hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
knallteufel
Beiträge: 189
7. Mär 2018, 07:32
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Batteriewarnung Magic Mouse A1657


Moin zusammen,

bei unseren Geräten kommt der Warnhinweis zum Aufladen der Batterie erst bei 2% Restladung. Ist das normal? Kann man das einstellen? Kann doch nicht Sinn der Sache sein, dass man seine Arbeit nicht mehr ohne Zwangspause oder Ersatzmaus fertig stellen kann.

Naja... mittlerweile ist man ja auch als AppleUser n vielen Punkten leidensfähig...
Top
 
X
planobogen p
Beiträge: 1038
7. Mär 2018, 12:02
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #562680
Bewertung:
(339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Batteriewarnung Magic Mouse A1657


Um deinen Leidensweg etwas zu mildern, kannst du ja ab und zu in die Menüleiste klicken und den Ladezustand deiner Maus abfragen. Das sind max. 5 Sekunden Arbeitsaufwand und du weist, woran du bist.
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________


als Antwort auf: [#562670] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17686
7. Mär 2018, 14:20
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #562681
Bewertung:
(317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Batteriewarnung Magic Mouse A1657


Die Magic Mouse der Baureihe 1 (A1296) mit AA Batteriefach, hat zum einen nicht das Problem, das sie zum laden aus dem Verkehr zu nehmen ist (sofern man ein 2. Paar Akkus geladen vorrätig hat), zum anderen laufen 2400mAh Akkuspaare etwa 3 Wochen, da wären die 2% etwa 2-3h.

Ich meine aber, das da die Meldung unter 10.6 bei 5% erstmalig aufpoppt, das war bei mir noch nie kürzer als ein Restarbeitstag.

Ich hab auf jeden Fall erst mal ein paar der Baureihe 1 gebunkert als die Version 2 von Apple aufgetischt wurde ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#562670] Top
 
knallteufel
Beiträge: 189
8. Mär 2018, 08:59
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #562690
Bewertung:
(275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Batteriewarnung Magic Mouse A1657


Moin...

Danke für den seelischen Beistand...

@planobogen: Jepp - ist bekannt - klappt manchmal - klappt öfter nicht, weil es im Alltagsstress untergeht

@Thomas: So hatte ich das auch in Erinnerung und war anfangs dementsprechend verunsichert, ob ich denn die frühzeitige Warnung übersehen hab. Aber die Kollegen, berichten das gleiche Phänomen... Naja... Irgendwann versucht bei Apple ja vielleicht auch noch mal jemand professionell mit der eigenen Hardware zu arbeiten und stellt dann solche Dinge fest. Vielleicht bemerkt man dann auch, dass sich 3000€ iMacs ca. 3x die Woche nicht richtig herunterfahren, sondern mit einem fast schwarzen Bildschirm aufhängen - oder, oder, oder...

Aber das gleiche gilt ja auch für Adobe, Microsoft und Co...

sagte ich schon, dass ich nen G3 mit OS9.2 zurück will ;-)


ne schöne Restwoche Euch...
als Antwort auf: [#562681] Top
 
Roloc
Beiträge: 50
9. Apr 2018, 16:58
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #563335
Bewertung:
(93 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Batteriewarnung Magic Mouse A1657


Schon mal dieses probiert?


Kann auch im Statusbar anzeigen.

OK, kosten 2.29€ Aber ich habe ein anderes Tool auch schon mal gekauft und konnte es dann auf mehreren Rechnern installieren. (hat sich gelohnt)
als Antwort auf: [#562690]
(Dieser Beitrag wurde von Dirk Levy am 9. Apr 2018, 20:35 geändert)
Top
 
X