[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Automatische Screenshots

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Automatische Screenshots

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

2. Okt 2002, 13:27
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich möchte gerne kleine Tutorial-GIFs machen, welche zeigen wie etwas in einem Programm gemacht wird.

Derzeit habe ich IrfanView mit einem Tastaturkürzel belegt und mach bei jeder relevanten Mausbewegung einen Screenshot. Danach kopiere ich alles (aus den vielen IrfanView-Fenstern) in ImageReady und mache ein animiertes GIF d'raus.

Ich suche nun ein Screenshot-Programm welches entweder in gewissen Abständen einen Screenshot macht und als durchnummerierte Datei ablegt oder ein Programm, dass bei Tastendruck durchnummerierte Screenshots auf die Platte legt. Ideal wäre natürlich direkt ein animiertes GIF mit den richtigen Verzögerungen.

Wolfgang
X

Automatische Screenshots

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Okt 2002, 13:58
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #12872
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
ich glaube (ich sprech dieses wort nur sehr ungern aus ;) corel draw kann oder konnte das.

mfg


als Antwort auf: [#12861]

Automatische Screenshots

Lillian
Beiträge gesamt: 288

2. Okt 2002, 14:35
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #12879
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich mach auch hin und wieder Tut's und nutze dafür Simple Screenshot (deutsch, Freeware) (ftp://ftp.freenet.de/pub/filepilot/windows/druck/ssshot.zip)

Das hat einige nette Optionen.. z.B.
mit Mauszeiger/ohne Mauszeiger,
frei definierbare Hotkeytaste (ich habs auf Num0 umgestellt),
automatische Speicherung in einem selbstdefinierten Ordner (entweder als BMP, JPG oder GIF... nummeriert die Screenshots automatisch beim Speichern... Kompressionsgrad kann auch verändert werden)

Speichert aber nicht animiert.

Für Filmchen eignet sich Camtasia (englisch, Shareware)
(http://www.techsmith.de/...mtasia/download.asp)

Damit kannste deinen Desktop aufzeichnen, aber ob es den Film denn auch als Gif abspeichern kann, weiß ich nicht.

MfG
Lilly


als Antwort auf: [#12861]

Automatische Screenshots

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

4. Okt 2002, 10:31
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #13020
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Lilly

Danke für den Tipp!

Wolfgang


als Antwort auf: [#12861]

Automatische Screenshots

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

4. Jul 2003, 02:01
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #42467
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe gerade das kostenlose MWSnap entdeckt, welches genau meinen Ansprüchen entspricht und zudem kostenlos ist. Man kann automatisch Screenshots machen, Bereiche auswählen und diverse Windows-Pfeile einfügen.

http://www.mirekw.com/winfreeware/mwsnap.html

Wolfgang


als Antwort auf: [#12861]

Automatische Screenshots

ska
Beiträge gesamt: 37

5. Jul 2003, 08:46
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #42605
Bewertung:
(2233 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

>Für Filmchen eignet sich Camtasia (englisch, Shareware)

Gibt auch 'ne Klasse-Freeware (bzw ist Open-Source)
http://www.rendersoftware.com/.../camstudio/index.htm

Gruß
Stefan


als Antwort auf: [#12861]
X