hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Anonym
Beiträge: 22827
9. Feb 2004, 16:24
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatisch leere Seiten im Acrobat Writer 6.0 einfügen


Hallo
Ich habe folgende Frage: Kann man mit einem Macro o.ä. ein Verfahren automatisieren das automatisch leere Seiten bei Dokumenten mit ungerader Seitenzahl einfügt?
Die Dokumente liegen als pdf vor, unterschiedliche Seitenzahlen. Beim senden an einen Grossdrucker muss ein zusammenhängendes file (pdf) gesendet werden, damit der Ducker alles zusammen heften kann oder eine Broschüre erstellen kann. Der Ausdruck sollte doppelseitig erfolgen.
Ist ein Dokument mit ungeraden Seitenanzahl dabei, kommen die 1.Seiten auf die Rückseite der vorgehenden Datei. Das sollte nicht sein, dann muss ich manuell eine leere Seite einfügen, damit alle pdf's geradzahlige Seitenanzahlen haben.
Kann man das irgendwie automatisieren?

Patrik Top
 
X
Markus Walker
Beiträge: 494
10. Feb 2004, 08:53
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #69665
Bewertung:
(1832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatisch leere Seiten im Acrobat Writer 6.0 einfügen


Das ist mit einer Batch-Sequenz möglich. Seit Acrobat6 gibt es die JavaScript-Methode newPage() im Doc Objekt. Ob eine gerade oder ungerade Anzahl Seiten vorliegt, kann mit dem Modulo-Operator % bestimmt werden. In der Batch-Sequenz muss dann etwa folgendes Script definiert werden:

if (this.numPages % 2 > 0) this.newPage(0, 595, 842);

Dies fügt eine Seite mit 595 Punkt Breite und 842 Punkt Höhe zuvorderst ans Dokument, wenn die Anzahl Seiten nicht ganzzahlig durch 2 teilbar sind.

Natürlich liese sich das Format auch dynamisch vom Dokument (z.B. 1. Seite) bestimmen, wenn verschiedene Formate zu verarbeiten sind (siehe dazu die Beispiele in der Acrobat JavaScirpt Scripting Reference).
als Antwort auf: [#69592] Top