[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

22. Apr 2010, 18:58
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(5958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte allen die mich noch aus etwas früheren Zeiten kennen hiermit Grüssen und mitteilen dass es mir noch immer gut geht, mein Leben einen geregelten Ablauf nimmt und ich versuchen werde wieder etwas präsenter hier in diesem tollen Forum zu sein. Und falls einer bereits den Gedanken hegt: Nein, als Moderator wieder anzufangen, ist zurzeit nicht möglich.

Die Gründe der zweijährigen Abwesenheit werde ich hingegen nicht erläutern. Diejenigen die es betrifft wissen bescheid. Alle anderen möchte ich höfflichst bitten nicht nachzufragen.


Na dann auf einen guten Kenntnisaustausch
X

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Apr 2010, 22:25
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #439936
Bewertung:
(5918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Luxemburg-Fraktion kriegt 'nen Sidekick :-) Welcome back!


als Antwort auf: [#439919]

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12684

22. Apr 2010, 22:44
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #439938
Bewertung:
(5911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Yves,

ich freue mich, Dich wieder hier zu sehen.
Herzlich willkommen.


als Antwort auf: [#439919]

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

23. Apr 2010, 07:53
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #439942
Bewertung:
(5864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Yves,

Ja ich war schon erstaunt nach der langen Abwesenheit wieder von dir
zu lesen :) Freut mich, dass du wieder da bist. Ich kann mich erinnern
gute Beiträge von dir hier gelesen zu haben mit detaillierten Erklärungen.
Ja dann, noch einmal: welcome back.

Gruß aus'n Wiesn ;)
Sacha


als Antwort auf: [#439919]

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12684

23. Apr 2010, 16:02
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #440048
Bewertung:
(5807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Yves,

> Alle anderen möchte ich höfflichst bitten nicht nachzufragen.

Eine Sache macht mich besonders neugierig und ich kann mich nicht zurückhalten zu fragen.

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann kehrst Du nach einem zweijährigen Ausflug mit Arbortext nun wieder zurück zu InDesign.

Wäre ich etwas jünger (und finanziell etwas flüssiger), würde ich wohl eher den umgekehrten Weg einschlagen.

Was treibt Dich zu InDesign zurück?
Gewiß nicht die typographischen Potenziale für Mengensatz. ;-)


als Antwort auf: [#439919]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 23. Apr 2010, 16:21 geändert)

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

23. Apr 2010, 22:02
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #440067
Bewertung:
(5761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

nein, da wurde ich wohl etwas missverstanden bzw. ich habe mich schlecht ausgedrückt.

In Arbortext 3B2 (oder damals noch Advent 3B2) arbeite ich schon seit 7 Jahren nicht mehr (regelmässig). Das war das Programm auf dem ich während meiner Ausbildung gelernt habe. Danach wurden unsere Büros aber Grundlegend umstrukturiert und war dann erst bei QuarkXPress und kam dann zu InDesign als das erste CS erschienen war (auch wenn wir schon vorher InDesign 1.5 und 2 ausprobierten).

Auch in den letzten zwei Jahren habe ich noch immer mit InDesign weitergearbeitet und mich weiterentwickelt (vorallem mit arabischem, chinesischem und russischem Schriftsatz und der ME Edition oder auch neuerdings ScribeDoor). Halt eben LifeLongLearning.

Meine Bemerkung mit der Nachfrage, galt einzig und allein der Abwesenheit hier im Forum bzw. anderen Foren oder dem regelmässigen Kontakt. Es kommen einfach im Leben Situationen die sollen nicht sein und ich hatte eben meine Gründe für diese verlängerte Pause hier im Forum. Und eben über diese werde ich nichts sagen, weil dies nicht hierher gehört.

Was die typographischen Potenziale für Mengensatz anbelangt. Da hast du recht. Ich würde sonst was drum geben die Möglichkeiten von 3B2 mit der einfachen Bedienbarkeit von InDesign zu haben. Dass du heute 3B2 bevorzugst glaube ich dir gerne. Als ProfiScripter ist 3B2 genau deine Umgebung Wink

Ich hoffe es ist jetzt etwas klarer?


als Antwort auf: [#440048]
(Dieser Beitrag wurde von Nighthawk am 23. Apr 2010, 22:05 geändert)

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Martin Fischer
Beiträge gesamt: 12684

23. Apr 2010, 22:22
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #440068
Bewertung:
(5749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Yves,

> nein, da wurde ich wohl etwas missverstanden bzw. ich habe mich schlecht ausgedrückt.

Hatte heute in einer email von Dir von vor zwei Jahren gelesen, daß Du zu Deinen Wurzeln bei Arbortext zurückkehrst. Aber egal. Jetzt bist Du ja wieder hier. ;-)

Aber sag mal, was ist ScribeDoor?
So eine Art ME-Zusatz für die normale InDesign-Version?
Für diejenigen, die nur gelegentlich Hebräisch oder Arabisch setzen und dafür die entsprechenden Funktionalitäten beanspruchen?
Und das zu einem Spottpreis von weniger als 70.– Euro?
Seit wann gibt's denn das?

Fein, dann kann ich endlich aufhören, mit zwei parallelen Versionen unter Win (ME) und Mac (D) zu arbeiten.

Aber vertragen sich eine dt. InDesign-Version und ein englischsprachiges ScribeDoor?

Allerdings haben wir bei Erscheinen von CS4 ja bereits festgestellt, daß die ME-Funktionalitäten in allen Versionen unter der Haube angelegt und per Skript anzusprechen sind. Allerdings fehlte eine vernünftige Oberfläche, um auf diese Funktionen zuzugreifen. Möglicherweise ist ScribeDoor diese Oberfläche, die die Tür dorthin öffnet, wo alles schon vorbereitet ist.

Wenn Du willst, kannst Du meine Frage in einem neuen Thread im InDesign-Forum zitieren und dort die Antwort geben. Das könnte noch ne Menge Leute interessieren, die nicht in die Kaffeepause gehen.


als Antwort auf: [#440067]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 23. Apr 2010, 22:27 geändert)

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5107

23. Apr 2010, 23:37
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #440076
Bewertung:
(5728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Yves,

auch ein herzliches "Welcome Back" von mir! Habe dich noch in guter Erinnerung und freue mich, dass du wieder bei uns bist! :-)

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#439919]

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

24. Apr 2010, 11:09
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #440090
Bewertung:
(5667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Danke für die netten Begrüssungen.


Ich freue mich wieder dabei sein zu können!


als Antwort auf: [#440076]

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Thobie
Beiträge gesamt: 4028

26. Apr 2010, 21:15
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #440223
Bewertung:
(5564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Yves,

Zitat Es kommen einfach im Leben Situationen die sollen nicht sein und ich hatte eben meine Gründe für diese verlängerte Pause hier im Forum. Und eben über diese werde ich nichts sagen, weil dies nicht hierher gehört.

wir kennen uns nicht, aber ich würde dann einfach sagen: Dann lassen wir es dabei und fragen nicht nach. Okay?

Alles Gute und anscheinend "wieder" herzlich willkommen in HDS.

Grüße



Thobie

--
http://medien-schmiede.tel


als Antwort auf: [#440067]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 26. Apr 2010, 21:25 geändert)

Aus der Versenkung wieder aufgetaucht

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

27. Apr 2010, 07:18
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #440244
Bewertung:
(5522 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

ja danke für deinen Willkommensgruss. Auf eine gute Zusammenarbeit.


als Antwort auf: [#440223]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/