[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Auswahl als Datei exportieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Auswahl als Datei exportieren

Hans
Beiträge gesamt: 127

12. Dez 2002, 10:16
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Wie kann ich eine Auswahl als Datei exportieren? (Konkret möchte ich ein Teil einer ai-Datei als jpg exportieren)

Danke für Hilfe
X

Auswahl als Datei exportieren

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

12. Dez 2002, 12:05
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #19230
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde es so machen:

- die Objekte, die ich exportieren will, selektieren und kopieren
- neues Scratch-Dokument anlegen
- Aus der Zwischenablage alles reinsetzen
- Datei/Exportieren aufrufen
- als JPG speichern.

Wenn Du einen bestimmten Bildausschnitt exportieren willst, dann solltest Du eine Schnittmaske über den Bereich legen, exportieren und das JPG hinterher mit PhotoShop oder Grafikkonverter zurechtstutzen.

Viele Grüße,
Thomas Reuter


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Dez 2002, 12:33
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #19235
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mit den Schnittmarken kann man auch direkt aus Illustrator eine 'beschnittene' JPG-Datei exportieren.

Wolfgang


als Antwort auf: [#19204]
(Dieser Beitrag wurde von Wolfgang Reszel am 12. Dez 2002, 12:35 geändert)

Auswahl als Datei exportieren

kurt
Beiträge gesamt: 149

12. Dez 2002, 16:24
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #19291
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Alternativ geht es auch noch so:

Wähle in den Optionen der Ebenenpalette "Ebenen für Objekte erstellen (Sequenz)". Damit wird für jedes einzelne Objekt eine separate Ebene erstellt.

Wähle in der Ebenenpalette die Ebene, auf der sich das Objekt befindet, das Du exportieren willst.

Wähle in den Optionen der Ebenenpalette "Andere Ebenen ausblenden".

Du kannst das Objekt jetzt über "Datei" > "Für Web speichern" oder "Exportieren" als JPEG speichern und könntest es später bei Bedarf maskieren oder z. B. in Photoshop zuschneiden.

Kurt Gold


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

kurt
Beiträge gesamt: 149

12. Dez 2002, 16:37
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #19296
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

Du meinst doch wahrscheinlich Objektschnittmarken, oder? Wie machst Du es, daß die Außmaße der exportierten Datei denen des Objekts entsprechen ohne im Nachhinein nochmal einzugreifen? Ich konnte das nicht nachvollziehen.

Kurt Gold


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

12. Dez 2002, 16:48
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #19299
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

ich meine nicht den Filter "Ojektschnittmarken", sondern den Objektbefehl "Schnittmarken -> Erstellen". Man zieht ein Rechteck in gewünschter Größe auf und führt den Befehl aus. So lässt sich pixelgenau beschneiden und man läuft auch nicht der Gefahr, das z.B. bei reinen Texten etwas abgeschnitten wird, was besonders bei konturierten Texten vorkommen kann.

Wolfgang


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

kurt
Beiträge gesamt: 149

12. Dez 2002, 16:59
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #19301
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann ist das klar. Dankeschön.

Kurt Gold


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

Hans
Beiträge gesamt: 127

12. Dez 2002, 17:34
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #19309
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wolfgang: "mit den Schnittmarken kann man auch direkt aus Illustrator eine 'beschnittene' JPG-Datei exportieren"

Das ist schon mal eine gute Lösung, mit der ich leben kann. Danke!

Noch lieber hätte ich, wenn ich ein Objekt auswählen könnte und dann wird genau dieses exportiert... wie es zB in Corel-Draw geht. Vielleicht gibt es doch noch eine Lösung?

Ein Automatismus wäre gut mit folgender Funktion: Markierte Objekte in den Zwischenspeicher kopieren; neues Dokument mit der richtigen Grösse machen; Objekte aus Zwischenspeicher einfügen;

...dann könnte man noch machen was man möchte, zB als Webdatei speichern.

:-) Wer weiss, vielleicht kann dies jemand "mit Links" machen?



als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

kurt
Beiträge gesamt: 149

12. Dez 2002, 17:49
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #19312
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine solche Automatisierung müßte m. E. speziell programmiert werden. Mit Aktionen werden Sie da nicht wirklich weiterkommen. Bleibt die Frage, ob sich der Aufwand dafür überhaupt lohnt.

Kurt Gold


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

Hans
Beiträge gesamt: 127

12. Dez 2002, 17:56
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #19313
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt

Ob sich der Aufwand lohnt... dies ist immer eine gute Frage ;-)

Aber vielleicht hat schon jemand etwas derartiges gemacht - oder macht es wie gesagt "mit Links".


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

kurt
Beiträge gesamt: 149

12. Dez 2002, 18:11
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #19316
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du eine neuere Version von Photoshop besitzt, könntest Du doch einfach das Objekt in Illustrator kopieren, danach in Photoshop eine neue Datei erstellen (diese hat dann automatisch die Außmaße des kopierten Objekts, sofern Du nicht eigene Eingaben machst)und das Objekt einfügen.

Kurt Gold


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Dez 2002, 00:13
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #19339
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

dann gäb's da ab Illustrator 10 noch die Objektslices, welche sich nach der Objektgröße richten. Ich verstehe sowieso nicht, wie man aus einem Dokument mehrere Dateien erzeugen will, was hast du für ein Dokument, warum machst du nicht einfach für jede Datei ein Dokument?

Tekl


als Antwort auf: [#19204]

Auswahl als Datei exportieren

Hans
Beiträge gesamt: 127

13. Dez 2002, 09:44
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #19351
Bewertung:
(23295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@kurt: ...in PS eine neue Datei erstellen (automatisch richtige Grösse...)

Danke Kurt - dies habe ich noch nie gemerkt, dass automatisch die richtige Grösse vorgeschlagen wird. Das ist für mich sehr hilfreich. Für diese Funktion habe ich bis jetzt den Paintshop aufbewahrt (dort geht es sogar noch einen Mausklick bequemer) - nun werde ich Paintshop runterputzen.

@Tekl: ...Ich verstehe sowieso nicht, wie man aus einem Dokument mehrere Dateien erzeugen will...

Es passiert selten - aber doch hin und wieder. Im konkreten Fall habe ich aus einer Briefschaft einzelne Objekte herausgelöst, um diese dann auf dem Internet zu brauchen.

*******

Ich danke allen für die Hinweise. Manchmal ist es so, dass ich etwas auf der Leitung stehe (ich brauche Illustrator nicht viel). Wenn ich dann bei CorelDraw die Lösung grad wüsste, braucht es jedesmal Überwindung, bei Illustrator zu bleiben. Dieses Forum hat mir mit kompetenter Hilfestellung 2-3 mal die Freude an Illustrator wieder zurückgegeben ;-)


als Antwort auf: [#19204]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag
Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Indesign 2014

Home-Office

Initial mit unterschiedlichem rechten Rand

PPT-Grafik nachbauen

Designer: Stile

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

Nach Installation des RAM bleibt das Display über mehrere Minuten dunkel. Was tun?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

Gibt es Audio-USB-Adapter mit STEREO-Mikrofoneingang?
medienjobs