News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Automatisieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Automatisieren

Harald
Beiträge gesamt: 173

15. Nov 2006, 16:41
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2066 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Sándor, Thomas, danke für Eure Aufmerksamkeit. Das ist ein seltsames Phänomen mit der Skalierung von Bitmaps. Ich hab die Änderung des Pixel-Seitenverhältnisses in eine größere Aktion integriert, so daß sie mich nun nicht weiter stört.

Nun habe ich ein weiteres kleines Problem, das mit einem Script wahrscheinlich leicht gelöst werden kann:
Das automatische "freistellen und gerade ausrichten" von PS ist ein arger Murks. Jedes zweite Bild muß ich nacharbeiten. Ich hab mir eine Aktion gebaut, die viel bessere Ergebnisse bringt. Das Ausrichten sieht dann so aus, daß ich meine Bilder vorsortiere; in einen Ordner, in dem die Bilder 1° nach rechts und in einen Ordner, dessen Bilder 1° nach links gedreht werden müssen. Damit kann ich 98% aller "Schieflagen" korrigieren. Den Rest dann von Hand. Das könnte man auch noch weiter differenzieren, mit 2°, 3°, 4° … Mein Problem liegt nun darin, daß ich immer nur einen der Ordner bearbeiten kann. Für den nächsten Ordner muß ich im Aktionsmenü immer erst den betreffenden Winkel auswählen, u.s.w. Meine Vorstellung wäre ein Script, das regelt, welcher Ordner wie gedreht werden muß!
Hat das jemand verstanden?

Gruß
Harald
X

Automatisieren

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

15. Nov 2006, 22:58
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #262080
Bewertung:
(2047 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Harald,
Antwort auf: Meine Vorstellung wäre ein Script, das regelt, welcher Ordner wie gedreht werden muß!
Hat das jemand verstanden?

Yepp, leider habe ich im Moment nur eine Windows Kiste zur Verfuegung ohne Photoshop.
Wenn ich zurueck bin bzw. wenn ich hier Zeit dafuer finde, kann ich Dir gerne helfen.
Dauert aber ein wenig.


als Antwort auf: [#262030]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 15. Nov 2006, 22:59 geändert)

Automatisieren

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

26. Nov 2006, 16:00
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #263823
Bewertung:
(1983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Harald,

Antwort auf: Das könnte man auch noch weiter differenzieren, mit 2°, 3°, 4° … Mein Problem liegt nun darin, daß ich immer nur einen der Ordner bearbeiten kann. Für den nächsten Ordner muß ich im Aktionsmenü immer erst den betreffenden Winkel auswählen, u.s.w.Meine Vorstellung wäre ein Script, das regelt, welcher Ordner wie gedreht werden muß!

Hast Du an sowas gedacht?

Code
var topFolder  =  new Folder("~/Desktop/test"); 
var procFolders = topFolder.getFiles();
//alert(procFolders);
for (var oneFolder = 0; oneFolder<procFolders.length; oneFolder ++){
if (procFolders[oneFolder] instanceof Folder == true){
var folderName = new Folder(String(topFolder+"/"+procFolders[oneFolder].name));
//alert(folderName);
var fileNames = folderName.getFiles();
//alert(fileNames);
var errorDial = "";
for (oneFile =0; oneFile< fileNames.length; oneFile ++){
try{
var temp = String(fileNames[oneFile]);
//alert(temp);
var id59 = charIDToTypeID( "Opn " );
var desc9 = new ActionDescriptor();
var id60 = charIDToTypeID( "null" );
desc9.putPath( id60, new File(temp));
var id61 = charIDToTypeID( "As " );
var id62 = charIDToTypeID( "Pht3" );
desc9.putClass( id61, id62 );
executeAction( id59, desc9, DialogModes.NO );

var id48 = charIDToTypeID( "Rtte" );
var desc7 = new ActionDescriptor();
var id49 = charIDToTypeID( "null" );
var ref3 = new ActionReference();
var id50 = charIDToTypeID( "Dcmn" );
var id51 = charIDToTypeID( "Ordn" );
var id52 = charIDToTypeID( "Frst" );
ref3.putEnumerated( id50, id51, id52 );
desc7.putReference( id49, ref3 );
var id53 = charIDToTypeID( "Angl" );
var id54 = charIDToTypeID( "#Ang" );
desc7.putUnitDouble( id53, id54, String(procFolders[oneFolder].name) );
executeAction( id48, desc7, DialogModes.NO );

var id86 = charIDToTypeID( "save" );
executeAction( id86, undefined, DialogModes.NO )
activeDocument.close()}
catch (e) {
}
}
}
}


Gebe in den ersten Zeile zwischen den "" eine Ordnerpfad ein (Hauptordner), in den Hauptordner sollten Order mit Namen die den gewünschten Drehungsgrad haben zB: 1 oder 2 oder -4 etc…. Der Skript arbeitet alle Dateien im Hauptordner ab.


als Antwort auf: [#262030]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 26. Nov 2006, 16:01 geändert)

Automatisieren

Harald
Beiträge gesamt: 173

26. Nov 2006, 19:09
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #263843
Bewertung:
(1965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sándor,
vielen Dank für deine große Mühe. Ich hab das Script in eine Aktion integriert und es schaufelt auch problemlos die Bilder aus einem Ordner (mit Unterordnern) in einen anderen - nur es dreht sie nicht. Ich hab es mit verschiedenen Bezeichnungen der Unterordner versucht. 1, -4, 10 und 1°, -4°, 10°. - Bei dir hat es ja bestimmt funktioniert, es wird wohl nur an einer Kleinigkeit liegen.

Gruß
Harald


als Antwort auf: [#263823]

Automatisieren

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

27. Nov 2006, 05:48
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #263879
Bewertung:
(1947 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Harald,
ich habe auf dem Mac getestet mit PS CS und CS2 hier läuft es auch mit drehen.
(Du brauchst nur den Zahl ohne den ° in den Ornernamen)

Antwort auf: aus einem Ordner (mit Unterordnern) in einen anderen

?? Das sollte der Skript nicht. Die Dateien bleiben hier in den selben Ordner wie vorher, die werden eifach Überschrieben.

Könnte ich 2 von Deine Bilder haben?


als Antwort auf: [#263843]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 27. Nov 2006, 05:50 geändert)

Automatisieren

Harald
Beiträge gesamt: 173

27. Nov 2006, 10:35
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #263918
Bewertung:
(1929 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Sàndor,
das Script funktioniert. Ich hatte es nicht richtig in die Aktion integriert. Noch eine Frage, wie kann man es einrichten, daß der Hintergrund nicht weiß, sondern schwarz ist?

Gruß
Harald


als Antwort auf: [#263879]

Automatisieren

jekyll
Beiträge gesamt: 2047

27. Nov 2006, 11:48
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #263946
Bewertung:
(1920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Harald,
hast Du mehreren Ebenen? Wenn ja ist es die letzte welche schwarz werden soll?
Mi den befehl "doAction("AktionName","ActionSetName");" in die Zeile 24 kannst Du Aktionen abspielen, dann kannst Du den Script zwar nicht mehr in eine Aktion einbauen, aber die Dateien weiter doch mit eine Aktion beeinflussen.


als Antwort auf: [#263918]
X