[GastForen Archiv Adobe Photoshop Lightroom und Apple Aperture Avi-Vorschau konnte nicht gelesen werden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Avi-Vorschau konnte nicht gelesen werden

Tjarko
Beiträge gesamt: 253

2. Jul 2012, 14:28
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(5728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

nach dem Import von avi-Videos können diese in Lr 4 (v 4.1 64 bit) weder als Vorschau angezeigt werden noch abgespielt werden. Woran liegt das?

Laut der help.adobe.com-Seite werden von Lr die Formate AVI, MOV, MP4 und AVCHD unterstützt. Das Vorgehen wird so beschrieben:
Um die Vorschau eines Videos anzuzeigen, doppelklicken Sie im Bibliothekmodul in der Rasteransicht auf das Video, um die Lupenansicht zu aktivieren. Klicken Sie dann in der Steuerungsleiste für die Videowiedergabe auf die Schaltfläche „Abspielen“ . Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anhalten“ , um die Wiedergabe zu unterbrechen.

Wenn ich aber in der Rasteransicht auf das Video doppelt klicke, erhalte ich die Meldung:
Vorschau konnte nicht gelesen werden.

Anmerkungen:
Die Videosequenzen wurden mit der Canon G9 aufgenommen.
Die einzelnen Videosequenzen sind nicht größer als 140 MB.
Im Explorer ist neben der avi-Datei noch eine thm-Datei vorhanden (=Thumbnail-Datei?).
Im Windows Media-Player lassen sich die avi-Dateien abspielen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die Videos auch in Lr ansehen kann?
::lg Werner::
[Win10 64bit, CS6-Suite]
X

Avi-Vorschau konnte nicht gelesen werden

Tjarko
Beiträge gesamt: 253

16. Jul 2012, 09:48
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #498069
Bewertung:
(5657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

möchte nochmal nachhaken: Hat denn keiner von euch eine Idee, woran das liegen könnte?
::lg Werner::
[Win10 64bit, CS6-Suite]


als Antwort auf: [#497394]

Avi-Vorschau konnte nicht gelesen werden

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 528

16. Jul 2012, 10:10
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #498072
Bewertung:
(5651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,

nur ein Denkansatz von mir:
zum Ansehen der Videos meiner Canon A75 und der G11 mit dem PSE Organizer musste ich irgend ein aktuelles Zusatztool installiert haben. Dann ging es.
Außerdem gibt es in meinem Diaschauprogramm "m.objects" auch von ähnlichen Problemen im Forum zu lesen
(http://www.mobjects.com/forum/viewtopic.php?f=2&t=2364&p=8403&hilit=AVI#p8403)
Da ich selber kaum mit Video arbeite, kann ich nur wenig dazu beitragen, wollte dir aber diese Querweise nicht vorenthalten.

Vielleicht mach ich demnächst auch mal einen kleinen Test mit dem Video meiner G11. Dann können wir weitersehen.

Ich selber arbeite mit LR 3.6 unter Win XP bzw. Vista

Viele Grüße von
Bernhard
-


als Antwort auf: [#498069]

Avi-Vorschau konnte nicht gelesen werden

Tjarko
Beiträge gesamt: 253

16. Jul 2012, 14:20
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #498093
Bewertung:
(5615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

danke für deine Antwort und deinen Hinweis. Allerdings trifft der von dir genannte Beitrag nicht mein Problem. Auch habe ich nirgends einen Hinweis auf ein entsprechend benötigtes Tool gefunden.

Es ist schon merkwürdig: Laut Adobe soll Lr 4 problemlos die oben genannten Formate unterstützen. Mich würde schon interessieren, ob auch andere Lr-Benutzer das gleiche Problem haben oder ob das "nur" bei mir vorkommt?
Weitere Tipps sind willkommen!
::lg Werner::
[Win10 64bit, CS6-Suite]


als Antwort auf: [#498072]

Avi-Vorschau konnte nicht gelesen werden

hasiwampi
Beiträge gesamt: 73

17. Jul 2012, 07:11
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #498119
Bewertung:
(5574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tjarko,

avi Dateien können verschiedene Codecs haben.
Kann es an diesem liegen?
Einzelheiten siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Containerdatei den Unterpunkt "Medien-Container"

Gruß
hasiwampi


als Antwort auf: [#498093]

Avi-Vorschau konnte nicht gelesen werden

Tjarko
Beiträge gesamt: 253

17. Jul 2012, 08:43
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #498126
Bewertung:
(5559 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo hasiwampi,

das könnte prinzipiell natürlich möglich sein. Aber dann dürfte nach meiner Meinung Adobe nicht erklären, dass u. a. auch avi-Dateien in Lr importiert und angesehen werden können. Denn das bedeutet für mich, dass Lr unabhängig von den Dateiformaten im avi-Container alles lesen kann. Sonst müsste Adobe die Aussage entsprechend einschränken.

Ich werde also Adobe mal anschreiben, vielleicht antworten die ja...?
::lg Werner::
[Win10 64bit, CS6-Suite]


als Antwort auf: [#498119]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300x300_08_21

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch