[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4865

24. Jun 2005, 14:38
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(4363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich möchte gerne eine Seite ausgeben an meinem Postscriptdrucker, die 2 verschiedene Rasterweiten hat.
Es soll Flächen geben, die 60er Raster haben, und welche, die 20er Raster haben.

Die Rasterweite ist im ersten Schritt mal egal (mein Drucker kann eh kein 60er), aber ich wüßte gerne, wie (und ob) ich das Steuern kann.

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696
X

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

24. Jun 2005, 21:13
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #174329
Bewertung:
(4348 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dies ginge, wenn du die Flächen in Photoshop erstellst und als EPS sicherst und die Rasterweiter vorgängig einstellst und natürlich mitsicherst. Jetzt musst du noch schauen, dass im weiteren Workflow benutzer definierte Rasterweiten akzepiert/honoriert werden.
Herzlich
Haeme Ulrich
-

Die besten Tricks in der Inbox:
http://www.ulrich-media.ch/...wsletter-abonnieren/

u l r i c h - m e d i a


als Antwort auf: [#174273]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4865

24. Jun 2005, 21:19
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #174330
Bewertung:
(4345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Haeme,
gute Idee.

Ich habe die Rasterflächen tatsächlich in Photoshop erstellt!

Danke

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#174329]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

27. Jun 2005, 09:43
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #174513
Bewertung:
(4285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Christoph,
hat es geklappt? Ich kann es nähmlich nur mit 2.0.2 machen, mit CS hat es noch nicht funktioniert.
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#174330]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 27. Jun 2005, 09:44 geändert)

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4865

27. Jun 2005, 09:50
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #174515
Bewertung:
(4275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ja es hat geklappt, und zwar nur mit CS, mit 2 hab ichs gar nicht probiert.

Ich habe ein Graustufenbild erzeugt, dann einen Moduswechsel in Bitmap gemacht. Dabei kann man Rasterweite und sogar Punktform angeben.

Das hab ich 2 mal gemacht; einmal für 60er, einmal für 40er.

Die daten sind schön klein und funktioniert einwandfrei. Ich sollte vieleicht noch dazusagen, dass es mit NUR um einfarbige Ratserflächen gin

PS: Dein Link in der signatur finktioniert nicht, da muss noch davor

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#174513]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

27. Jun 2005, 10:26
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #174522
Bewertung:
(4267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
über Bitmap wird die Datei Größe bei Bilder ziemlich groß. Ich hatte welche wo ich nach dem Ausgabe ca 10 min warten musste bis Acrobat eine vorseparierte Seite aufgebaut hat!! Man kann über DCS 2.0 gehen und die Rasterweite mit speichern als epsf(ich denke Häme hatte auch dieser Idee). Leider geht es nur bei 2.0.2 :o( (http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=152878#152878
Hier eine kleine Datei den Du mit Pitstop prüfen kannst:
http://www.siscosep.com/...p/forum/rasterop.pdf
Da sind nur die Winkelungen vverschieden, aber es geht mit den Rasterweite auch.
Hier eine mit ca.35MB da sind 2 verschiedenen Rasteweiten und 6 verschiedenen Winkelungen drinnen.
http://www.siscosep.com/...um/winkelungtest.pdf
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#174515]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

27. Jun 2005, 15:21
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #174586
Bewertung:
(4232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Yep, ich meinte ein Graustufen EPS mit Rasterinfos (nicht DCS und nicht BitMap).
Herzlich
Haeme Ulrich
-

Die besten Tricks in der Inbox:
http://www.ulrich-media.ch/...wsletter-abonnieren/

u l r i c h - m e d i a


als Antwort auf: [#174522]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

27. Jun 2005, 16:39
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #174608
Bewertung:
(4220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Häme,
ich habe Deine Vorschlag gerade getestet, aber scheint nur mit Indesign 2.0.2 zu gehen. CS und CS 2 übernehmen keine Rastereinstellungen aus der eps. Mache ich was falsch?
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#174586]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

28. Jun 2005, 09:36
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #174710
Bewertung:
(4190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sandor,

nein, meines Wissens machen Sie nichts falsch. InDesign CS behandelt Photoshop EPS-Dateien so weit wie möglich wie ein Photoshop TIF. Das bedeutet unter anderem, dass "PostScriptfarbmanagement" und "Rastereinstellungen" in den EPS-Speicheroptionen nicht von InDesign interpretiert werden.
Der Tipp von Haeme funktioniert meines Wissens also nicht.
Die Vorgehensweise von Christoph geht natürlich, weil die Rasterpunkte bereits fest in die Pixel eingerechnet sind.


als Antwort auf: [#174608]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

28. Jun 2005, 10:00
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #174720
Bewertung:
(4187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerald,
ich finde dann, von meine arbeit her, dass das eine Verschlechterung als eine Verbesserung war von Adobe, Schade:o((
Zitat Die Vorgehensweise von Christoph geht natürlich, weil die Rasterpunkte bereits fest in die Pixel eingerechnet sind.

Das ist aber eine starre Konstruktion, dann behalte ich lieber weiterhin meine 2.0.2 auf den Festplatte :o)
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#174710]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

28. Jun 2005, 13:14
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #174803
Bewertung:
(4168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo sandor,

ich weiß auch nicht, was die offizielle argumentation für diese entwicklung ist. meine vermutung ist, dass adobe unter composite-workflow zunehmend versteht, dass solche gerätespezifischen details nichts in der datei zu suchen haben. ich hatte zum beispiel ergänzend die idee, das photoshop eps mit dem distiller in ein pdf umzuwandeln und dieses zu platzieren - gleiches ergebnis, die rastereinstellungen gehen verloren. wenn ich das so generierte pdf aus acrobat als eps speichere, gehen die rastereinstellungen verloren. illustrator kann gar nicht erst einer einzelnen fläche rasterwerte geben. die vorkonfiguration des distillers ist, rasterwerte nicht weiterzugeben.
mir scheint, hier gibt's ein muster...

auf der pro-seite kann ich nur anführen, dass es für 95% aller anwender absolut unverständlich ist, weshalb dasselbe bild, einmal als eps und einmal als tif gespeichert, verschiedene druckergebnisse liefern kann. und diese verwirrung gibt es halt nicht mehr.

es bleibt also zu resümieren, dass die adobe programme gerade verlernen, die rastereinstellungen zu einem frühen zeitpunkt vorzunehmen.
da wird so mancher fluchen.


als Antwort auf: [#174720]

Ausgabe mit verschiedenen Rasterweiten

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

28. Jun 2005, 14:06
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #174828
Bewertung:
(4161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi nochmals,
wie ich die Entwiklung sehe, egal wo, die Hersteller versuchen es für die Kunden "einfacher" machen, dabei bleiben 5-10% auf der Strecke, weil die auch noch was anders brauchen als das was "verbesserte" weg bietet. Mir würde eine Option in den Voreinstellungen oder noch besser bei der Ausgabe reichen, ähnlich wie in den distiller settings.
Aber ich träume weiter :o)
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#174803]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/