[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Automatischer Bildimport in XPress 6.5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Feb 2005, 10:30
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3023 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag zusammen,
ich setze hier bei mir ein AS für InDesign CS ein, welches mir aus einem ausgewählen Ordner Bilder auf eine Seite plaziert. Ich kann auswählen wie groß die Seite sein soll (aus 4 Standards) und in wieviele Spalten und Reihen die Bilder positioniert werden sollen. Weiterhin kann ich angeben ob der Bildname oder der Pfad als Text unter das Bild erscheinen soll. Die Bilder werden passend in den Bildrahmen geladen.
Hat jemand so etwas auch für XPress 6.5 im Einsatz?

Grüße
Uwe
X

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5798

11. Feb 2005, 12:05
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #419319
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

etwas ähnliches wird sicher irgendwo auf der Welt existieren.

Aber ich könnte auch ein Script nach Mass entwickeln. Müsste aber noch ein paar Angaben haben:
– Welche Standards werden für die Seitengrösse vorgeschlagen?
– Welches sind die Werte für die Ränder?
– Welcher Abstand soll zwischen den Spalten und Reihen sein?
– Welches sind die Attribute für die Formatierung der Bildnamen?
– Wie werden die Bilder eingepasst?

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Feb 2005, 14:01
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #419320
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
hier die Antworten auf die Fragen:
[list]DINA4 hoch und quer, DinA3 hoch und quer, und ein Feld für die benutzerdefinierten Angaben[/list:u][list]Ich denke das wir mit 10mm ganz gut zurecht kommen werden[/list:u][list]Der Abstand sollte frei wählbar sein[/list:u][list]Die Bildnamen zentriert unter die Bildbox[/list:u][list]Die Bilder sollten komplett in den Bildrahmen plaziert werden (wie mit Shift/Alt/Apfel/F)[/list:u]
Gruß
Uwe


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5798

11. Feb 2005, 14:49
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #419321
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

danke für die Antworten. Für die Bildnamen fehlen mir noch Angaben wie Schrift, Grösse usw.
Ich werde es aber für die erste Version so lösen, dass die Stilvorlage "Normal" vewendet wird.
Bei Bedarf kann diese angepasst werden. Oder hast Du schon eine Vorstellung betreffend Schriftgrad?

Beim Einpassen der Bilder mit diesem Kürzel wird an zwei gegenüberliegenden Rändern je ein weisser
Streifen leer bleiben. Eine Variante: Den kleinstmöglichen Prozentwert wählen: Manuell, zum Ausprobieren:
Shift/Apfel/F. Dann den grösseren Wert notieren, ein halbes Prozent "Sicherheit" dazugeben, in beiden
Feldern denselben Wert eintragen und zum Schluss das Bild mit Shift/Apfel/M zentrieren.

Dadurch kann die Box gefüllt werden, ohne dass das Bild verzerrt wird. Aber es werden auch mehr oder
weniger schmale Streifen beschnitten.

Die beiden Methoden könnte ich auch zur Auswahl in den Dialog einbauen.

Aber ich kann nicht vor heute Abend damit beginnen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Feb 2005, 14:54
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #419322
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Hans,
die Stilvorlage "normal" kann verwendet werden.
Wenn das mit der Auswahl als Dialog möglich wäre - toll!
Der Idealfall ist, das nichts vom Bild abgeschnitten wird. Dann lieber den weißen Rand.
Gruß
Uwe


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5798

11. Feb 2005, 15:45
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #419323
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

worauf bezieht sich Dein "... das mit der Auswahl als Dialog ..."?
Auf das Wählen einer Stilvorlage? Oder auf die Methode, mit welcher die Bilder
eingepasst werden? Denn wenn Du lieber den weissen Rand hast, kann die Methode
ohne Auswahl festgesetzt werden.

Aber ich glaube, ich werde gleichwohl beides anbieten, weil vielleicht ein
anderer Benutzer lieber die Boxen füllen möchte. Die Auswahl muss nur einmal
getroffen werden. Sie wird dann gespeichert und beim nächsten Ausführen
wird sie voreingestellt sein.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5798

13. Feb 2005, 22:44
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #419324
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Zwischenbericht: Das Script ist fast fertig entwickelt. :-)

Was noch fehlt: Das Einpassen der Bilder. Zudem muss ich herausfinden, weshalb der Handler,
welcher die Bilder importiert, den Zähler nur im normalen Modus erkennt. Mit der viel
schnelleren 'do script'-Methode fängt er auf jeder neuen Seite wieder mit dem ersten Bild an.

Fortsetzung: Morgen Montag in der Mittagspause …

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5798

15. Feb 2005, 13:12
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #419325
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

das Script "BilderKatalog6.5_01d" ist bereit. Nach 17 Beta-Versionen und unzähligen Testläufen ...

Und so funktioniert's: Den Ordner, welcher die Bilder enthält, auf das Droplet ziehen. Das Script zeigt einen
Dialog (benötigt "Pashua"). Zur Auswahl stehen:

Seitenformat
- DIN A4 hoch
- DIN A4 quer
- DIN A3 hoch
- DIN A3 quer
- benutzerdefiniert

Ränder
(1 Wert = alle gleich / 4 Werte = oben, links, unten, rechts)

Anzahl Spalten / Reihen
(1 Wert für beide oder zwei Werte)

Raum zwischen Spalten / Reihen
(1 Wert für beide oder zwei Werte)

Einpassen der Bilder
- Proportionell an Rahmen anpassen
- Kleinstmöglicher Prozentwert
- 100%

Bildnamen und -pfade
- Nur die Namen
- Namen und Pfade
- Weder Namen noch Pfade

Schriftgröße
(1 Wert in pt)

Das Script speichert die aktuellen Projekt-Vorgabe-Einstellungen, damit sie anschliessend wiederhergestellt
werden können. Dann wird ein Einzelseiten-Projekt mit den gewünschten Dimensionen erstellt, die Bild- und
Textboxen werden auf der Musterseite erzeugt.

Anschliessend werden die Bilder geladen. Wenn mehr Bilder zu importieren sind, als auf einer Seite Platz finden,
dann wird eine weitere Seite angefügt, sie wird angezeigt, die Bilder werden importiert usw. Zuletzt wird wieder
die erste Seite angezeigt. Und erst jetzt werden die Bilder angepasst. Der Befehl richtet sich an alle.

Ich werde Dir das Droplet zustellen und hoffe, dass es den Vergleich mit dem InDesign-Script nicht zu scheuen braucht ...

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Feb 2005, 14:53
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #419326
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,
vielen Dank fürs Droplet. Die ersten Testläufe habe ich hinter mir. Es läuft sehr gut. Als "alter" XPress-Fan werde ich wohl dein Droplet einsetzen. Ich werde es mal hier intern zur Verfügung stellen.

Grüße
Uwe


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5798

15. Feb 2005, 16:16
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #419327
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

bitteschön.

Wie schon im begleitenden Mail erwähnt, werde ich Änderungswünsche gerne ausführen.
Und bitte teile mir mit, ob die Option "Namen und Pfade" gebraucht wird und ob in diesem Fall
der Pfad genügend Platz hat. Sonst müsste ich eine Lösung finden, bei welcher das Script
versucht, die benötigte Anzahl Zeilen auszurechnen und die Boxenhöhen entsprechend vorzusehen.

Wenn dann alles zu Deiner Zufriedenheit läuft, werde ich das Droplet veröffentlichen, denn ein
Wunsch nach automatischem Bildimport kommt immer wieder vor ...

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Mär 2005, 23:18
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #419328
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans,

ich habe hier seit längerer Zeit mal wieder vorbeigeschaut und mir viel dieser automatische Bildimport Threat auf.
Wahnsinn, was Du alles mit Scripten zaubern kannst.
Folgendes möchte ich Dir zu diesem Thema noch sagen:
schau doch mal bei Badia vorbei. Kennst Du bestimmt. Machen XTensions für u.a. Quark. Zu finden unter http://www.badiaxt.com. Die haben eine XTension geschrieben, die sich Badia ContactPage nennt. Die habe ich mir vor gut einem Jahr gekauft und die kann exakt das, was Du mit Deinem Script gemacht hast, nur etwas komfortabler.
Du stellst Deine Kenntnisse hier kostenlos zur Verfügung, andere verlangen dafür viel Geld. Unglaublich.
Schönen Abend noch
Oxxle


als Antwort auf: [#419318]

Automatischer Bildimport in XPress 6.5

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5798

5. Mär 2005, 21:58
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #419329
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oxxle,

danke für die Blumen! :-)

Nun, mit den XTensions ist es so eine Sache ... Einige sind gratis, andere kosten einige Euros und ich kenne welche,
die sehr viele Euros kosten. Wenn man aber eine XTension in den Arbeitsablauf einbaut, ist man ihr ausgeliefert.
Man riskiert störende Konflikte. Oder dass nach einem Update von QuarkXPress jenes für die XTension nicht bereit ist.

Ich ziehe es deshalb vor, für eine bestimmte Aufgabe wenn möglich ein Script zu entwickeln. Auch wenn der Komfort
nicht derselbe oder die Ausführungszeit etwas länger ist. Dafür kann man ein Script gezielt anpassen.

Okay, ich habe mir soeben die Beschreibung der "ContactPage"-XTension angeschaut. Zugegeben, sie ist recht leistungs-
fähig. Muss sie auch sein, für $69.99. Aber komfortabler? Mit meinem Script muss der Uwe nur die Ränder, die Anzahl
Spalten und Reihen und die Abstände eingeben. Die Grössen der Boxen werden automatisch ausgerechnet. Die Höhe der
Legendenboxen werden je nach dem gewünschten Schriftgrad angepasst. Ist doch auch recht praktisch.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#419318]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB