[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

Jancla
Beiträge gesamt: 17

30. Jan 2005, 12:31
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Ansprechen von Objekten. Und zwar möchte ich einen Flash-Film, der in einer bestehenden HTML-Seite eingebettet ist, durch ein Bild ersetzen. Mit 2 Bildern klappt das wunderbar, aber wenn ich weiß nicht, wie ich das Object classid ansprechen kann.

Hier die Funktion:
function change(flash) {
var meinInhalt = document.images["meinBild"].src = "style/bild_eins.jpg";
meinInhalt.innerHTML=flash;
}

Hier der Funktionsaufruf:
onload="Javascript:change('meinBild')"

Hier der Code der HTML_Seite:
<div id="startflash">
<!-- <object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/...cab#version=5,0,0,0" width="145" height="100">
<param name=movie value="start.swf" name="meinBild">
<param name=quality value=high>
<embed src="start.swf" quality=high pluginspage="http://www.macromedia.com/...sion=ShockwaveFlash" type="application/x-shockwave-flash" width="145" height="100">
</embed>
</object> -->
</div>

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir dabei helfen?
Vielen Dank für jeden Tip,
Jancla
X

Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

30. Jan 2005, 12:57
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #140493
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jancla,

>> Und zwar möchte ich einen Flash-Film, der in einer bestehenden HTML-Seite eingebettet ist, durch ein Bild ersetzen.

Warum bindest Du nicht einfach das Bild ein?
<img src="style/bild_eins.jpg">

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#140487]

Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

Jancla
Beiträge gesamt: 17

30. Jan 2005, 13:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #140498
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hihi,
nee, also Sinn der Sache ist die, dass ich den Funktionsaufruf nachher aus einer Flashplayer-Abfrage starte: wenn beim User kein Flashplayer vorhanden ist, tauscht sich der sonst auf der index.html befindliche Flash-Film gegen ein Bild aus.
Der Flash-Film ist vom Informationsgehalt der Seite nicht lebensnotwendig und nur ein besonderes Feature und soll dem Besucher, der kein Flash-Plugin hat, keine Umstände machen.
Nichtsdestotrotz muß ich den Flash-Film ansprechen können, über document.images gehts bestimmt nicht - das seh ich ein - aber ich hab leider auch keine Ahnung, wie sonst, weil ichs noch nie gemacht habe.

Sabine, weißt Du in der Richtung Bescheid?
LG,
Jancla


als Antwort auf: [#140487]

Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

30. Jan 2005, 13:29
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #140503
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> Sabine, weißt Du in der Richtung Bescheid?

Nein, leider nicht.
Schau Dich mal bei Macromedia um: http://www.macromedia.com/de
Normalerweise müßte der Hersteller eines Plugins auch den entsprechenden Quellcode anbieten
für die richtige Einbindung dieses Plugins in Webseiten, inclusive alternativen Inhalt, falls das Plugin nicht installiert ist.

Bei Macromedia gibt es auch ein Forum. Dort findest Du sicher eine Lösung.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#140487]

Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

31. Jan 2005, 02:17
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #140598
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#140487]

Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

Jancla
Beiträge gesamt: 17

31. Jan 2005, 14:24
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #140751
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Links;
Moock ist ja immer eine gute Adresse...die Flashdetection hab ich ja schon alles fertig für alle Player, der Aufruf der Funktion ist auch alles im Trockenen;
womit das Problem besteht ist die JAVASRIPT-Funktion inner.HTML, um den Flash-Film anzusprechen (weswegen ich hier im JS-Forum poste...;-)) - okay, dann schau ich mal weiter, danke!
Jancla


als Antwort auf: [#140487]

Austauschen von Objekten (object classid) über .innerHTML

Jancla
Beiträge gesamt: 17

31. Jan 2005, 20:45
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #140869
Bewertung:
(2393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für alle, die ein ähnliches Problem nicht lösen können: bin auf eine andere Möglichkeit ausgewichen:

Flash-Film und alternatives Bild liegen jetzt auf 2 unterschiedlichen Divs. Bei negativer Flashdetection (kein Flash-Plugin) wird per JS die Div mit .swf unsichtbar geschaltet; die Div mit Bild sichtbar.

Es ist ein ziemlicher Act, den Flash-Film einzubetten, ohne die Attribute embed zu verwenden, damit die Datei noch XHTML-konform bleibt; abers klappt.

Hier zur JS-Funktion zum Zeigen und Unsichtbarmachen von DIVs ein schöner Link:
http://home.arcor.de/...avascript/show.hide/

und hier einer zum Einbetten von Flash-Filmen mit Einhalten neuer Standards (echt kryptisch, abers funktioniert!!):
http://www.alistapart.com/articles/flashsatay/

Gut Nacht,
Jancla



als Antwort auf: [#140487]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS