[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Automatisierter Umbruch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Automatisierter Umbruch

uho
Beiträge gesamt: 125

20. Nov 2007, 14:15
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag zusammen,

die Aufgabenstellung lautet: bestehendes Nachschlagewerk (Buch, 240 Seiten) in bisher manuellem Dateiaufbau in Quark 6.5 soll neu aufgelegt werden.

Es handelt sich um eine relativ einfache Formatierung mit 4 verschiedenen Absatzformaten/Stilvorlagen, leider aber weiterhin unterteilt mit 8 verschiedenen Symbolen (Illu-EPS). Bisher wurden die Smybole manuell eingesetzt.

Vielleicht kann man sich die Sache mit einem Beispiel vorstellen:

<Head>:Objektname
<Subhead>:Ort, Landkreis
<Grundtext>:[[Symbol Objektbeschreibung]] Objektbeschreibung
<Grundtext>:[[Symbol Anbindung]] Anbindung
<Grundtext>:[[Symbol Informationen]] Informationen
<Grundtext>:[[Symbol Kosten]] Kosten
<Grundtext>:[[Symbol Eignung]] Eignung

Der Kunde möchte den Text des bestehenden Werkes als Word-Datei bearbeiten und an uns zurückgeben. Ich kann dem Kunden gewisse Formatierungsvorschriften zumuten, also z.B. "Steuerzeichen" um später durch "Suchen & Ersetzen" die Stilvorlagen in die enstprechenden Absätze zu bekommen.

Gibt es eine Möglichkeit ein Wort (wie z.B. "Objektbeschreibung") durch ein Symbol zu ersetzen? Muss ich hierbei über XML gehen? Oder InDesign-Script?

Über einen Layoutprogrammwechsel zu Adobe InDesign wäre ich nicht böse, Realisierung aber auch in Quark denkbar.

Danke,

Ulli

(Dieser Beitrag wurde von uho am 20. Nov 2007, 14:15 geändert)
X

Automatisierter Umbruch

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

20. Nov 2007, 14:37
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #323255
Bewertung:
(1340 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So etwas ist per Skript realisierbar.
In CS3 ginge das ohne Skript sogar über die normle Suche-Ersetze Funktion (Ändrn in Inhalt der Zwischenablage; siehe Screenshot).

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#323249]
Anhang:
Zwischenablage.jpg (94.8 KB)

Automatisierter Umbruch

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

23. Nov 2007, 18:51
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #324044
Bewertung:
(1239 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulli

Die Symbole lassen sich als verankerte Objekte einbinden. Wie das möglichst automatisch geht, dazu gibt es einen Video-Podcast (auf Englisch): http://www.theindesigner.com/...theindesigner_45.mp4

Wenn in Word Absatzformate (AF) konsequent eingesetzt werden, kannst du schon beim Import die Word-AF den entsprechenden Indesign-AF zuordnen. Oder ein Indesign-Dokument als Beispieldatei anlegen, in dem alle AF vorkommen, und dann als RTF exportieren. Das wäre dann als Word-Vorlage zu gebrauchen.

Schönen Abend, Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#323249]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022