[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

mprofitl
Beiträge gesamt: 4

4. Mär 2009, 17:23
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Selbsthelfer,

ich will eine Präsentation (mehrseitiges pdf) automatisiert als Notizzettel setzen. Auf jedem Notizzettel sollen mehrere Seiten der Präsentation abgebildet sein. Das gewünschte Ergebnis entspricht der Funktion von PowerPoint, Folien als Notizzettel mit Linien daneben zu drucken.
Hintergrund: Wir setzen Präsentationen in InDesign und wollen den Studenten Umdrucke zur Verfügung stellen. Um Papier zu sparen sollen pro Seite mehrere Folien abgebildet sein.

Technisch gesprochen: Ich suche eine Möglicheit, ein mehrseitiges pdf automatisch zu platzieren. Ich lege eine Seite mit mehreren Textrahmen an. InDesign füllt die Rahmen und legt so viele weitere Seiten im gleichen Layout an wie nötig. Gerne darf das Layout auch über ein Master definiert sein.

Bevor jemand laut aufschreit, ich solle das Forum durchsuchen: Ich habe - nicht nur in diesem Forum - viel recherchiert. Alle Lösungen plazieren nur ein Objekt pro Seite, nicht mehrere.
X

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

4. Mär 2009, 18:47
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #388079
Bewertung:
(5688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mprofitl,

das mehrseitige PDF in Acrobat in Einzelseiten zerlegen und dann aus Bridge mit der Funktion "Contact Sheet" (in der deutschen Version vermutlich "Kontaktbogen", siehe Bridge-Hilfe) in InDesign platzieren.


als Antwort auf: [#388065]

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

mprofitl
Beiträge gesamt: 4

4. Mär 2009, 21:23
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #388107
Bewertung:
(5668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

die Idee trifft die gesuchte Lösung am besten, aber leider nicht genug. Der Kontaktabzug erlaubt nur eine regelmäßige Anordnung. Ich will aber das Layout selbst festlegen: Links die platzierten Folien, rechts selbst erstellte Linien oder Ähnliches.
Dazu kommt, dass es zügig gehen soll (auch für InDesign-Anfänger).

Viele Grüße
Moritz


als Antwort auf: [#388079]

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

4. Mär 2009, 21:57
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #388116
Bewertung:
(5660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Moritz,

du kannst für die "Kontaktbögen" auch selbst erstellte Vorlagen (Templates) verwenden. Ich habe es zwar nie selbst probiert (und nutze auch Bridge nicht), aber im InDesign Magazine #18 ist alles beschrieben:

http://www.indesignmag.com/


als Antwort auf: [#388107]

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

mprofitl
Beiträge gesamt: 4

4. Mär 2009, 23:08
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #388135
Bewertung:
(5645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Exzellent! Vielen herzlichen Dank!
Hätte ich mir die Funktion einfach mal angesehen. Ich probiere sonst auch alles aus.

Beste Grüße
Moritz


als Antwort auf: [#388116]

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6260

5. Mär 2009, 09:09
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #388170
Bewertung:
(5594 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn mein Gedächtnis nicht täuscht, bringt der Kontaktbogen in diesem Fall nichts:
- er kann keine PDFs verarbeiten
- die Vorlagedatei legt Absatzformate fest und ob im Hintergrund ein Logo liegt, aber die Bilder aus der Bridge werden trotzdem in einem regelmäßign Raster platziert. Natürlich könnte man hier ein Raster von 4 x 1 mit einem richtig breiten rechten Rand einstellen, falls ich mich mit Punkt 1 irre.


als Antwort auf: [#388116]

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

mprofitl
Beiträge gesamt: 4

5. Mär 2009, 10:29
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #388192
Bewertung:
(5573 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, leider geht es in der Tat nicht mit pdf - Bridge verarbeitet nur die erste Seite.
Da habe ich zu früh gejubelt: Ausprobiert habe ich es nämlich erst jetzt.

Danke für die Bemühungen so weit
Moritz


als Antwort auf: [#388170]

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

5. Mär 2009, 11:45
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #388223
Bewertung:
(5558 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Gerald Singelmann ] er kann keine PDFs verarbeiten

Doch, im Artikel des InDesign Magazine wird ausdrücklich auch PDF gelistet.

Zitat von InDesign Magazine Any kind of static graphic format you can place in InDesign works with the script; this includes JPEG, TIF, GIF, AI, PSD, PDF, EPS, BMP, and PNG images, but not media files such as QuickTime movies.


Antwort auf [ Gerald Singelmann ] werden trotzdem in einem regelmäßign Raster platziert

Regelmäßig ja. Aber das Raster kann man selbst festlegen.

Zitat von InDesign Magazine You can also choose an InDesign file with custom formatting instructions and use it as a template.


Antwort auf [ mprofiti ] Bridge verarbeitet nur die erste Seite.

Deshalb habe ich ja oben geschrieben:

Zitat von mediteran das mehrseitige PDF in Acrobat in Einzelseiten zerlegen



als Antwort auf: [#388192]

Automatisches Platzieren in mehrere Rahmen pro Seite über mehrere Seitem

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6260

5. Mär 2009, 12:35
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #388239
Bewertung:
(5540 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Doch, im Artikel des InDesign Magazine wird ausdrücklich auch PDF gelistet.


Wieso habe ich dann vor einem Jahr ein Script geschrieben, das die ersten Seiten von Dokumenten als JPEG exportiert?
Ah... "static format" !
Ich hatte es damals mit InDesign Dateien versucht, nicht mit PDF.
Ich nehme alles zurück und behapte das Gegenteil. Nach einem kurzen Test sieht alles prächtig aus.

Well done :)


als Antwort auf: [#388223]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/