[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

Kobold
Beiträge gesamt: 508

31. Jan 2007, 12:03
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe gerade ein Verständniss-Problem und hoffe, mir kann jemand weiterhelfen:
Starte ich in Acrobat 7 die Ausgabevorschau, so wird das PDF im angewählten Profil dargestellt und ich kann die CMYK-Werte ablesen. Warum aber ändern sich die CMYK-Werte, wenn ich das Profil wechsel? Es dürfte sich ja nur die Darstellung ändern - die Werte müssten doch gleich bleiben, es ist ja nur eine Vorschau!

Bitte helft mir kurz auf die Sprünge
Danke und Gruss
K.
X

Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

Rozema
Beiträge gesamt: 154

31. Jan 2007, 12:27
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #273534
Bewertung:
(3433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
sind denn nur CMYK-Farben im PDF. Da die Ausgabevorschau in Acrobat nur ein "Wird-Zustand" ist, können durchaus noch RGB-Daten im PDF sein, die erst bei der Augabe mit dem oben angezeigten Profil in CMYK konvertiert werden. Eventuell sind auch CMYK-Bilder mit einem abweichenden eingebettetem Profil drin, die dann bei einer möglichen CMYK-CMYK-Konvertierung in ihren Farbwerten verändert werden. Überprüfen kannst du das, wenn du in der Ausgabevorschau nicht "Alles" anzeigen lässt, sondern nur "Device-CMYK" oder "Device-CMYK + Vollton". Wenn dann noch alles angezeigt wird, hab ich unrecht mit meiner Vermutung. Aber probier es mal aus. Du kannst auch umgekehrt testen: "RGB" oder "Non-Device-CMYK" oder "geräteunabhängig". Bei diesen Paramtern sollte in deinem PDF nichts mehr zu sehen sein, es sei denn, du arbeitest medienneutral.

Gruß aus Bremen.


als Antwort auf: [#273527]

Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

31. Jan 2007, 12:30
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #273538
Bewertung:
(3431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hat das PDF einen Output-Intent?


als Antwort auf: [#273527]

Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

Kobold
Beiträge gesamt: 508

31. Jan 2007, 13:02
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #273550
Bewertung:
(3418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ähm, es sieht so aus, als hätte sich das Problem gelöst - sprich, die Werte änder sich nicht mehr (weiss aber nicht, was ich jetzt anders gemacht habe).

Noch ne Frage bezüglich des Output-Intents: Dieser wird in den Benutzerdefinierten Dokumenteigenschaften des PDFs definiert, richtig? Falls es dort einen Wert hat, müsste dieser in der Ausgabevorschau eingestellt werden und falls das Profil nicht mit dem Druck übereinstimmt, müsste das PDF (bei gröberen Abweichungen) neu separiert werden?

Gruss


als Antwort auf: [#273538]

Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

31. Jan 2007, 13:45
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #273576
Bewertung:
(3409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Noch ne Frage bezüglich des Output-Intents: Dieser wird in den Benutzerdefinierten Dokumenteigenschaften des PDFs definiert, richtig?


Falsch. Er wird ausschließlich nach erfolgter PDF/X-Validierung gesetzt. Das geht im Acrobat-Preflight.

Antwort auf: Falls es dort einen Wert hat, müsste dieser in der Ausgabevorschau eingestellt werden und falls das Profil nicht mit dem Druck übereinstimmt, müsste das PDF (bei gröberen Abweichungen) neu separiert werden?


Das ist die Idee dahinter, ja.


als Antwort auf: [#273550]

Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

Kobold
Beiträge gesamt: 508

31. Jan 2007, 13:53
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #273578
Bewertung:
(3407 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Falsch. Er wird ausschließlich nach erfolgter PDF/X-Validierung gesetzt. Das geht im Acrobat-Preflight.


:-) Das hab ich gemeint - entschuldige bitte die ungenaue Formulierung. Wenn die PDF/X-Validierung erfolgreich durchgeführt wurde, würde dort aber ein Wert stehen (ein Profil?) und dieser müsste dann mit der Ausgabenvorschau in Acrobat übereinstimmen? Wenn dies nicht übereinstimmt (Output-Intent), kann es dann sein, dass unterschiedliche CMYK-Werte gemessen werden können (je nach Profil andere Werte)?


als Antwort auf: [#273576]

Ausgabevorschau in Acrobat: ICC-Profile ändern CMYK-Werte

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

31. Jan 2007, 13:57
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #273583
Bewertung:
(3405 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: kann es dann sein, dass unterschiedliche CMYK-Werte gemessen werden können (je nach Profil andere Werte)?


Daher meine Frage nach dem Output-Intent ;-)


als Antwort auf: [#273578]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/