hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Doro W.
Beiträge: 270
5. Dez 2013, 10:02
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(2070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgabevorschau: CMYK-Profil wird nicht angezeigt


Liebes Forum,

habe seit kurzem die CC-Suite auf Windows 8 laufen, das meiste wieder richtig eingerichtet, u.a. in den Farbeinstellungen die ECI-Einstellungen für RGB und CMYK geladen, gespeichert und über Bridge synchronisiert. Die csf-Dateil liegt unter C:\Users\MeinName\AppData\Roaming\Adobe\Color\Settings und wird dort von InDesign, Photoshop, Illustrator und Acrobat brav gefunden, wenn ich in diesen Programmen "Farbeinstellungen" aufrufe.

Jetzt muss ich eine aus InDesign erstellte pdf-Datei daraufhin überprüfen, ob die aus einem Notenprogramm erzeugten, in ID importierten pdfs die richtigen Farbeinstellungen haben - da hatte es immer wieder Probleme gegeben (schwarze Elemente wurden oft als CMYK exportiert). Wenn ich die Ausgabevorschau öffne, wird mir als Grundeinstellung ein RGB-Profil angezeigt; meine Farbeinstellungen eciRGB v2 und Iso Coated v2 (ECI) tauchen jedoch nicht auf.

Ich möchte zum einen, dass der Acrobat meine Einstellungen auch in der Ausgabevorschau ermöglicht (denn wenn ich ein anderes CMYK-Profil wähle, sind die Einstellungen ja nicht mehr synchronisiert), zum anderen, dass er mir sofort mein CMYK-Profil anzeigt, nicht irgendein RGB-Profil.

Weiß jemand Rat? Danke schon mal im Voraus!

Schönen Gruß
doro Top
 
X
Ulrich Lüder S
Beiträge: 2112
5. Dez 2013, 12:07
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #520600
Bewertung:
(2033 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgabevorschau: CMYK-Profil wird nicht angezeigt


hallo Doro

Antwort auf [ Doro W. ] Wenn ich die Ausgabevorschau öffne, wird mir als Grundeinstellung ein RGB-Profil angezeigt


Ausgabevorschau in Acrobat?
Welches RGB-Profil wird Dir denn angezeigt?

Wenn Du mit dem Acrobat Preflight ein PDF/x-1 erzeugst (dort gibt es vorgefertigte Konvertierungen hin zu PDF/x-1), dann sollte in der Ausgabevorschau das entsprechende CMYK-Profil des OI angezeigt werden in das ehemalige RGB-Daten nun konvertiert wurden.

Eventuell musst Du aber erst noch eine Preflight-Korrektur explizit hin zu ISOcoatedv2 einrichten/vorhandene FOGRA39-x1-Konvertierungskorrektur "umbauen" (wie das geht sollte hier im Forum auch zu finden sein: ISOcoatedv2-Profil für den Preflight laden und Korrektur einrichten...)


Gruß,

Ulrich
als Antwort auf: [#520583]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 5. Dez 2013, 12:08 geändert)
Top
 
Doro W.
Beiträge: 270
5. Dez 2013, 14:32
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #520612
Bewertung:
(1979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ausgabevorschau: CMYK-Profil wird nicht angezeigt


Danke, Ulrich, für deine Antwort.

Was du mir vorschlägst, hab ich, offen gestanden, nicht kapiert. Hab aber, da du Preflight erwähntest, es tatsächlich geschafft:

Im Preflight unter Optionen\Voreinstellungen steht unter OutputIntents mein Iso Coated-Profil. Das habe ich an den vorgeschlagenen Ort C:\Windows\System32\spool\drivers\color exportiert. Nach dem Schließen und erneuten Öffnen des Acrobat bietet mir die Acrobat-Ausgabevorschau dieses nun sofort an.

Gruß, doro
als Antwort auf: [#520600] Top