[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Okt 2004, 23:10
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,
ich habe heute im Adobe Forum ein Script zur automatischen Bildpositionierung in InDesign gefunden. Auf einem Standard Dokument (DIN A4) werden alle Bilder aus einem Ordner positioniert; incl Bildunterschrift. Ich habe das Script für meine Bedürfnisse verändert; Dialog zur Anzahl der Spalten und Zeilen eingebaut.
Vielleicht kann es ja jemand gebrauchen.


--InDesign CS--PlaceImagesOfFolderWithFileName
--This script attempts to place all files found in a specified folder and adds a label
--to each frame containing the full file path to the file.
--Tested with JPG and TIFF. (doesn't with e.g. PDF yet.)
--If you don't want to remove empty frames, set myRemoveEmptyFrames to false.

--Edit document and text preferences in ID before running the script with no open document

--Edit Text formatting

--BUG: does not create additional pages yet
global X, y

set X to display dialog "Wieviel Spalten soll das Dokument haben?" default answer 1 buttons {"OK"} default button 1
set y to display dialog "Wieviel Zeilen soll das Dokument haben?" default answer 1 buttons {"OK"} default button 1
set myNumberOfColumns to text returned of X as number
set myNumberOfRows to text returned of y as number
set myRemoveEmptyFrames to true
-- ••• H E I G H T OF T E X T F R A M E •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
--myOffset defines the height of the text frame for the labels.
set myOffset to 18
set myFramesPerPage to (myNumberOfRows * myNumberOfColumns)
--Display a "Choose Folder" dialog box.
set myFolder to choose folder with prompt "Bitte den Ordner mit Bildern auswählen, die platziert werden sollen."
tell application "Finder"
 set myNumberOfFrames to (count files in folder myFolder)
 set myFiles to files of myFolder
end tell
tell application "InDesign CS"
 set myDocument to make document
 --Set the measurement units to points if they're not already set to points.
 set myViewPreferences to «class vwpp» of myDocument
 if «class hunt» of myViewPreferences is not «class zpoi» then
  set myOldXUnits to «class hunt» of myViewPreferences
  set myResetXUnits to true
  set «class hunt» of myViewPreferences to «class zpoi»
 else
  set myResetXUnits to false
 end if
 if «class vunt» of myViewPreferences is not «class zpoi» then
  set myOldYUnits to «class hunt» of myViewPreferences
  set myResetYUnits to true
  set «class vunt» of myViewPreferences to «class zpoi»
 else
  set myResetYUnits to false
 end if -- ••• T E X T F O R M A T T I N G ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
 --Create a paragraph style for the label
 set myParagraphStyle to make «class psty» with properties {name:"label", size:7}
 set myDocumentPreferences to «class dcpp» of myDocument
 set myNumberOfPages to round (myNumberOfFrames / myFramesPerPage) rounding «constant FSttFstn»
 -- ••• A M O U N T O F P A G E S •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• 
 -- [ commented by ot on 18october04 
 -- set pages per spread of myDocumentPreferences to 1 
 tell «class dcpp» of myDocument
  set «class ppsd» to false
  set «class nump» to (myNumberOfPages + 1)
 end tell
 -- commented by ot on 18october04 ]
 set myMarginPreferences to «class impp» of «class page» 1 of myDocument
 set myLeftMargin to «class marl» of myMarginPreferences
 set myRightMargin to «class marr» of myMarginPreferences
 set myTopMargin to «class mart» of myMarginPreferences
 set myBottomMargin to «class marb» of myMarginPreferences
 set myLiveWidth to («class pwdt» of myDocumentPreferences) - (myLeftMargin + myRightMargin)
 set myLiveHeight to («class phgt» of myDocumentPreferences) - (myTopMargin + myBottomMargin)
 set myFrameWidth to (myLiveWidth / myNumberOfColumns)
 set myFrameHeight to (myLiveHeight / myNumberOfRows)
 set myPages to every «class page» of myDocument
 repeat with myCounter from (count myPages) to 1 by -1
  set myPage to item myCounter of myPages
  repeat with myRowCounter from myNumberOfRows to 1 by -1
   set myY1 to myTopMargin + (myFrameHeight * (myRowCounter - 1))
   set myY2 to myTopMargin + (myFrameHeight * myRowCounter)
   repeat with myColumnCounter from myNumberOfColumns to 1 by -1
    set myX1 to myLeftMargin + (myFrameWidth * (myColumnCounter - 1))
    set myX2 to myLeftMargin + (myFrameWidth * myColumnCounter)
    tell myPage to make «class crec» with properties {«class gbnd»:{myY1, myX1, myY2 - myOffset, myX2}}
    tell myPage to make «class txtf» with properties {«class gbnd»:{myY2 - myOffset, myX1, myY2, myX2}}
   end repeat
  end repeat
 end repeat
 repeat with myCounter from 1 to myNumberOfFrames
  set myFileName to item myCounter of myFiles as string
  «event CoRedoex» myDocument
  «event CoRedoex» «class crec» myCounter of myDocument
  set myRectangle to «class crec» myCounter of myDocument
  tell myRectangle
   «event InESplac» myFileName given «class insh»e
  end tell
  --Position/fit the graphic in the frame.
  «event InESfitc» myRectangle given «class givn»:«constant fitoctof»
  «event InESfitc» myRectangle given «class givn»:«constant fitoconp»
  «event InESfitc» myRectangle given «class givn»:«constant fitocenc»
  --Add the file name to the text frame.
  tell «class txtf» myCounter of myDocument
   set contents to (myFileName as string)
   set «class prst» of paragraph 1 to «class psty» "label" of myDocument
  end tell
 end repeat
 --Do cleanup, if necessary.
 if myRemoveEmptyFrames is true then
  tell myDocument
   tell (every «class crec» whose «class cntt» is «constant cntyunas») to «event CoRedelo»
   tell (every «class txtf» whose contents is "") to «event CoRedelo»
  end tell
 end if
 --Reset the measurement units, if necessary.
 if myResetXUnits is true then
  set «class hunt» of myViewPreferences to myOldXUnits
 end if
 if myResetYUnits is true then
  set «class vunt» of myViewPreferences to myOldYUnits
 end if
 display dialog "Fertig." buttons "OK" default button 1 with icon 1 giving up after 5
end tell

Uwe Beutler-Bußmann
X

Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

29. Okt 2004, 23:46
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #419181
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

danke für Deinen Beitrag. Was mich sehr erstaunt, ist die grosse Anzahl von Raw-Codes (z.B. «class vwpp»). Da stimmt doch etwas nicht.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419180]

Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Okt 2004, 09:00
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #419182
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
das Script läuft aber reibugslos durch.
Aber meiner Meinung nach ist Scripting für InDesign nicht so einfach zu beherschen wie für XPress; oder täusche ich mich da?

Uwe


als Antwort auf: [#419180]

Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

30. Okt 2004, 10:12
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #419183
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

ich glaube gerne, dass das Script funktioniert. Aber das Editieren und Verstehen des Codes ist sehr erschwert.
Es sieht aus, als ob das Script aus einer früheren Version stamme und beim Öffnen mit CS die Begriffe nicht richtig
umgesetzt wurden. Ähnliches passiert auch mit XPress, aber nie in diesem Ausmass.

Es stimmt, dass Scripting für InDesign schwieriger ist, als für QuarkXPress. Schon allein das gewaltige Wörterbuch
macht die Sache nicht einfacher. Aber dafür ist es vielseitiger. Und Dinge, welche mit XPress nur mit akrobatischen
Workarounds oder überhaupt nicht möglich sind, seien mit InDesign kein Problem.

Das "seien" ist kein Tippfehler, denn bisher habe ich mich aus Zeitmangel nur am Rande mit InDesign-Scripts befasst.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419180]

Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

31. Okt 2004, 19:36
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #419184
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

ich habe mir jetzt die Zeit genommen und das Script näher angeschaut. InDesign CS und Script Editor gestartet
und den von Dir geposteten Code eingesetzt. Syntax prüfen: Da wird reklamiert, dass das Ende der Zeile erwartet,
aber ein Doppelpunkt gefunden wurde. Es betrifft drei Zeilen, von welchen hier die erste kommt:
Code
&laquo;event InESfitc&raquo; myRectangle given &laquo;class givn&raquo;:&laquo;constant fitoctof&raquo; 

In jeder Zeile habe ich das '&laquo;class givn&raquo;:' entfernt. Und erneutes Prüfen der Syntax. Diesmal ist die Zeile &#133;
Code
set &laquo;class ppsd&raquo; to false 

&#133; hervorgehoben. Die Meldung sagt: "Can't set &laquo;class ppsd&raquo; to false. Access not allowed."
Ich kommentiere die Zeile für den Moment aus. Bei der nächsten Prüfung kommt eine gleiche Meldung bei:
Code
set &laquo;class nump&raquo; to (myNumberOfPages + 1) 

Wieder auskommentieren und nochmals prüfen. Diesmal klappt es. Und beim Kompilieren werden sämtliche Raw-Codes
in lesbare Konstanten umgewandelt. Bis auf die beiden, welche ich auskommentiert hatte. Kurzes Stöbern im
Wörterbuch. Ohne fündig zu werden. Dann hatte ich eine Idee (kommt ab und zu vor :-) und tippte ein kleines Script:
---
tell application "InDesign CS"
   set myDocument to make document
   tell document preferences of myDocument
      &laquo;class ppsd&raquo;
   end tell
end tell
---
Beim Prüfen der Syntax wird '&laquo;class ppsd&raquo;' in 'facing pages' verwandelt. Ha! Wenn dies so einfach geht: Auch den
Code '&laquo;class nump&raquo;' eingetippt. Dieser wird zu 'pages per document'. Die beiden Konstanten eingesetzt, das Aus-
kommentieren aufgehoben und nun konnte ich das Script ausführen. Und es funktioniert &#133;

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419180]

Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Nov 2004, 08:57
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #419185
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
ich muß mich Entschuldigen, das ich ein fehlerhaftes Script reingestellt habe. Nachdem ich das Script mit dem in der Firma verglichen habe, mußte ich fesstellen, das einige Passagen falsch sind. Irgendwas ist passiert beim senden des Scripts zu mir nach Hause und dann beim reinstellen ins Forum.
Ich werde dir mal das Orginalscript zusenden.

Uwe


als Antwort auf: [#419180]

Automatische Bildpositionierung in InDesign per AS

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

2. Nov 2004, 10:38
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #419186
Bewertung:
(1441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

kein Problem. Kann mal passieren. Ich nehme an, dass das Script ungeschützt an ein E-mail gehängt wurde
und dann als Textdokument geöffnet werden konnte. Deshalb die vielen nicht übersetzten Raw-Codes.

Ja, das Originalscript funktioniert problemlos. Danke.

Hans Haesler <[email protected]>


als Antwort auf: [#419180]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/