hätte meine Frage nur unnötig kompliziert, ist aber der Hintergrund für meine Frage gewesen.

Auch ich habe Gruppen gebildet (Berlin|Bonn) oder (Paris|Lyon) usw. und ordne diesen unterschiedlich farbige Glyphen zu.

Meine aktuelle GREP-Variante ist:

.+(?=\tBerlin:|\tBonn:)
bzw.
.+(?=\t(Berlin|Bonn):)


Damit finde ich alle Zeichen vor \tBerlin \tBonn usw.
Selbst wenn sich die Glyphen ändern (S&E), brauche ich das nicht im Absatzformat nachzubessern. Ich finde das sehr komfortabel.

Gruß

Mark Grade


als Antwort auf: [#568854]
Hier Klicken X
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
18.07.2019

München
Donnerstag, 18. Juli 2019, 12.44 Uhr

Infotag

Bereits zum 2. Mal kommen auch in diesem Jahr Experten zum Infotag in München zusammen, um sich zu Themen rund um das richtige Planen und Erstellen von barrierefreien PDF-Inhalten und Webseiten auszutauschen. Hierbei spielt die Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen eine ebenso große Rolle, wie das Erstellen selbst. U.a. wird axaio software, zusammen mit seinem Partner Klaas Posselt von einmanncombo, vor Ort sein, um sein Wissen zum Generieren barrierefreier PDFs aus Adobe InDesign mit den Teilnehmern zu teilen. Schauen Sie in die Agenda, um mehr über weitere Referenten und Themen zu erfahren!

18.07.2019, 10 Uhr – 16:30 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr)
Preis: 199,00 €/brutto (inkl. Verpflegung)

Ja

Organisator: cmt Training

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT cmt DOT de

https://www.cmt.de/Barrierefreiheit/Barrierefreiheit-Digital/2-Infotag-Barrierefreie-Webseiten-und-PDF-Dokumente-3946.html

2. Infotag: Barrierefreie Webseiten & PDF Dokumente
Veranstaltungen
17.08.2019 - 07.03.2020

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 17. Aug. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 07. März 2020, 08.30 Uhr

Lehrgang

Absolventen/innen der Qualifikation Publisher Professional – Profil «Gestaltung» verfügen über Kompetenzen, welche ihnen gestatten, Projekte und Aufgaben der gestalterischen Umsetzung der Medienproduktion mit dem Einsatz der üblichen Publishing-Programme selbständig in Betrieben oder Organisationen zu übernehmen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Professional-Profil Gestaltung