[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Aussparen in ID5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Aussparen in ID5

Bartholome
Beiträge gesamt:

7. Sep 2011, 08:56
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(6020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

Schaut Euch bitte das "Quark-Maske-Anzeige.pdf" an

http://www.uploadarea.de/...6y1vu4vr1v6qoxb.html

So ist unsere bisherige Verfahrenweise des Aussparens mit Quark-4.04 gewesen.

Das Beispiel ist in 4C :

- Hintergrundfarbe ist ein Blau mit 50%
- Rot ist 100% Magenta und 100% Yellow
- der Adler ist eine Strichzeichnungen (Bitmap)
- die Bildfarbe der Maske ist entweder "0,1 Blau_420" oder "0,1 4CMaske"
- 4CMaske ist in = 100% Cyan / 100% Magenta / 100% Yellow / 100% Schwarz / angelegt

Frage: Wie mache ich das mit dem Aussparen in ID5 ?

____________________
Grüße
Bartholome
X

Aussparen in ID5

Stibi
Beiträge gesamt: 821

7. Sep 2011, 12:18
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #479740
Bewertung:
(5965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was willst du denn aussparen? und wozu ist die Maske? Mir erscheint das Endergebnis in deinem Bild wie das Bild von dem roten Adler.
Vielleicht erzählst du uns noch, wozu das Aussparen überhaupt dienen soll. Indesign könnte das ja funktionell schon alleine.

Gruß Stibi


als Antwort auf: [#479719]

Aussparen in ID5

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

7. Sep 2011, 12:40
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #479742
Bewertung:
(5942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bartholome,

du kannst dir den ganzen Hickhack mit Masken und so weiter völlig sparen.

Antwort auf: So ist unsere bisherige Verfahrenweise des Aussparens mit Quark-4.04 gewesen.

QXP 4.0.4 ist gefühlt vor einem halben Jahrhundert erschienen. Irgendwann vor InDesign 2.0 (nicht CS2!). Seitdem haben sich die Dinge "ein wenig" weiterentwickelt…


als Antwort auf: [#479719]

Aussparen in ID5

Bartholome
Beiträge gesamt:

7. Sep 2011, 13:06
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #479745
Bewertung:
(5920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stibi

Der rote Adler soll ausgespart werden (das passiert mit der Maske).
Die Maske liegt hinter dem rote Adler und vor dem blauen Fond.
Wenn die Maske nicht wäre, würde die Adlerfarbe + die Fondfarbe 'vermischt' werden.

Wenn ich in ID5 die selbe Prozedur nachstelle, eine 4C Anzeige + 2 Prozessfarben (über neues Farbfeld in Rot und Blau) ist der rote Adler nicht zu sehen sondern nur die Maske. In der oberen Reihe sollten die Adler 2 bis 5 aussehen wie die Illustrator-Adler!

siehe ID5-Maske.pdf
http://www.uploadarea.de/...9jj2vh1d3x9uvuyz.pdf
Nach dem Belichtungsprozeß !

Mit der ID5- Separationsvorschau ist alles super.
____________________
Grüße
Bartholome


als Antwort auf: [#479740]

Aussparen in ID5

Bartholome
Beiträge gesamt:

7. Sep 2011, 13:07
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #479746
Bewertung:
(5919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf.

Ich weiß. Aber wir stellen jetzt auf ID5 um. Und es funktioniert eben nicht ohne Masken.

http://www.uploadarea.de/...2mxfh7gm5yheh44.html
Nach dem Belichtungsprozeß !

____________________
Grüße
Bartholome


als Antwort auf: [#479742]

Aussparen in ID5

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

7. Sep 2011, 13:38
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #479748
Bewertung:
(5902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bartholome,

ich habe den Adler aus deinem PDF gezogen und es in ID CS5 nachgestellt.

– Wenn der Fond als Prozessfarbe angelegt wird, ist alles in Ordnung. Es wird ausgespart.

– Wenn der Fond als Schmuckfarbe (Spot) angelegt wird, wird überdruckt.

Die Effekte sind sowohl in der Überdrucken-Vorschau in InDesign, als auch im exportierten PDF zu sehen.

Ich bin jetzt allerdings überfragt, warum dies so ist. Ich produziere ausschließlich mit Prozessfarben und habe keine Erfahrung mit Schmuckfarben…


als Antwort auf: [#479746]

Aussparen in ID5

K45Tom
Beiträge gesamt: 238

7. Sep 2011, 14:27
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #479754
Bewertung:
(5881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich den Adler aus dem PDF nach Illustrator hebe, hat er bereits das Attribut »überdrucken« ... als AI ohne überdrucken abgespeichert, wird mir das Federvieh auch in InDesign richtig angezeigt und als PDF ausgegeben (also ziemlich logisch ...)

Ich hänge den AI-Adler mal als Päckchen an ...

EDIT: übrigens egal, ob auf Sonderfarbe oder cmyk ...


als Antwort auf: [#479748]
(Dieser Beitrag wurde von K45Tom am 7. Sep 2011, 14:31 geändert)

Anhang:
Adler_Rot.zip (102 KB)

Aussparen in ID5

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

7. Sep 2011, 14:45
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #479756
Bewertung:
(5860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: nach Illustrator hebe, hat er bereits das Attribut »überdrucken«

Ich hätte in Illu wohl besser die Augen aufmachen sollen ;-)

Antwort auf: übrigens egal, ob auf Sonderfarbe oder cmyk

Stimmt, habe es gerade nachgestellt.

Nur seltsam, dass der "überdruckende" Adler bei CMYK nicht überdruckt, nur bei Spot.


als Antwort auf: [#479754]

Aussparen in ID5

Adelberger
Beiträge gesamt:

7. Sep 2011, 15:05
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #479760
Bewertung:
(5844 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bartholome ] Hallo Stibi

Der rote Adler soll ausgespart werden (das passiert mit der Maske).
Die Maske liegt hinter dem rote Adler und vor dem blauen Fond.
Wenn die Maske nicht wäre, würde die Adlerfarbe + die Fondfarbe 'vermischt' werden.

Wenn ich in ID5 die selbe Prozedur nachstelle, eine 4C Anzeige + 2 Prozessfarben (über neues Farbfeld in Rot und Blau) ist der rote Adler nicht zu sehen sondern nur die Maske. In der oberen Reihe sollten die Adler 2 bis 5 aussehen wie die Illustrator-Adler!

siehe ID5-Maske.pdf
http://www.uploadarea.de/...9jj2vh1d3x9uvuyz.pdf
Nach dem Belichtungsprozeß !

Mit der ID5- Separationsvorschau ist alles super.
____________________
Grüße
Bartholome

Was mir auffällt:
1. Wenn Du aus Illustrator Daten übernimmst, dann speichere diese immer als AI und Platziere diese. Kein Drag & Drop aus Illustrator und kein EPS!
2. Das Problem was Du hast, ist, dass Du Objekte in Illustrator auf Überdrucken stellst, oder in InDesign auf Überdrucken. Überdrucken hat doch nur dann sinn, wenn die Farbe unter dem Objekt vollständig gedruckt werden soll und die Farben des Objekts drüber. Weshalb stellst Du die Objekte auf Überdrucken? Du brauchst hierfür keine Masken.
3. Vergiss Quark. InDesign hat eine vollkommene andere Arbeitsweise. Unbedingt das Handbuch lesen.


als Antwort auf: [#479745]

Aussparen in ID5

Henry
Beiträge gesamt: 949

7. Sep 2011, 15:14
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #479761
Bewertung:
(5835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bartholome ] ...So ist unsere bisherige Verfahrenweise des Aussparens mit Quark-4.04 gewesen. ...

Äääh?!? Ich hab jaaahrelang immer mal wieder mit QXp arbeiten "dürfen" - aber ich kann mich nicht erinnern, jemals "Masken" für's Aussparen benutzt zu haben - hab' ich da was verpasst?

Für's Aussparen/Überdrucken (auch bei SW-Bitmaps) gibt's da (also in QXp_4) doch ein Dialogfeld (war das unter "Überfüllung"?), also ganz simpel?!

Soo schlecht war das Quark nun auch wieder nicht ;-)

Gruß,Henry


als Antwort auf: [#479719]

Aussparen in ID5

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

7. Sep 2011, 15:34
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #479767
Bewertung:
(5803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Adelberger ] Das Problem was Du hast, ist, dass Du Objekte in Illustrator auf Überdrucken stellst

Das "Überdrucken" war zwar das Problem, aber ich glaube nicht, dass Bartholome das absichtlich bzw. selbst so eingestellt hat.

Dieses Überdrucken-Attribut "schleppt" man schnell mit ein, wenn man EPSe oder AIs zweifelhafter Herkunft in Illustrator öffnet. Ist schon x-mal passiert. Am besten gefallen mir weiße Logos, die überdrucken ;-)


als Antwort auf: [#479760]

Aussparen in ID5

Stibi
Beiträge gesamt: 821

7. Sep 2011, 15:46
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #479768
Bewertung:
(5796 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Entweder ich habe die Frage immer noch nicht verstanden oder du hast uns noch nicht alles erklärt.

Ich habe deine Anordnung mal "nachgebaut":
Eine Bitmap Datei (der QR-code), rot (Volltonfarbe) eingefärbt.
Dahinter eine blaue Fläche, (Volltonfarbe, 50%).
Separationsvorschau an: das rote Teil wird ausgespart. (erkennt man am besten, wenn man die Anzeige für die rote Farbe ausschaltet.)

Im Screenshot direkt darunter siehst du die Anordnung OHNE Separationsvorschau.


Gruß Stibi


als Antwort auf: [#479745]
(Dieser Beitrag wurde von Stibi am 7. Sep 2011, 15:49 geändert)

Aussparen in ID5

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

7. Sep 2011, 16:01
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #479772
Bewertung:
(5767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Stibi,

K45Tom hat den Übeltäter doch schon längst gefunden. Der Adler stand bereits in Illu auf "überdrucken".

Wir wissen jetzt nur noch nicht, ob der OP das auch schon weiß ;-)


als Antwort auf: [#479768]

Aussparen in ID5

Bartholome
Beiträge gesamt:

8. Sep 2011, 20:51
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #479869
Bewertung:
(5621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mithelfende !

Ich hatte auch geschrieben "Nach dem Belichtungsprozeß !" ;O)
Nach dem RIP.

Ich hab alles richtig gemacht und ID5 auch !

In dem RIP-Prozeß ist ein Fehler gewesen (keine Details).
Das Quark.EPS wird anders gelesen als das ID5.EPS.

4 Tage war ich krank, nu geht es wieder, Gott sei Dank !!!

Danke an alle Beteiligten. (fascinating)

____________________
Grüße,
Bartholome


als Antwort auf: [#479772]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/